Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

30 Ergebnisse für „arbeit anzeige frau frage“

6.12.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
sehr geehrte damen und herrn, ich habe ein problem, ich bin von beruf postbotin im verbund, also brief und paketdienst mit auto, vor ca. 1 1/2 jahren habe ich mir angewöhnt den kindern die ans auto kommen um die post für ihre eltern zuholen ein bonbon zugeben, was die kinder toll finden und auch die eltern finden das nett, allerdings niemals weit weg vom elternhaus, also grundsätzlich nur vor der tür und bei kleinen kindern nur im beisein der eltern und natürlich auch keine schweren pakete. nun behauptet eine mutter ich würde die kinder durch die halbe ortschaft laufen lassen um meine arbeit zutun und würde die kinder pakete schleppen lassen wofür es angeblich beweisfotos gibt. ich habe das nie getan. meine frage ist nun was tu ich und kann ich die frau wegen verleumdung anzeigen und übernimmt das die rechtschutz. vielen dank im vorraus
27.12.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
hallo, meine exfrau weigert sich mehr als 60% zu arbeiten und verlangt ständig mehr geld. ich zahle unterhalt übers ju-amt, wie von ihr gewünscht... nichtdesto trotz erzählt sie den gemeinsamen kindern (8 und 10), der vater zahle keinen unterhalt. meine 8-jährige tochter erzählt mir, das sie von mama ständig auf den po geschlagen werde und sie mama gesagt habe, sie wolle das nicht mehr - jetzt bekommt sie ohrfeigen.... der lebenspartner meiner ex bedroht mich mit schlägen... meine tochter äußert des öfteren, sie habe keine lust mehr zu leben und keiner mag sie -.seitdem sie 4 ist. kindsmutter ist informiert und macht nix - ju-amt ist informiert und macht nix...was kann ich machen, da ich ohne einwilligung der ex auch keine psychologische hilfe bekomme ?
2.8.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Dann kam der mieter raus und hat uns gefilmt und gemeint er würde uns wegen Beleidigung anzeigen. ... Seine Frau und sein Sohn hätten es angeblich gehört. .. wir sind mit dem Nerven durch den ständigen Schlafmangel echt am Ende. ..

| 29.12.2007
von Rechtsanwältin Claudia Basener
hallo, hier mein fall. ein kripobeamter der bei mir im sportverein ist und mit dem ich mal befreundet wwar hatte für seinen sohn eine fereinfahrt bei mir gebucht und bezahlt mangels alternativen kam die fahrt nicht zustande, der polizist bekamm sein geld (3wochen) danach zurück überwiesen in dieser zeit machte er eine anzeige gegen mich wegen leistungskreditbetrug da ich jedoch in spanien beruflich war konnte ich den termin zur aussage bei der polizei nicht wahrnehmen meine mutter sagte sofort telefonisch ab da meinte der krippo beamte: er werde dies der staatsnwaltschaft mitteilen aber er hätte ja auch gehört das dass geld mittlerweile eingegangen wäre, seit dem ist 4 monate vergangen ich habe nicht mehr davon gehört 1) ist das normal ? ... (ich bin damit gemient) darf kein vorsitzender werden ich weiss da was von meiner arbeit stellt euch mal vor der 1 vorsitzenden steht unter verdacht das.....ich darf mehr dazu nicht sagen, es liegt ein verfahren gegen dich vor, (hat er damit seine schweigepflicht gebrochen) seine frau konnte mir nämlich auch sagen um was es geht bei mir hätte sie von ihrem mann, wenn du verzichtest t. zu kandadieren gibt das keine schlagzeile sonst ja...2. frage kann man da gegen angehen?

| 20.1.2010
Mir wird aus meinem alten Büro Geldunterschlagung vorgeworfen. Ich soll Provisionen an mich selber ausgezahlt haben. Leider sind bei diesen Auzahlungen meine Kürzel im Computer, allerdings war ich auch nicht die einzige Angestelle in diesem Büro.

| 31.8.2015
Wir wohnen Tür an Tür mit der Schwester meiner Frau und dessen Lebensgefährten. ... Mein Frau ist sehr enttäuscht und will diese Anschuldigen nicht auf sich sitzen lassen. ... Eine Anzeige wegen übler Nachrede wurde bei der Polizei gestellt.

