Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

16 Ergebnisse für „strafbefehl staatsanwaltschaft einspruch btm“

Filter Strafrecht
19.3.2015
797 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, ich habe einen Strafbefehl wegen 3fachen erwerbs von Btm erhalten. ... Ist es sinnvoll Einspruch einzulegen oder muss ich den Strafbefehl als solchen akzeptieren. Gegen die festgesetzte Höhe der Tagessätze möchte ich auf jeden Fall Einspruch einlegen, da ich getrennt lebend bin und kurz vor der Scheidung stehe.
20.9.2006
5611 Aufrufe
grüss gott, ich habe folgendes problem wo ich nicht weiter weiss. ich hatte ende juli einen strafbefehl erhalten,wegen verstoß gegen BTMG. ich solle 2.100,- euro zahlen.(70tagessätze a 30euro) da ich ab 1.august nun arbeitslos geworden bin also einen tag später praktisch, und daher nur noch 345,-euro im monat(hartz 4) zur verfügung hab, statt vorher noch ca. 1200euro, habe ich gegen die höhe des strafbefehls einspruch eingelegt.... Daher meine fragen: 1. ich hab dem Gericht zugesichert dass alle punkte die gegen mich ermittelt wurden zutreffend sind, dass ich nur mit der höhe nicht einverstanden bin, wegen meiner plötzlichen arbeitslosigkeit, was die staatsanwaltschaft ja nicht wusste. kann es für mich nun bei der hauptverhandlung eventuell noch teurer kommen???? ... 2. wenn ja, kann ich den einspruch eventuell noch zurückziehen??

| 4.1.2009
13942 Aufrufe
Außerdem stand in dem Schreiben, dass der Strafbefehl rechtskräftig wird, wenn ich nicht innerhalb von zwei Wochen Einspruch einlege, was ich darauf auch getan habe, da mir ein Strafbefehl bei einer so geringen Menge an Marihuana sehr unverhältnismässig erschien. Zudem stand in dem Schreiben, dass bei rechtzeitigen Einspruch eine Hauptverhandlung statt findet, falls die Staatsanwaltschaft die Klage nicht fallen lässt. ... Wie kann es sein, dass die Staatsanwaltschaft erst das Ermittlungsverfahren einstellt und ich später doch einen Strafbefehl bekomme?

| 25.5.2007
5493 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Heute kam ein Strafbefehl für meinen Freund!!! ... Meine Fragen hierzu: 1.Was geschieht, wenn wir gegen den Strafbefehl Einspruch einlegen? ... 5.Kann die Staatsanwaltschaft eigentlich ein Verfahren wegen Erwerbs und Konsums von Btm gegen ihn einleiten: -obwohl der eigentliche Vorwurf der Dealerei sich nicht bestätigt hat und nur auf Grund einer Falschaussage des Bekannten entstand?

| 21.5.2008
5453 Aufrufe
Gestern bekam mein Beifahrer Post von der Staatsanwaltschaft Münster und muss nun 350€ Strafe zahlen. ... Heute bekam ich Post in Form eines Strafbefehls von der Staatsanwaltschaft Münster. ... - Lohnt es sich Einspruch zu erheben?

| 9.12.2016
300 Aufrufe
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Ich war seit dem Vorfall in keinem Kontakt mit der Staatsanwaltschaft oder einem Anwalt, Einkommensnachweise wurden nicht verlangt. ... Wäre es ratsam einen Anwalt vor Ort zu kontaktieren bzw. den Strafbefehl anzufechten, immerhin scheinen die Beamten ja einige Fehler gemacht zu haben. ... In dem Strafbefehl steht ein Zahlungsziel von 4 Wochen, diese Summe in so kurzer Zeit aufzutreiben ist mir unmöglich.

