Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

32 Ergebnisse für „anspruch frau geld schwester“


| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Der Antragsgegner verzichtet gegenüber der annehmenden Antragsstellerin auf alle Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, ob bekannt oder unbekannt, entstanden oder nicht entstanden, fällig oder nicht fällig." ... Frage ist also, ob ich hieraus noch Ansprüche ableiten kann.

| 31.8.2015
Wir wohnen Tür an Tür mit der Schwester meiner Frau und dessen Lebensgefährten. ... Nun wird meine Frau durch ihre Schwester wie folgt beschuldigt: Du hast mir die 4.500€ gestohlen und ich will das Geld zurück! ... Mein Frau ist sehr enttäuscht und will diese Anschuldigen nicht auf sich sitzen lassen.

| 9.7.2011
> Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, > > es geht um Folgendes: > > - Die Ausgangslage > > Ein ehemaliger Freund von uns (meiner Frau und mir) hat vor fast exakt einem > Jahr die Stromrechnug (Nachzahlung) meiner Ehefrau bezahlt. ... Die Frage ist nur wie das rein rechtlich aussieht. > > Wir (meine Frau und ich) würden den Betrag auch, wenn er unseres Erachtens > völlig ungerechfertigt ist, bezahlen, um ENDLICH unsere RUHE zu haben. Nur > wir haben das Geld nicht. > > Was können sie uns raten?
8.5.2010
Seit 2005 ist er mit einer Thailänderin verheiratet, welche zwar seit etwa 20 Jahren in Deutschland sein sollte, jedoch sehr schlecht deutsch spricht, wohl auch aufgrund dessen, daß sie schwere Alkoholikerin ist. ... Unsere Schwester hatte mit Frau XXX XXX vom Sozialdienst aus dem Krankenhaus gesprochen und die Situation erklärt, diese waren ihr wohl auch bekannt und sie hat einen Pflegedienst beauftragt und die Betreuung aufgrund dessen in die Wege geleitet und es wurde richterlich durch Richter XXX geprüft und veranlasst. ... Uns ist daran gelegen, daß die Frau zur Verantwortung gezogen wird. 5.

| 7.11.2015
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Das Strafvollzugsgesetz des Bundes sah zB eine Ungleichbehandlung vor, ( 20 Jahre bei Frauen und 45 (!!) bei Männern im Bereich, wann Anspruch auf eine Krebsvorsorge besteht Fork http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?... § 43 NRW verzichtet zudem auf den Hinweis in § 56 "§ 101 bleibt überführt " Die Frage ist also, ob in der neuen NRW Fassung nunmehr eine Verbesserung eingetreten ist bzw. die Anstalt verpflichtet sein kann, einen schwer kranken Gefangenen der sich selbst keine Hilfe will, zu beobachten und zur Not zwangsweise zu behandeln ?

| 1.9.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Das Geld daraus habe ich gut und sicher angelegt. ... Das Geld reicht meiner optimistischen Meinung nach noch 3 bis 4 Jahre, höchstens, wenn ich alles gut verkaufen kann. ... Ich habe keinen Kontakt mehr zu meiner Schwester, da ich bereits auch tätlich von Schwester und Schwager angegriffen wurde.

| 28.9.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein verheirateter Bruder bekam bei der Bank zusammen mit seiner Frau alleine keinen ausreichend hohen Hypotheken-Kredit. ... Meine Fragen : Habe ich Anspruch auf diese Unterlagen : - welche Summen wurden wofür verbraucht? ... Gegebenenfalls würde ich das Geld auf ein Sperrkonto/ Notaranderkonto einzahlen.

| 31.8.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mit der Behandlung ist viel Geld zu sparen, viele können nach Behandlung vollständig geheilt werden, wenn dies ca 48 Stunden danach passiert und brauchen keine Medikamente mehr zu nehmen.

