Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

87 Ergebnisse für „arbeit arbeitslosigkeit“


| 10.11.2011
1388 Aufrufe
Seit dem 1.5.2011 bin ich arbeitslos. Ich habe Anspruch auf 24 Monate Arbeitslosenunterstützung. Kann ich nach der Arbeitslosigkeit mit 62 vorzeitig in den Ruhestand gehen und Leistungen aus der Rentenversicherung erhalten?
18.4.2012
1148 Aufrufe
Mein derzeitiger Arbeitgeber hat mich zum 30.06.2012 gekündigt. ... Damit wäre ich genau einen Monat Arbeitslos. Nach meinem Wissen werde ich dadurch versicherungspflichtig und durch die Agentur für Arbeit (AfA) bei einer GKV versichert.

| 16.1.2015
846 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
(über die Kriterien der Nebenberuflicheit habe ich mich bereits informiert in Bezug auf die Agentur für Arbeit) Ab 1. ... Zu meiner jetzigen Frage: Am 05.01.2015 hatte ich einen Termin bei der Agentur für Arbeit. ... Kann so eine Forderung in den ersten 3 Monaten der Arbeitslosigkeit dennoch gestellt werden?
7.12.2004
3593 Aufrufe
Vor Arbeitsaufnahme bezog ich bereits Fahrgeld von der Agentur für das Praktikum, wusste aber tatsächlich nicht, dass mir auch über 6Monate im Arbeitsverhältnis das Fahrgeld zustand u ich erst durch die Notlage in der Agentur mich erkundigte. ... Die Agentur muss doch auch Arbeitslosigkeit präventiv bekämpfen u bei dem Gehalt kann ich eben die Fahrkosten nicht alleine tragen, was zur Aufgabe des Arbeitsplatzes führen würde. Wie Sie wissen habe ich bisher keinen Arbeitsvertrag.

| 4.2.2015
2243 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Auf Grund der Erkrankung habe ich mich entschieden, das Arbeitsverhältnis zum 31.12.2013 aus der Krankheit heraus zu beenden. ... Es geht hier auf Grund der veringerten Arbeitszeit und einer geönderten Tätigkeit um ca. 43.000 Euro brutto weniger im Jahr also eine deutliche Differenz ( mehr als 70% weniger rein bezogen aufs Gehalt) Ich arbeite also jetzt schon über 12 Monate in dem geringer bezahlten Job. Aktuell steht es schlecht um die Firma und es droht mir eine Arbeitslosigkeit, daher jetzt zu meinen Fragen: Kann ich einen Antrag darauf stellen, dass im Falle einer Arbeitslosigkeit der Zeitraum auf die Bemessung des ALG 1 auf 24 Monate ausgeweitet wird?

| 14.4.2011
2814 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin 31 Jahre und seit September 2010 zum ersten Mal in meinem Leben arbeitslos. ... Da mein Geschäftsführer immer der gleiche war über die Jahre, und dieser nun nicht mehr zu erreichen ist, fehlt es mir allerdings an Arbeitszeugnissen. Nun zur eigentlichen Frage: Wie schon erwähnt bin ich nun seit September 2010 arbeitslos gemeldet und bekomme von der Agentur für Arbeit 412 Euro (bestätigt für 12 Monate ab Antragstellung) und dann zusätzlich von der Arge Wohngeld.

| 15.9.2015
401 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Durch Krankheit von 1.5.2014 - 31.08.2015 war ich nicht arbeitsfähig.Ab 1.09.2015 sollte ich die Arbeit wieder aufnehmen, doch zwischenzeitlich hatte sich mein Arbeitsgebiet verändert und ich konnte nicht beschäftigt werden ohne Inhousetraining. ... Gestern wurde mir mitgeteilt, das ich zum 31.10.2015 gekündigt werde, habe 4 Wochen Kündigungszeit, da am 17.10.2015 meine 2 Jahre Beschäftigung, davon habe ich 13 Monate Krankengeld von der Krankenkasse bekommen, enden meine Frage wird mein Arbeitslosengeld neu gerechntet? Ich verdiene jetzt 1.000,00€ brutto weniger wie vor der Arbeitslosigkeit?