| 29.11.2017
159 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Jetzt haben diese Adressaten ebenfalls Strafbefehle erhalten. Sie wollen Einspruch einlegen, weil sie keine Drogen erhalten haben. ... Wenn nun also der Einspruch erfolgt, können mir dann diese Bestellungen nachträglich angelastet werden?
19.7.2006
3174 Aufrufe
Uns stellt sich nun aber trotzdem die Frage, ob wir Einspruch erheben sollen oder nicht. ... Deren Stafbefehl ist schon früher erlassen worden und sie haben auch Einspruch erhoben. In zwei von drei Fällen ist Herr xx nicht zur Verhandlung erschienen, in einem Fall wurde der Einspruch abgelehnt und die Geldstrafe erhöhte sich somit noch.
21.7.2017
178 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mir wurde heute ein Strafbefehl auf Antrag der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vorgelegt. ... Hintergrund: Dies ist das erste Mal, dass ich in irgendeiner Art und Weise straffällig aufgefallen oder in irgendeiner Form mit dem BtM in Konflikt geraten bin. ... Muss ich bei der Formulierung des Einspruchs etwas beachten?
7.12.2007
2054 Aufrufe
Habe ein Strafbefehl vom Jahr 2000 bekommen. Allerdings in meinem jetzigen Adresse um im Jahr 2007.Ich habe schon persöhnlich nach einem ersten Beratung in diese Platform,Einspruch eingelegt. ... Es wird angefragt ob der einspruch aus diesen hintergrund aurechthalten bleibt.
5.7.2016
655 Aufrufe
Vorwurf: Verstoß gegen das BtmG im Zeitraum 10.06.2015 - 10.11.2015 Ich hatte bereits eine Haftstrafe wegen BtmG und meine Bewährung ist am 18.11.2015 zu Ende gewesen. ... Es wurde nach Anpassung des BtmG weiterhin auf die Legalität geschworen.
10.1.2012
1324 Aufrufe
Zuerst dachte ich das das Verfahren eingestellt wird, jedoch habe ich vor einigen Tagen ein Strafbefehl vom Amtsgericht erhalten, " Geldstrafe von 60 Tagessätze zu je 36,00 € " insgesamt 2160 Euro. ... Soweit keine Vorstrafen, bis auf einen BTM Eintrag wegen 1g. Ist es Sinnvoll gegen das Urteil Einspruch zu legen und auch gegen die Höhe der Geldstrafe oder was wird am besten sein.
21.3.2013
965 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte/r Frau/Herr Anwalt, Im Folgenden tippe ich Ihnen kurz den Strafbefehl, der uns heute per Post erreicht hat ab: Die Staatsanwaltschaft legt Ihnen folgenden Sachverhalt zur Last: Am 24.11.2012 gegen 12:00 Uhr verbrachten Sie aufgrund eines gemeinsamen Tatenschlußes mit einer bislang unbekannten Person über den Postweg in einem Päckchen von den Niederlanden, adressiert an die unbeteiligte Zeugin XY 17,1 Gramm Marihuana, 3,3 Gramm Haschisch und 2,6 Gramm Haschischöl in das Bundesgebiet. ... Sie werden daher beschuldigt, vorsätzlich unerlaubte Betäubungsmittel eingeführt zu haben, strafbar als vorsätzliche unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmitteln gemäß §§ 1 Abs. 1, 3 Abs. 1 Nr. 1, 29 Abs. 1 Nr. 1 BtMG Beweismittel: Einlassung Zeugen: XXXXX, PI WV Zeugin XY Gegen Sie wird eine Geldstrafe in Höhe von 50 Tagessätzen verhängt. ... Die Geldstrafe beträgt somit insgesamt 2500,00 EUR Gemäß § 33 Abs. 2 BtMG wird die Einziehung des im Sachverhalt genannten Betäubungsmittels angeordnet.

| 20.1.2006
4948 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Nun bekam ich heute eine Brief der Staatsanwaltschaft, in der mir als Strafe, 50 Tagessätze zu je 60€ also 3000€ bzw. 50 Tage Ersatzfreiheitsstrafe auferlegt wurden.

| 16.1.2017
276 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Die Polizisten sind im Zug auf mich zu gekommen als hätten Sie genau mich gesucht. ist es Möglich das wegen eines kleineren Btmg verstoß vor fast 2 Jahren auf dem weg zu einem Festival, mein Handy überprüft wird?
1