| 30.9.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Nach unserer ungewollten Kinderlosigkeit ist meine Frau in Depressionen verfallen und wird seit ca. 15 Jahren behandelt (das hat nie ihre Arbeit beeinträchtigt). ... Als meine Frau weinend zusammensackte, legte er noch nach. ... Die behandelnden Ärzte meiner Frau sind fassungslos.

| 5.11.2007
ich bin 26j und arbeite seit 7 jahren als exam. krankenschwester auf der kardiologie.ganuso lange arbeite ich mit meiner 60j. kollegin (krankenpflegehelferin). von der position her stehe ich ganz klar, über ihr,...aber seit ich dort angefangen habe,gibt sie mir ständig das gefühl,daß ich kein recht habe ihr anweisungen zu geben. Ich muß vorab erwähnen,daß sie für ihren umgang mit manchen kollegen und patienten nicht sehr beliebt ist,....sie ist auch nicht kompetent,kann nur alles sehr gut nachsagen. sie lässt ihre kollegen und ärzte vor patienten schlecht aussehen,gibt dies bei konfrontationen nicht zu. sie hat ein einziges gespräch mit der pflegedienstleitung gehabt,aber sie wollen sie nicht versetzen,da sie,wie man so schön sagt,zum inventar dazu gehört,...und das man frauen in dem alter nicht mehr ändern kann.sie hat dann ganz klare defintionen ihrer arbeit erhalten, um schlimme und gefährliche fehler und ausseinandersetzungen im team zu vermeiden. wenn ich mit ihr arbeite hält sie sich nicht daran,... sie übernimmt die oberhand,gibt mir wichtige informationen nicht weiter und lässt mich dumm da stehen,...wenn ich sie dann damit konfrontiere,verdreht sie die tatsachen,daß sie dann als opfer da steht und ich würde sie nur zu "schülerarbeiten" verdonnern.ich bin ein sehr belastbarer und toleranter mensch und habe einfach die tatsache akzeptiert,daß ich sie eifach so nehme wie sie ist.ich verschwand dann für ein jahr (erziehungsurlaub), und als wiederkehrte,mußte ich erfahren,daß sie schlimme gerüchte über meine person und kompetenz verbreitet hatte,auchsehr viele persönliche sachen,die ich ihr damals im vertrauen erzählt habe.ich habe die leute befragt und sie haben mir die geschichten bestätigt.mir ist egal,was leute über mich denken,es geht mir nur um ihr verhalten und was sie macht. ich gebe zu,daß ich selber schuld bin und von anfang an nicht genügend etwas dagegen getan habe. ich dachte immer,daß sie mich trotzallerdem privat gut leiden kann,aber die letzten monaten waren sehr schlimm. sie wiedersetzt sich gerade zu meinen anweisungen. ich kann vor wut nicht mehr schlafen und es macht mich psychisch total kaputt. was kann ich dagegen tun? kann ich sie anzeigen?
29.2.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ein mir bekannter junger Mann ging mit seiner Frau regelmäßig ins Fitnesstudio. An einem Tag, als er allein war, hat er von seiner Kabine aus eine junge Frau im danebenliegenden Soralium angeschaut, von unten durch den Freiraum der Trennwand.
2.11.2008
Letzte Nacht wurde der Freund meines Sohnes von einer Frau festgehalten, die behauptete, dass sein Freund auf ein Auto gesprungen sei. ... Es war mitten in der Nacht, und die Frau kann sicherlich nicht wirklich sagen, ob es tatsächlich diese Jungen waren und vor allem welcher Junge! Ich selbst überlege, ob ich diesen Polizisten anzeige, der meiner Meinung nach nicht sauber ermittelt hat und meinem Sohn und mir gegenüber übergriffig war.
29.10.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich versuche stichpunktartig zu erklären : 2011 bekam ich zu tun mit dem Veterinäramt, ein Arbeitskollege meines Mannes aus Ungarn hatte für zwei Wochen seine Hunde bei mir untergebracht, was ich auf meine Kappe nahm, die Cocker-Welpen waren kupiert,deshalb wurde das Amt aufmerksam. 2012 hatte derselbige einen Wurf Rottweiler gebracht, von denen ich einen für mich aussuchte und zwei inserierte. ... Gleichzeitig ( etwa eine Woche versetzt) am 22.09.2014 bekam ich allerdings auch einen erneuten Bußgeldbescheid in Höhe von 3000€ da am 20.12.2012 ein Herr T. behauptete ich hätte ihm einen Malteser-Welpen angeboten, am 17.01.2014 eine Dame ,die einen Chihuahua-Welpen von mir gekauft hat , bei der Polizei Anzeige erstattete mit Verdacht auf Hundehandel ( ich wohne Grenznah und sobald im Impfpass die Adresse meinen Tierarztes gelesen wird werde ich damit konfrontiert, passiert öfter ist aber haltlos), Anzeige wurde eingestellt , und am 30.07.2014 erstattete eine weitere Käuferin eines Welpen von mir Anzeige bei der Polizei wegen Betruges, der Hund sei angeblich krank gewesen.Die Dame hatte noch offene Raten, denke so wollte sie diese umgehen, auch diese Anzeige wurde eingestellt.