| 11.6.2012
Ich dachte nun, dass dies nur schwer kranke und unter starken Schmerzen leidende Menschen in der Schweiz tun dürfen ( wenn überhaupt ) Nun aber lese ich, dass selbst eine Frau in den Tod gehen kann, die ihrem bereits verstorbenen Mann nachgeben will, sie selbst aber kerngesund ist Oder das in einem weiteren Beispiel ein HIV POS sterben will, der aber nicht stirbt, weil die Krankheit heutzutage kaum noch jemand schwer Leiden lässt..

| 27.7.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Im Endeffekt kommt raus, dass die Werkstatt die Sommerräder (VW-Alu+Bereifung, Wert gebraucht ca. 300,-EUR) verkauft hat mit der Begründung, dass man dadurch das Geld für den Kotflügel wieder "rein hätte"!

| 28.12.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Wann ist der Anspruch des Sohnes gegen seine Mutter auf Herausgabe seines Erbteiles verjährt ? ... Eine Frau wurde im Zeitraum von Januar 1997 bis Januar 2000 sexuell als Kind mißbraucht (schwerer sexueller Kindesmißbrauch und einfacher sexueller Kindesmißbrauch). Die Frau wurde im Januar 1987 geboren.

| 17.3.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Frau, mit der er vier Jahre bis zu seinem Tode verheiratet gewesen ist, mit drin. ... Unsere Schwester bewohnt mit ihrer Familie das renovierungsbedürftige Elternhaus und hat selbst wenig Geld um auszuzahlen. ... Was muss meine Schwester von der 2.

| 4.7.2011
.: offenbar macht es Deutschland jungen Eltern schwer, den Weg der Leihmütterschaft zu bestreiten.: Meine Fragen.: 1.) ... Ich bitte sie mir Möglichkeiten ( legal) zu nennen, wie Deutsche doch das Leihmütterprinzip in Anspruch nehmen können, kann man das Kind später nach Deutschland einführen, bzw. gibt es andere Dinge die man beachten muss ? ... In Deutschland regelt dies der 1997 neu eingefügte § 1591 BGB: Mutter eines Kindes ist die Frau, die es geboren hat.
29.2.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ein mir bekannter junger Mann ging mit seiner Frau regelmäßig ins Fitnesstudio. An einem Tag, als er allein war, hat er von seiner Kabine aus eine junge Frau im danebenliegenden Soralium angeschaut, von unten durch den Freiraum der Trennwand. ... Mangels Zahlungsverzugs besteht auch kein Anspruch auf Erstattung der Rechtsanwaltsgebühren.
9.12.2004
Ihr Erbe hat ihre Schwester angetreten, die mir einen Vergleich anbietet von 2000€. Muss die Schwester die Schulden mit Zinsen in voller Höhe übernehmen? ... Sind Ansprüche nach so langer Zeit verjährt oder wurde diese durch die Zahlung in 1999 (Bankbeleg) aufgehoben?
13.10.2005
Schriftlich vereinbart wurde zwischen meiner Frau und mir nichts. ... 3.Kann meine Frau meine persönlich erhaltenen Geschenke(Bücher) veräußern? ... 5.Habe ich Anspruch beim Auszug auf die von mir persönlich eingebrachten oder mir geschekten Dinge,Gegenstände?
19.9.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist Modedesignerin und schickt bei Maßanfertigungen -und das bereits seit Jahren- per Post an den entsprechenden Schneider die nowendigen Utensilien wie Stoff, Futter, Knöpfe usw. zum Nähen des entsprechenden Kleidungsstückes. ... Wenn die Post nun die 500 € leistet, wem stehen sie zu bzw. wie wird dieses Geld aufgeteilt?

| 25.3.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Gegen welchen Tatbestand hat sich diese Frau strafbar gemacht und wie kann ich gegen sie vorgehen? ... Es geht mir aber nicht nur ums Geld, ich will dass sie für teuer die Lektion ihres Lebens bekommt.
12