Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

17 Ergebnisse für „arbeit arbeitszimmer“

12.10.2011
1196 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Erstmals erhielt ich mit dem Bescheid für 2010 die Mitteilung, dass "---die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nicht berücksichtigt werden konnten, weil das Arbeitszimmer nicht den Mittelpunkt der gesamten beruflichen und betrieblichen Betätigung darstellt und für die berufliche und betriebliche Tätigkeit ein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht." ... Vorbereitung und Nachbereitung sowie die persönliche Fortbildung erfolgt im Arbeitszimmer. Ein Arbeitsplatz wird mir nirgends zur Verfügung gestellt.
12.8.2011
2714 Aufrufe
Mein Fall unterscheidet sich wohl etwas von den meisten anderen Freiberuflern, daher hier stichpunktartig meine Situation: - ich bin Freiberufler und arbeite von zu Hause (WG mit einem Bekannten) aus - ich habe kein eigenes Arbeitszimmer - ich besitze keinen Fernseher und kein Radio - ich besitze kein Auto und damit auch kein Autoradio - ich habe meinen (einzigen) PC, der im WG-Zimmer steht (=ständiger Arbeitsort und gleichzeitig mein einziger privater und eigener Raum in der Wohnung) vor Jahren ordnungsgemäß als Privatperson bei der GEZ angemeldet (ich bin seit 2008 zur Zahlung verpflichtet, weil ich zuvor Student mit BAföG und somit befreit war) und zahle dafür den einfachen Betrag von 5,76 Euro/Monat. ... Meinem Verständnis nach muss ich, zumal ich kein Arbeitszimmer habe, für denselben(!)
8.11.2011
1798 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
In meinem privaten Arbeitszimmer nutze ich das Laptop auch beruflich, da ich zwei GmbH''''s mit Firmensitz auf Privatadresse gegründet habe (Start-Up Situation). ... Bei beiden GmbH''''s habe ich mich selber per Arbeitsvertrag als Geschäftsführer eingestellt. ... - Ändert sich irgendetwas, wenn ich mir per offizieller Firmenrichtlinie die Nutzung von Internetradio etc. während der Arbeitszeit untersage?

| 25.4.2007
6966 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da wir eine Strafanzeige gegen den Freund der Dritten erstatten wollen, fertigten wir Fotos an, die seine (unbefugte) Anwesenheit in unserem Arbeitszimmer belegen sollen. ... Heute nun hat meine Frau von ihm wieder ein solches Foto im Arbeitszimmer gemacht, woraufhin dieser die Polizei rief. ... Dürfte der "Unbefugte" uns die Kamera abnehmen - bei mir wäre da schon erhebliche Gewaltanwendung nötig -, wenn wir ihn in unserem Arbeitszimmer fotografieren?

| 22.10.2013
1397 Aufrufe
•Könnte man den Raum als Arbeitszimmer (Schreibtisch mit PC und Drucker) nutzten?

| 19.9.2007
2949 Aufrufe
Nun werde ich zukünftig als Freischaffende sowohl beim Kunden (hauptsächlich) als auch bei mir zuhause in einem Arbeitszimmer (seltener) arbeiten. ... Ich werde in dem Arbeitszimmer lediglich meinen PC stehen haben.
12.4.2015
476 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Angestellte im öffentlichen Dienst (50%) und arbeite nebenbei freiberuflich. ... Gerne würde ich Werbungskosten (Fahrtkosten zur Tätigkeit im öffentlichen Dienst) sowie Fahrtkosten und Kosten für ein Arbeitszimmer sowie dessen Ausstattung für die freiberufliche Tätigkeit nachreichen um meine Nachzahlung zu verringern. ... Hier denke ich zum Beispiel an Ausdrucke der Fahrtwege oder Nachweise über Mietzahlungen um den Anteil der Kosten für das Arbeitszimmer nachzuweisen.
20.12.2011
2172 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Folgende Situation: Ich bin Einzelunternehmer und arbeite von zuhause aus. Für die Arbeit benutze ich einen Computer.
1.4.2008
8969 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
. - Ich habe für mein Kleinstunternehmen, das ich von zu Hause betreibe, KEIN Arbeitszimmer. ... - Was ist mit der privaten Nutzung und mit dem Aspekt des nicht-vorhandenen Arbeitszimmers? ... Denn die Vorstellung, daß ich bei der Arbeit fernsehen würde, ist selbstverständlich vollkommen abwegig.
28.7.2015
817 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Guten Tag, ich lebe seit ca 1 1/2 Jahren in einem Wohnbus, dieser Bus hat weder Fernseher noch Radio. Meine Meldeadresse ist die von meinem Betrieb, da ich selbstständig bin. Ich zahle für mein Ladenlokal Gez Gebühren, was ich auch einsehe.
20.9.2010
1736 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Pflug
In diesem Zimmer werde ich jedoch nicht arbeiten. Stattdessen erfolgt meine Arbeit weiter wie bisher vom Arbeitszimmer meines Hauses aus.

| 9.8.2006
11237 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, von einigen Tagen erhielt meine Lebensgefährtin einen Besuch eines "Beauftragten für Rundfunkgebühren" (lt. Visitenkarte). Er machte geltend, daß wir beide, sowohl ich als auch meine Lebensgefährten sind sowohl in einem Angestelltenverhältnis als auch freiberuflich als Heilpraktiker tätig, wir auch für den auf mich angemeldeten KFZ GEZ-Gebühren zahlen müssten.
22.3.2010
3848 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Die beiden Zimmer werden von uns jeweils als Schlaf- und Arbeitszimmer genutzt.

| 30.5.2005
4938 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Wir wohnen im EG und nutzen das UG als Arbeitszimmer und Gästebereich.
15.12.2016
207 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo die Damen und Herren, ich bitte um bitte Beantwortung folgender Rechtsfrage: Aufzeigung konkreter, aktueller Berechnungsweg einer "Einkommensbereinigung" unter Berücksichtigung entsprechender Abzüge/Minderungen Altersvorsorge, Haus-Kredit, Berufsbed.Aufwendungen usw. ggf. mit zulässigen maximal-Werten / Pauschalen (als Grundlage für die Weiterberechung Unterhaltszahlung Kind). Ziel ist es, dass ich in der Lage bin, anhand Ihrer exemplarischen Darstellung das bereinigte Nettoeinkommen selbst möglichst korrekt ermitteln zu können. Gerne können auch Pseudo-Angaben für eine Beispiel-Berechung (für einen vers.pflichtigen Otto-Normalverdiener) genutzt werden.
31.1.2010
2311 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Diese Frau arbeitet als Übersetzerin. ... Anmerkung von mir: Wie erwähnt hat meine Tante einmal nach der Wohnung gesehen, während der Abwesenheit der Nachbarin) 2.Angriffe über vergiftete Nahrungsmitteln von Ihnen, die über mein Blut eine bewegliche Schlange in meinem Kopf angesetzt haben 3.Nach Enttarnung und Schlüsselentzug, Angriffe verstärkt mittels Spinnen, Insekten und anderen ekelhaften Kreaturen, die entweder beißen oder über die Ohren eindringen 4.Angriffe über Türzuschlagen 5.Angriffe über Toilettenspülung um mein Dusch- und Trinkwasser zu verseuchen 6.Angriffe über Vögel 7.Angriffe über Verseuchung des Treppenhauses mit Giftstoffen, die über die Schuhsohlen in den Körper gelangen 8.Anstiftung des Mannes ihrer Nichte (mein Mann) zur Ausnutzung meiner Gutmütigkeit, um meine Computer und Arbeitszimmer zu verseuchen.
1