| 21.9.2006
In diesen Texten beschreibt er detailliert, wie er es sich besorgt, wenn er keine Frau zur Verfügung hat. ... Hauptsächlich sucht er Frauen denen er ins Gesicht ejakulieren will und wie er es in den Dünen am Meer mit einer Frau getrieben hat. ... Gerne würde ich Herrn K anzeigen.

| 23.11.2004
Hat aber gaaaa nix mit meinem sehr wohlhabenden Bruder zu tun (Na, wenn die Frau Gebert das sagt ;-)) Nach Rückfrage bei einer rechtskundigen Bekannten machte ich Frau Gebert telefonisch auf die möglichen Folgen ihres rechtsbeugenden Handelns aufmerksam, etwa mit den Worten: "Für das, was Sie probieren, sollten Sie erstmal einen Jagdschein haben." (Anm.: Die Frau hatte ja immerhin vor, sich an meinem Einkommen von 623 EUR im Monat zu vergreifen - weit unter Pfändungsfreigrenze und damit durchaus existenzbedrohend) Hauptteil: Frau Gebert hat Anzeige wg. ... Welcher Rechtsweg hilft (Ich will die Frau nicht in ihrer Existenz zerstören, aber eine Zurechtweisung kann die Tante wohl schon gebrauchen)?

| 12.11.2009
Hallo bei manchen Veranstaltungen wie z.B Kinos, Diskotheken u. sonstigen Veranstaltungen, muß ich als Mann Eintritt zahlen, während Frauen Gratiseintritt bzw. verminderten Eintritt haben u. sogar noch Freigetränke bekommen. Außerdem muß man bei der ein oder anderen Online-Singlebörse als Mann für Leistungen zahlen, welche für Frauen aber gratis sind. ... Oder muß bzw. kann ich diese bei der Polizei anzeigen?

| 20.7.2015
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Nützt denn eine Anzeige etwas?

| 7.9.2010
Die Frau will den Hund auch zu sich nehmen, hat aber bereits einen verstörten Hund, der sich auch nicht anfassen lässt. ... Die Frau will den Hund nicht teilen!! ... Das Argument des Tierheims ist, das die beiden bis jetzt die ganze Arbeit hatten.

| 23.9.2014
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe mein Fahrzeug bei der Abholung außen geprüft, ob die Arbeiten wie vereinbart ausgeführt wurden.

| 22.8.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir sahen von einer Anzeige ab, um die Kinder nicht noch mehr zu belasten. ... Wegen der Anzeige gegen meinem Partner sollen wir uns keine Gedanken machen lt.Aussage der Baamtin.Auf Nachfrage wie wir uns davor schützen können kam nichts zufriedenstellendes-Gegenanzeige -diesen Stress suchen wir nicht. Ich arbeite in einer Amtsbehörde und kann mir solche Eskapaden nicht leisten wegen dieser Frau.
12