| 29.7.2014
504 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Im Jahr 2011 habe ich mich, während der Arbeitslosigkeit, von der Versicherungspflicht befreien lassen.
2.3.2009
1194 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Quasi möchte ich gerne wissen, ob meine ehemalige Lebenspartnerin Arbeit hat oder nicht. ... Wenn ich jetzt einen Nachweis hätte, dass sie Arbeit hat, wäre das ja Betrug und ich könnte sie doch wegen Betrugs anzeigen, oder nicht? ... Zudem steht die Behauptung im Raum, sie hätte Arbeit.

| 24.6.2014
972 Aufrufe
von Rechtsanwalt René Piper
Es folgte somit auch keine anfängliche Sperrfrist für das Arbeitslosengeld 1. ... Nun hat mir das Arbeitsamt bereits zum zweiten Mal einen Vermittlungsvorschlag für eine unbefristete Arbeitsstelle geschickt, die jeweils 600 - 800 km von meinem Wohnort entfernt liegt und verlangt, dass ich mich dort bewerbe. ... Darf das Arbeitsamt mir diese Arbeitsstellen plötzlich wieder zumuten?

| 21.6.2007
4047 Aufrufe
Guten Tag, ich bin zurzeit Arbeitslos. ... Wenn ich wieder eine Arbeit finde, ab der Höhe welches Nettogehaltes kann mir dann wieder Lohn gepfändet werden? Falls im Moment bei mir nichts gepfändet werden kann und ich wieder eine Arbeit finde mit einem besseren Einkommen das dann über dieser Grenze liegt erfährt der Gerichtsvollzieher dann davon automatisch und pfändet dann den Teil den er pfänden kann oder wie verhält sich das in der Regel so?
21.4.2014
564 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Mein Mann (nicht deutscher) arbeitet und wohnt in den Niederlanden. Ich werde bald auch nach Niederlande auswandern und dort arbeiten. ... 2) Welche Maßnahme muss ich beachten, um meine Sozialrechte (Anspruch auf Arbeitslosigkeit, Kindergeld, Rente etc..) nicht zu verlieren?

| 21.6.2007
20081 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Was währe für den fall wenn ich Arbeitslos werden würde? Könnte das Arbeitsamt oder dann die ARGE wenn man Arbeitslosengeld 2 (Harz4) Bezieher wird, verlangen das ich das Auto veräußere, weil ich als Halter eingetragen bin?

| 27.7.2011
1208 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin aus gesundheitlichen Gründen in die Arbeitslosigkeit geraten ab 01.08.2011.Bin nun auf der Suche nach Arbeit,bewerbe mich auch viel,aber muss ich jede Stelle vom Arbeitsamt annehmen, die ich geschickt bekomme?

| 19.10.2015
431 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Ich bin Grenzgänger und pendle täglich als Arbeitnehmer in die Schweiz. ... Ist es die Agentur für Arbeit, der Arbeitgeber selbst oder die Krankenkasse. Mit der Agentur für Arbeit habe ich bereits telefonisch Kontakt aufgenommen, die sind der Meinung Sie wären in diesem Fall von der Leistungspflicht entbunden
22.5.2019
| 25,00 €
40 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, da mein Arbeitsverhältnis zum 30.06.2019 endet und ich somit ab 01.07.2019 arbeitslos bin, habe ich mich fristgerecht zum 01.04.2019 arbeitslos gemeldet und ALG1 beantragt. ... Tag der Arbeitslosigkeit oder mit Beantragung ALG 1?
17.5.2016
457 Aufrufe
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Ich arbeite seit Juli 2014 vollzeit in einem Angestelltenverhaeltnis. ... Hierfür werde ich das fristgerecht Arbeitsverhältnis kundigen, sodass ich ab September 2016 arbeitslos sein würde.
18.8.2015
694 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Für die Arbeitslosigkeit von 07/94 - 12/94 liegen keine Unterlagen mehr vor. ... Dennoch habe ich während meiner Arbeitslosigkeit Leistungen bezogen! ... Da hierüber m.E. eine Arbeitslosigkeit mit Leistungsbezug nachgewiesen werden kann, denke ich das diese Mitgliedsbescheinigung nicht beachtet wurde.
123·5