Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

92 Ergebnisse für „strafbar aussage rechnen gericht“

Filter Strafrecht

| 12.2.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rößler
Im Rahmen der Beschuldigtenvernehmung vor Gericht habe ich mich leider dazu hinreißen lassen, Angaben über die Person zu machen, von der ich das BTM erworben habe. ... (Habe dies dem Gericht auch mitgeteilt.)Mit Übergriffen auf mein leibliches Wohl habe ich auf jeden Fall zu rechnen!!! ... Kann ich die Aussage irgendwie zurückziehen, ohne dass dies Konsequenzen für mich nach sich zieht?

| 30.7.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin mit dem Ex-Man nicht mehr befreundet und weil ich die EX-Frau helfen wollte, habe ich freiwillig beim Gericht eine falsche schriftliche Aussage abgegeben, dass der Ex-Man gefälschte Dokumente machen ließ, dass er Schulden hat. Ich wurde vom Gericht als Zeuge vorgeladen. ... Nun möchte ich wissen, ob ich mich dadurch strafbar mache und mit welchen Konsequenzen ich rechnen muss?
20.1.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mit welcher Strafe hat ein noch nicht vorbestrafter Zeuge in einer Hauptverhandlung zu rechnen, wenn er in seiner Zeugenaussage eine unwahre Aussage macht und die Schuld auf sich nimmt und vor Gericht sagt, dass das, was vormals im Polizeiprotokoll aufgenommen wurde nicht den Tatsachen entspricht (Verwarnung oder Bußgeld oder gar Freiheitsstrafe)?
22.2.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Mein Freund war schon einige Male vor Gericht, auch wegen Betrug usw.
7.12.2012
Darauf hin hat sie mich Angezeigt.( wovon ich bis zur Hausdurchsuchung nichts wusste) Am Montag habe ich mein Handy auf Werkseinstellungen gestellt sodass ich das Video und auch die Bilder nicht mehr hatte . ( weder auf dem Handy noch auf dem Rechner noch sonst wo). ... Ist es überhaupt Strafbar wenn ich diese Jugend pornografischen Schriften besitzte , weil sie ja diese eigentlich selber erstellt und mir gesendet hat ?? Macht sie sich den nicht auch Strafbar , weil sie diese Jugend pornografischen Schriften selber erstellt und verbreitet???
9.2.2008
Nun soll eine Freundin als Zeugin vor Gericht aussagen, ansonsten würde der Fall "an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet". ... Sind Falschaussagen bei der Polizei strafbar, insofern man vor Gericht die Wahrheit sagen würde (also somit ja offensichtlich vorher falsch ausgesagt hat)? ... Kann ich denn noch mit einer Geldstrafe unter 91 Tagessätzen rechnen?
2.9.2019
| 28,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Vergehen, strafbar gem § 164 Abs. 1 StGB. ... Ich bitte Sie nun um anwaltliche Hilfe zu folgenden Fragestellungen: 1.Mit welchem Strafmaß muss ich rechnen ? ... Ist es empfehlenswert hier Reue zu zeigen, sich zu entschuldigen und die Aussagen zurück zu nehmen ?
17.11.2009
Guten Tag, ich selbst bin 33 Jahre alt und habe einen 14-jährigen Freund. Wir sind noch nicht sehr lange zusammen aber wenn es weiterhin so gut läuft, dann werden wir in den nächsten Monaten auch miteinander schlafen wollen. Bisher küssen und streicheln wir uns nur ein bisschen.

| 28.11.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Ich mußte ne aussage zu dem verdacht der Helherei machen. ... Mit was muß ich rechnen als Strafe?
6.6.2012
Müsste der Einzahler des Geldes vor Gericht nachweisen, für was diese Zahlungen getätigt wurden? ... Mal angenommen man könnte ihm die ganze Sache nachweisen, mit welchem Strafmaß wäre zu rechnen?

