Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

59 Ergebnisse für „arbeit rechnung termin“

31.7.2014
1021 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Termin eine Klausel unterschreibe, die meine Gewährleistungansprüche nur auf die ausgeführten Arbeiten beschränkt. ... Termin wurden dann die Arbeiten fertig gestellt. ... Danach kam die Rechnung.

| 3.5.2010
3693 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bitte überweisen Sie bereits für Material in Vorleistung getreten sein und diese Vorleistung in Rechnung stellen wollen, liefern Sie uns bitte das Material samt der Einkaufsrechnung. ... Da ich bis jetzt nie mit sowas zu tun hatte wollte ich mich hier mal informieren a. muß ich den gesamt Betrag sofort zurück zahlen b. wie hoch kann ich eine Auftragsentschädigung in Rechnung stellen c. natürlich werde ich eine Rechnung schreiben, was muß ich dabei beachten Für diesen Auftrag habe ich zwei Kunden verschieben müßen, da ich Ihnen schnellst möglich helfen wollte (Familie). Arbeitsanfang 06.05.10 Fertigstellung 12.05.10
22.10.2008
3877 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich hatte bei einer Wartungsfirma einen Termin zur Wartung unseres Lasers innerhalb einer Arztpraxis ausgemacht. ... Dies sei - logischerweise - günstig für ihn, da er weit überregional arbeitet und gerne zwei Termine in einer Stadt miteinander verbinden wollte. ... Nun die Frage: Der Techniker hat nachweislich in Berlin einen Termin wahrgenommen und ist dann (nicht an unserem Wunschtermin, sondern der besseren Effizienz seiner Arbeitskraft wegen am selben Tag) bei uns erschienen.

| 27.9.2012
3589 Aufrufe
Laut Absprache sollten die Arbeiten nicht länger als 2 Monate dauern, was auch in der Angebotsbeschreibung festgehalten wurde. ... Leider sind die Arbeiten nach nun mittlerweile fast 5 Monaten immer noch nicht beendet worden. ... Kann ich dem Handwerker diese Kosten und den Mietausfall in Rechnung stellen, bzw. mindestens die 20% Restzahlung aussetzen?
4.7.2015
616 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
KfW Darlehen ist nun abgerechnet er kommt nun mit einer Rechnung von 27.000 € zusätzlich für das Bad! ... Er hat zwischendurch Rechnungen geschickt, damit ich den Überblick haben sollte, wieviel von den 15.000 verbraucht sind; jetzt rechnet er es obendrauf! ... Am Mittwoch habe ich im übrigen einen Termin beim Gegenanwalt.

| 31.1.2017
234 Aufrufe
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Aus vollkommen unbekannten Gründen und ohne jede weitere Kommunikation oder auch nur mündliche Beauftragung baute die Firma dann beim Termin vor Ort, im Bad und Gäste-WC folgende Dinge NEU ein: - die Badewannen/Duscharmatur komplett, mit Handbrause (hier wurde zwar der bereits vorhandene Schlauch montiert, dann aber trotzdem ein neuer Schlauch in Rechnung gestellt...) incl. ... Meine 78 jährige Mutter ist zwar voll geschäftsfähig, aber nicht immer fähig sich zu behaupten und bei Bedarf durchzusetzen, so hat sie erst mal Alles geschehen lassen, auch da ein Teil der vollkommen unaufgefordert getauschten Armaturen doch schon in die Jahre gekommen waren, und sie die Hoffnung hegte, die Rechnung könnte ja relativ moderat ausfallen. ... Als sie dann gestern die Rechnung erhielt, wurde ihr doch klar, daß sie sich in Tasche gelogen hat und durch ihr Verhalten zuließ, daß von ihr nicht gewünschte Tatsachen geschaffen wurden.

| 26.7.2015
550 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
(Brutto neben Zins von 5% über dem Basissatz zu zahlen) Der Termin war dann und mir wurde geschrieben das ich nicht anwesend zu sein brauche. ... Und dann erhielt ich keinen weiteren Brief vom Anwalt, sowie auch keine Rechnung, was ich zu bezahlen hätte. ... Warum auf einmal jetzt dieser Brief und die Einforderung der Rechnung?
23.6.2012
1499 Aufrufe
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich musste um einen Gerichtstermin wahrnehmen zu können, einen Kollegen beauftragen, einen Termin zur Restmontage und Übergabe eines Messestandes für mich zu übernehmen.
30.7.2011
3615 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Vereinbart war ein preis in höhe von 18 euro/stunde (ohne rechnung)und Mann. ... Sie sollten 5 Tage/mit 3Mann und je 9 Stunden arbeiten. ... Mittlerweile habe ich rausgefunden, dass er diese arbeiten laut gewerbeamt und handwerksrolle gar nicht ausführen darf. zudem bestand sein tolles personal (was ja häufig auf meiner baustelle wechselte) aus einem tiefbauer (geringe erharung im pflastern), einem maurer, einem dachdecker und einem helfer (alle drei keine erfahrung im pflastern). ich habe noch einen bekannten kontaktiert. der ist steinsetzer und er meinte dass es keine vernünftige arbeit sei. kann man ihn anzeigen wegen betrug?

