Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

43 Ergebnisse für „stgb strafmaß hauptverhandlung erwarten“

Filter Strafrecht

| 4.2.2010
Hallo, ich habe heute eine Ladung zu meiner Hauptverhandlung als Angeklagter wegen Betruges erhalten. ... Meine Frage ist: Welche Strafe könnte mich erwarten? ... Ist das Strafmaß ebenfalls davon abhängig, dass ich noch in der Schweiz gemeldet bin, oder sollte ich mich vorher wieder in Deutschland anmelden, da ich seit 1.
22.11.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Meine Fragen: Welches Strafmaß habe ich zu erwarten?

| 15.11.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Der Rechtsanwalt (Familienrecht) meinte, dass ein Strafbefehl bei dem Delikt „günstiger“ wäre als eine Anklage, was ggf. auch ein größeres Strafmaß zur Folge haben könnte. ... Ermittlungsbescheid liegt vor. 1.Von welchem Strafmaß muss der Beschuldigte X bei einem Strafbefehl im 1.
8.7.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Welches Strafmaß ist hier zu erwarten?

| 26.4.2007
. §263, 53 StgB. Meine Frage ist nur was für Rechtsfolgen bzw Strafen mich zu erwarten haben. ... Welches Strafmaß hat mich nun zu erwarten und wird mein geständniss anerkannt bzw Strafmildern anerkannt?

| 23.7.2007
Vergehen nach §§ 1, 3 Abs. 1 Nr. 1, 29 Abs. 1 Nr. 3, 33 BtMG, 74 StGB Infos: Ich wurde im Feb. 07 vor dem Gelände einer Party neben meinem PKW stehend kontrolliert. ... Welche Strafe könnte mich im Worst Case erwarten?

| 23.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Wie setzt sich also dieses Strafmaß zusammen? Zwar bin ich einmal vor etwa 8-10 Jahren beim schwarzfahren erwischt worden, bin aber weder polizeilich bekannt noch gab es zu irgnedeiner Zeit eine Verbindung meinerseits zu Handgreiflichkeiten.Kann ich das Strafmaß noch beeinflussen, denn schließlich war es keine mutwillige Körperverletzung.
28.10.2007
Nun aber, da die Hauptverhandlung -Mittwoch, den 31.10.- immer näher rückt, überkommen mich große Ängste und Zweifel. ... Meine Fragen lauten nun: -Welches Strafmaß habe ich zu erwarten, wenn ich vor Gericht meine Reue bzgl. der Taten deutlich mache, meine bislang strafrechtliche Unbescholtenheit hinzukommt und ich meine Bemühungen auf Schadensausgleich anhand der Anerkenntnisurteile bzw. der bereits erfolgten Zahlungen darlege? ... -Lohnt sich JETZT 28.10. – Hauptverhandlung ist am 31.10.- noch die Hinzuziehung eines Anwalts oder kann man den Verhandlungstermin evtl. verschieben?
10.3.2011
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Bei der Hauptverhandlung habe ich alles abgestritten was ich natürlich jetzt bereue.

| 5.4.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am Freitag ein Schreiben vom Amtsgericht bekommen in dem ich eine Frist von einer Woche bekomme um gegen eine Hauptverhandlung Einwände vorzubrinegen. ... Ich bin noch im jüngeren Alter (zwischen 20 und 25, falls das Einfluss auf das Strafmaß hat).
7.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Straftaten: 1) Androhung eines Verbechens 2) Beleidigung Vergehen strafbar gemäß §§ 214 Abs. 1, 184, 194, 53, 43, 42, 40 StGB Sowohl ich als auch die Zeugin haben zu der Sache keine Aussage gemacht.
2.2.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Wie hoch und inwiefern wird -laut Ihrer Erfahrung- das Strafmaß ausfallen?

| 19.5.2005
Wie hoch wird das Strafmaß in diesem Fall etwa ausfallen?
5.5.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
(Schuld steht außer frage, da bereis vor Gericht zugegeben) 2. welches Strafmaß hat frau Y zu erwarten und die wichtigste frage: 3. gibt es die Möglichkeit ein erfahren abzuwenden durch Antrag auf 153a StPO?
28.8.2010
Hallo, Vor einigen Monaten habe ich in einem Baumarkt etwas in Höhe von 30Euro gestohlen. Ich habe eine Anzeige bekommen und ca. 300 Euro Strafe bezahlt. Nun ist es schon wieder passiert Lebensmittel in Höhe von 30Euro und ausserdem wurden in meinem Rucksack Lebensmittel die ich kurz zuvor aus einem anderem Laden geklaut habe in Höhe von 10Euro gefunden.
23.8.2007
Ich wurde schon zwei mal nach den jugendstrafrecht verurteillt.beim ersten mal war es sozialarbeit und beim zweiten mal waren es auflagen.da war ich unter 21jahre.jetzt bin ich 23jahre und werde zum ersten mal nach den erwachsenen strafrecht behandelt.das es die einzige Straftat ist die ich begangen habe.hab in mein ganzen leben nur die leistungserschleichung als straftat begangen.hatte auch noch nie bewährng gehabbt.was könnte mich jetzt erwarten???
9.11.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
ch habe in letzter Zeit sehr viele Probleme,die Ich mir alle selbst zu-zuschreiben habe. Zu meiner Vorgeschichte - Ich bin 21 Jahre alt und schon strafrechtlich in Erscheinung getreten.Meine Vorstrafen: 17 Jahre alt - Jugendgericht: Wegen Betruges Ebay Ware nicht verschickt - 25 Sozial stunden 18 Jahre alt - Jugendgericht: Diebstahl eines Fahrrads - 25 Sozialstunden 18 Jahre alt - Jugendgericht: Beleidigung 60 Sozialstunden 19 Jahre alt - Jugendgericht: Betrug - Ware nicht verschickt 80 sozialstunden 19 Jahre alt - Jugendgericht: Unterschlagung 80 Stunden,eine Woche Jugendarrest. 20 Jahre alt - Erwachsenen Gericht: Beleidung 400€ Strafgeld So jetzt habe ich richtig Mist gebaut,ich hatte meine Arbeit verloren - habe einfach nichts mehr bekommen.Hatte Schulden und musste halt an 4.000€ kommen. Jetzt habe ich Leute betrogen - habe die 4.000 zusammen bekommen.Ware verkauft über Ebay,nicht versendet.Betrugsopfer etwa 8.Ich bin nicht stolz auf meine Tat,und mir tut das auch wirklich alles Leid,und jetzt im Endeffekt habe ich gemerkt was das eigentlich für ein Riesen mist ist den ich da verzapft habe,würde das Geld gerne auch zurück zahlen nur habe ich leider keines.

| 7.8.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren,leider habe ich eine sehr große Dummheit begangen und möcht mich nun nach dem zu erwartenden Strafmaß erkundigen. ... Welche Strafe ist nun zu erwarten?
123