| 1.10.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rößler
Deswegen ist die Aussage aber nicht vergessen, ich soll die Unterschrift nachholen. ... Genaueres soll vor Gericht ermittelt werden, insbesondere die Motivation des bisher Geschädigten. ... Mit welchen Konsquenzen müsste ich rechnen, wenn ich das Polizeiprotokoll nicht unterschreiben möchte, also meine Aussage zurüchziehe und ist das überhaupt möglich?

| 25.5.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Er wurde dann aber trotzdem noch mit zur Wache genommen um eine Aussage zu machen. ... Strafbar als insgesamt 365 tatmehrheitliche Vergehen des vorsätzlichen unerlaubten Erwerbs von Btm gem. §§ 29 Abs. 1 Nr. 1, 3 Abs. 1 Nr. 1 BtMG, 53 StGB. ... Müssen wir dann mit noch höheren Kosten rechnen?

| 6.1.2011
meine frage: ich wurde gestern beim ladendiebstahl erwischt - bzw. ich hatte etiketten umgeklebt, zur kasse gegangen diese "verbilligten" preise bezahlt und beim ausgang vom geschäftsführer empfangen. musste mit in sein büro, polizei wurde geholt, strafanzeige wurde gestellt, ausserdem wurde der polizei noch ein video vorgeführt an dem man mich erkannt hat, dass ich das schon mal getan hatte. morgen bin ich bei der polizei vorgeladen zur aussage - was soll ich angeben bzw. aussagen ? ... mit welcher strafe muss ich rechnen ???

| 16.2.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
kann er den führerschein fertigmachen oder bekommt er sofort ne sperre \\\\ bis wie lange ist die dann\\\\muss er mit freiheitsstrafe rechnen ?soll ich ihn von der fahrschule abmelden um kosten zu sparen da er ja sperre kriegt,kriegt er die sperre gleich oder nach dem gericht.mit was mus ich rechnen da ich den schlüssel nicht eingeschlossen hatte und das fz auf mich läuft.mus er den mofaführerschein jetzt abgeben?aussage haben wir noch nicht ggemacht wollten uns erst anwaltlich beraten lassen.bei der verfolgung hat die polizei sich den kotflügel beschädigt muss ich das bezahlen?
16.8.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ich sagte ihm auch ich möchte die Person vor Gericht nicht benennen. Als Grund dafür sagte ich ihm wir kennen uns gut und es war ja mein Fehler mich mit den Drogen erwischen zu lassen zudem würde eine Aussage über den besagten Freund mich nicht vor Gericht entlasten. ... -strafbar als unerlaubter Besitz von Betäubungsmittel §§1 abs. 1,3 Abs. 1 Nr. 1, 29 Abs. 1 Nr.3 BtMG in Verb. mit Anlage I zu § 1 Abs. 1 BtMG, §§1, 105 JGG - von den am Boden gefundenen Drogen wurde abgesehen.

| 7.11.2008
Ich wurde aufgrund der Aussagen der Politesse beschuldigt nicht im Auto gesessen zu haben.

| 20.4.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
leuten) gras/cannabis/marihuana gekauft (zwischen 10 und 20 mal).und aufgrund der observierung bei ihm ist meine nummer der polizei aufgefallen und die haben mein haus durchsucht auf verdacht des handel oder herstellen oder abgabe/besitz von nicht geringer menge BTM.die polizei hat bei der durchsuchung 2,1 gr gras gefunden welches ich noch von dem arbeitskollegen hatte.ich war daraufhin am nächsten tag bei der polizei und habe meine aussage gemacht.und habe denen auch gesagt das ich NIEMALS damit gehandelt habe sondern immer nur für mich gekauft habe. nun habe ich eine ladung zur gerichtsverhandlung als angeklagter erhalten.bedeutet dies das ich mit viel mehr als mit einer geldstrafe rechnen kann?
7.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Straftaten: 1) Androhung eines Verbechens 2) Beleidigung Vergehen strafbar gemäß §§ 214 Abs. 1, 184, 194, 53, 43, 42, 40 StGB Sowohl ich als auch die Zeugin haben zu der Sache keine Aussage gemacht.
123·5