| 8.6.2015
607 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Und jetzt wird mir nur 1 Monatsgehalt ausbezahlt, nämlich der vom August, mit der Begründung, dass es gar nicht ausgemacht war, dass ich im September arbeite.
14.10.2014
673 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Am 03.03.2014, 10.04.2014, 13.05.2014 und 17.06.2014 habe ich mich nach dem Stand der Arbeiten erkundigt und wurde immer mit "Warten auf Teile" vertröstet.Bei den letzten zwei Anrufen habe ich Ausdrücklich darauf hingewiesen das das Fz zur täglichen fahrt auf die Arbeit benötigt wird. ... Am 01.10.2014 schickte ich ein zweites Fax zur Erinnerung und bat um einen verbindlichen schriftlichen Termin zur Abholung meines Fz, ohne Antwort. Wie sollte ich vorgehen um nicht am Ende mit einem Verkehrsuntauglichen Fz und einer teuren Rechnung dazustehen ?

| 26.1.2012
839 Aufrufe
Bis August 2010 liefen die Arbeiten zügig. ... Am 20.07.2011 habe ich an den Lackierer geschrieben, nachdem er mir eine Rechnung über Euro 600,-- ohne jegliche Spezifikation geschickt hatte. Ich habe um entsprechende Spezifikation gebeten, betont, dass ich laut Vereinbarung mit der Werkstatt erst nach Fertigstellung der gesamten Lackierung zahle und um die weiteren Kosten sowie einen Termin für die Fertigstellung gebeten.
11.5.2012
2584 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Die Arbeiten wurden nicht fristgerecht fertiggestellt. ... Der Handwerker ist der Meinung, er hätte alle Arbeiten erledigt. ... 3) Wann sollte die Abnahme erfolgen und wann sollte die Rechnung eingefordert werden?

| 30.12.2015
3723 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Zwischenzeitlich habe ich die Rechnung der Firma erhalten, es werden 2,5 Std. zu je € 73,50 berechnet sowie dazu 84 Fahrtkilometer zu je 0,75 € / km, was der An- und Abfahrtsstrecke in etwa entspricht. Außerdem eine Pauschale für ein Messgerät in Höhe von € 15,00, welches der Monteur wohl verwendet hat um seine Arbeit durchführen zu können. ... Rein rechnerisch bedeutet das, dass auch die Arbeits-Fahrzeit aufgerundet wurde.
27.11.2014
1482 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Die Arbeiten der Renovierungsfirma waren wenig professionell und wiesen deutliche Mängel auf. ... Nach dem zweiten Schaden habe ich dem Vermieter Rechnungen für Fremdeinmietungen in anderen Räumen in Rechnung gestellt. ... Zudem will man dass ich eine Rechnung erstelle - die Weiterleitung der mir vorliegenden Rechnungen der Dienstleister wird nicht akzeptiert.
7.5.2015
459 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Da es allerdings an dem Tag nach Regen aussah und er schon sagte, dass er auch eh nur bis ca. 16.00h arbeiten könne (er also nicht fertig werden könne) einigten wir uns darauf, dass der Termin verschoben wird. ... Wir vereinbarten einen neuen Termin für den 11.04.15 11.04.15 Handwerker A nahm die Arbeiten auf und entfernte an ca. der Hälfte der Fenster des Hauses die Versiegelungen. ... Daraufhin brach er die Arbeiten ab.

| 9.12.2005
8753 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ein vorläufiges Zahlungsverbot erging an meine Bank, als auch bei meinem Arbeitgeber. ... Mit dieser Kostennote hat er auch gleich unter Fristsetzung angekündigt, bei nicht termingerechtem Zahlungseingang ein weiteres Zahlungsverbot anzustrengen. ... Gleichzeitig schreibt er, dass eine Durchsicht der Akten ergeben hat, dass die Gebühren für das vorläufige Zahlungsverbot an den Arbeitgeber noch offenstehen.
21.11.2008
4283 Aufrufe
Ich habe die Reparatur in bar ausgelegt und dabei die deutsche Umsatzsteuer (19%) auf den Rechnungsbetrag bezahlt. Die Vollkaskoversicherung zahlte mir einige Wochen später jedoch lediglich den Rechnungsbetrag OHNE Umsatzsteuer und teilte mit, ich solle die Rechnung bei der Ausreise vom Zoll "abstempeln" lassen. Diese "abgestempelte" Rechnung solle ich dann der Werkstatt vorlegen, und von dort werde mir die deutsche Umsatzsteuer erstattet.
123