Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

57 Ergebnisse für „antrag anwalt beschwerde frage“

9.12.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Nun gingen 20 Tage ins Land und ich war der irrigen Meinung, mein Anwalt habe bezüglich Festsetzung der PKH Beschwerde eingelegt. ... Der Antrag lief über den Anwalt ans Gericht. ... Haftet der Anwalt?
19.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe beim Anwalt den PKH Antrag unterschrieben und ihm sämtliche Unterlagen zur ausfüllen überreicht. ... Nach der verhandlung wurde erneut ein PKH Antrag diesmal von mir selbst ausgefüllt beim Anwalt zur Überprüfung und weiterleitung abgegeben. ... Frage: Besteht überhaupt für die schlampige Bearbeitung der PKH Antrag für den Anwalt überhaupt ein recht darauf Anwaltsgebühren zu verlangen und gibt es eine Möglichkeit Beschwerde gegen der zurückgewiesene PKH Antrag einzureichen, bezw. würde dies sinnvoll sein?

| 15.12.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
folgender fall: als beklagter habe ich im zivilprozess pkh antrag gestell. der wurde mit ( für mich unverständlicher weise ) abgelehnt, mit der begründung auf erfolgslosigkeit. fristgerecht hat mein anwalt beschwerde dagegen eingelegt. mein anwalt und ich sind fest von der voreingenommenheit des richters überzeugt. nun streben wir die berufung an und haben auch die begründung im berufungsgericht eingereicht und parallel dazu auch einen erneuten pkh antrag. wir warten um terminierung bzw. entscheidung über meinen neuen pkh antrag. das 1. instanzliche urteil ist vorläufig vollstreckbar und die gegenseite hat gleichzeitig einen kostenfestsetzungsantrag beim gericht gestellt und der beschluss ging heute mir zu. nun soll ich soviel geld bezahlen ???
2.6.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Gegen die Kostenfestsetzung habe ich fristgerecht Beschwerde beim zuständigen Amtsgericht eingelegt, vom Gericht aber noch keine Antwort erhalten. Da ich davon ausgegangen bin, dass die Beschwerde einen aufschiebende Wirkung hat, habe ich das Geld nicht an den Gegenanwalt überwiesen. ... Kurz nach Ablauf der Beschwerdefrist hat der Anwalt eine Rechnung geschickt, direkt mit Vollstreckungsandrohung und einer zusätzlichen Gebühr.

| 11.8.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hiergegen hatte meine Ex Beschwerde eingelegt. ... Das ist jetzt offensichtlich geworden und deswegen wird jetzt –wenn auch verspätet- der Antrag gestellt, die Beschwerde zu verwerfen. ... Das ist jetzt offensichtlich geworden und deswegen wird jetzt –wenn auch verspätet- der Antrag gestellt, die Beschwerde zu verwerfen.

| 31.12.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Neues Datum 10.12.2013 Beschluss wird später vom OlG Zweibrücken nach Beschwerde von Person A bestätigt. ... Person A möchte den Antrag die nächsten 10-14 Tage einreichen, und sucht wenn finanziell möglich einen Rechtsanwalt der ihm hilft und den Antrag einreicht. ... Was würden Sie empfehlen welche wichtigen Gesichtspunkte die in den Antrag sollen, und was würde ihre Tätigkeit für einen solchen Antrag kosten?

| 13.12.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Daraufhin schickte meine Anwältin eine Beschwerde an das Gericht, in dem sie zugab, dass die Worte"als weitere Adressatin" in dem Schriftsatz nicht aufgenommen waren und die Aufnahme der ursprünglichen Adressatin, der Eigentümerin des Objektes fehlte. Ich sollte daraufhin 500,00 € für diese Beschwerde an meine Anwältin zahlen, was ich allerdings bis heute ablehnte. ... Sie nahm dann 3Monate später, auf Grund eines Schreibens der Richterin diese Beschwerde zurück, weil "nunmehr über den Antrag aufgrund meiner Klarstellung vom...entschieden werden soll."

