Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

15 Ergebnisse für „polizei strafanzeige verdächtigung strafantrag“

Filter Strafrecht

| 7.2.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Im Juli 2009 wurden unwahre Aussagen bei der Polizei gemacht. ... Weil der damalige Anwalt trotz mehrfacher Erinnerung nicht gegen den Polizeibericht vorging, erstattete die Betroffene ihre erste Strafanzeige mit Strafantrag in Ihrem Leben. Die Staatsanwaltschaft sah in dem Fall zwar Ehrverletzungen, aber keine falsche Verdächtigung und unterstellte der Anzeigeerstatterin gute Absichten.

| 4.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rößler
Die Polizei hat mich ca. 2 Stunden später zu Hause mit der Anschuldigung konfrontiert. ... Frage: Kann ich gegen den Kläger nach § 164 StGB Strafantrag wegen Falscher Verdächtigung stellen und Schmerzensgeld einklagen und muss ich mich deshalb zwingend anwaltlich vertreten lassen?
27.7.2020
| 35,00 €
von Rechtsanwältin Diana Blum
Anzeige / Strafanzeige / Strafantrag Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit erstatte ich Anzeige / Strafanzeige, stelle einen Strafantrag gegen -----„Person" ---------, geboren am ------------ und wohnhaft in ---------- wegen des Verdachts auf: 1. vorsätzlichem Betruges 2. vorsätzlicher Verleumdung und Diffamierung 3. ... Falsche Verdächtigung 6. arglistiger Täuschung 7. ... Sowohl am 23.05.2020, wie auch mit der Anzeige gegenüber der Polizei hat „Person" eine falsche Verdächtigung meiner Person vorgenommen / in Kauf genommen.

| 16.5.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Vor einiger Zeit bekam ich von der Polizei eine Vorladung zugeschickt,zusammen mit dem Vorwurf,ich hätte Daten ausgespäht (§ 202a StGB). Hintergrund dieser Anschuldigung ist der Strafanzeige/Strafantrag eines ehemaligen Freundes von mir, dem ich damals bei verschiedenen Dingen im Internet geholfen habe. ... Ich würde den Spieß gern umdrehen und gegen den Freund wegen falscher Verdächtigung vorgehen!

| 8.2.2011
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nachdem wir uns dann beide richtig Aufgeregt hatten meinte er, dass er jetzt zur Polizei ginge um mich anzuzeigen.

| 5.2.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Guten Tag, folgende Sachlage: Ich wurde am Tag der Beerdigung meines Vaters von einem vorausfahrenden zivilen Polizeifahrzeug gefilmt (Abstandsunterschreitung). ... Zu meinem Entsetzen habe ich jetzt eine Vorladung erhalten, da die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen Falschaussage und falscher Verdächtigung eingeleitet hat.
11.11.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Trotzdessen habe ich ja noch die andere Seite, die die Polizei noch nicht kennt in dem Ermittlungsverfahren, eben das sie nie wirklich sagte ich solle sie nie wieder kontaktieren, ihre Nummer löschen, und sie für immer inruhe lassen sollte. ... Und kommt es auch mit dem zurückgenommenden Strafantrag durch sie zu einer Einstellung, werden Zeugen die sie angab jetzt trotzdem noch vernommen? ... Falscher Verdächtigung, oder je nachdem was sie Anzeigte vermutlich sogar der Falschaussage, da sie ja eben doch am Ende einem Gespräch zustimmte ?
21.12.2008
Ich habe meinen Mann Angezeigt gehabt bei der Polizei wegen körperverletzung. ... Natürlich bin ich zur Polizei und habe unterschrieben das ich die Anzeige zurück nehme. Desweiteren habe ich schriftlich der Staatsanwaltschaft mitgeteilt was ich gemacht habe und wie es wirklich war. jedoch muß jetzt meine Tochter 14 Zur Polizei als Zeuge.

| 27.6.2009
Ich konnte erst am Montag zur Polizei gehen und meine Anzeige aufgeben. ... Danach kam die Polizei mit Krankenwagen etc. ... Ich habe der Polizei genau aufgeschrieben, was hier alles so vorgefallen ist seit 2007, wie sich die Vorfaelle zugetragen haben, und wer was gemacht hat.

| 3.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute von einem Bekannten 6 SMS bekommen die sehr beleidigend waren und er möchte auch unsere Ehe auseinander bringen zumal er sich über meine Arbeitslosigkeit lustig macht. Hier mal kurz die SMS´S * Hallo Psycho, schon einen Termin beim Therapeuten gemacht... * Ich konnte noch nicht antworten oder nachdenken. Muss zwischendurch auch noch arbeiten.

| 3.9.2014
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
A stellt gegen den Beamten B Strafanzeige wegen Übler Nachrede. Die Polizei lädt B als Beschuldigten zur Vernehmung.
3.3.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Kann ich einen Strafantrag wegen Unterschlagung oder Diebstahl der Vollmachten stellen?

| 16.2.2012
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Guten Tag, ich hätte gerne Auskunft in folgender Angelegenheit: mein Neffe wurde frühmorgens von 2 randalierenden jungen Männer angegriffen. Es kam zu einer Rangelei, wobei mein Neffe mit einem der Angreifern am Boden ringte. Zeugen dieser Auseinandersetzung waren 2 begleitende Mädchen seitens meines Neffen sowie besagter junger Mann seitens des Randalierers.

| 22.1.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich mit folgendem Sachverhalt an Sie: Situation: Ich bin seit Anfang Oktober im Krankenstand. Ich habe jetzt zufällig erfahren, daß in meiner Firma nunmehr das Gerücht umgeht, ich würde im Falle meiner Genesung nicht mehr zu meinem Arbeitsplatz zurückkehren. Der Arbeitgeber sah sich deswegen inzwischen genötigt die Verbreitung dieses Gerüchts zu untersagen.
1