| 24.7.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Sehr geehrte Anwälte, Habe ich als Miteigentümer das alleinige Recht im Saal einen Antrag gemäß § 765a zu stellen(Beschluss des Ersten Senats vom 7.
30.11.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
In einer Patentstreitigkeit vor dem Landgericht stellt der Kläger einen Antrag auf PKH und einen Antrag auf Streitwertbegünstigung. ... Nach Zustellung des Urteils und der Bekanntgabe von verkauften Stückzahlen stellt der Anwalt des Klägers in seinem Namen eine Streitwertbeschwerde und fordert den Streitwert für das 1. ... Hat die Streitwertbeschwerde des Anwalts Aussicht auf Erfolg?

| 3.2.2016
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ist die getrennte Abrechnung meines Anwaltes i.O., immerhin ist das eine Kostenfrage? ... Das hat mir zumindest mein Anwalt telefonisch mitgeteilt. ... Hier hat mein Anwalt "schnell" noch nach der Verhandlung bei Gericht vorgetragen.

| 9.1.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Bitte nur durch einen gewieften Anwalt mit 4,5 oder besser. ... Natürlich sofortige Beschwerde beim OLG. ... Vielen Dank, dass Sie ein Anwalt mit 4,5 oder besser sind!
10.5.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nach dem negativen Urteil im Januar 2009 habe ich, einen Antrag auf Tatbestandberichtigung nach §320 ZPO gestellt. ... Ich habe deshalb einen Antrag auf Terminverlegung gestellt. ... Meine Fragen: 1.Ich sehe kein Grund, dass ich selbst den Antrag zurücknehme.
17.12.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Als Aufgabenkreis wird bestimmt: Sorge für die Gesundheit Vermögenssorge Rechts-/Antrags und Behördenangelegenheiten Das Gericht wird spätestens bis zum 24.03.2012 über eine Aufhebung oder Verlängerung der Betreuung beschließen. ... Bereits Untergebrachte können die Beschwerde auch bei dem für den Unterbringungsort zuständigen Amtsgericht einlegen. Die Beschwerde kann darüber hinaus auch zu Protokoll der Geschäftsstelle eines anderen Amtsgericht erklärt werden.
6.3.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Meiner sofortigen Beschwerde gegen die Kostenentscheidung wurde nicht abgeholfen. ... Diese wurde ausschließlich von meinem Anwalt ins Feld geführt. ... Mein Anwalt hat insofern einen groben Anwaltsfehler begangen.
10.11.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich möchte gegen § 78 (1) ZPO klagen, obwohl mir mündlich von ibidem beschieden wurde, dieses wäre nicht möglich, sowie gegen die Ablehnung eines Notanwalts nach § 78b ZPO Erinnerung oder sofortige Beschwerde einlegen.
10.5.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Gegen mich als Betreuer wurde wg. Nichterfüllung der Verpflichtung zur Vorlage der Abrechnung am 07.01.13 ein Zwangsgeld festgesetzt. In der Begründung des Beschlusses wurde darauf hingewiesen, dass, soweit die gerichtlichen Anordnungen erfüllt werden, eine "Aufhebung des Zwangsgeldes" (gemeint ist wohl die Aufhebung der Festsetzung des Zwangsgeldes?)

| 23.6.2012
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Liebe Damen und Herren Rechtsanwälte, folgender Sachverhalt: Vor einigen Monaten Habe ich wegen fehlender Leistungserfüllung (sprich Nicht-Freischaltung unseres Telefons) und mehrerer Nachbesserungsversuche fristlos gekündigt und die hieraus entstehenden Kosten in Rechnung gestellt. Leider habe ich den selbst geführten Prozess deswegen verloren, da die Gegenseite behauptete der vorherige Telefonanbieter hätte die Rufnummer nicht freigegeben und ich übersehen habe zu widersprechen – das Gericht folgte diesem einen kleinen Nebensatz in der Argumentation. Nach Abschluss des Verfahrens habe ich schriftlich eine Bestätigung beim vorherigen Telefonanbieter eingeholt, der klar bestätigt, dass die Rufnummer rechtzeitig freigegeben wurde.

| 26.7.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Das Amtsgericht hat den Antrag zurückgewiesen und ich habe Beschwerde eingelegt. Auch die Beschwerde wurde vom Landgericht kostenfällig zurückgewiesen. ... Ich selbst habe keinen Anwalt Mit welchen Anwaltskosten muss ich bei der Gegenseite rechnen.
123