Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

922 Ergebnisse für „polizei schaden“

Filter Strafrecht

| 11.10.2013
2344 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Daraus entstand ein Schaden am Fahrzeug (ein Kratzer und ein paar Dellen,keine Personenschaden). ... Da ich im Stress war, habe ich an Polizei gar nicht gedacht. ... Soll ich nachträglichr zur Polizei gehen?
27.10.2015
678 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Frau Vetter, vielen Dank für die Beantwortung meiner Nachfrage… Ich bin durchaus gewillt, mein Geständnis bei der Polizei zu wiederholen. Bei dem Gespräch mit dem Hausdetektiv wurde aber keine Polizei hinzugezogen. ... Nach Ihrer Schilderung stellt sich mir die Frage, ob ich noch einen Brief erhalten werde, um bei der Polizei auszusagen oder ob ich ohne ein weiteres Schreiben in der Hand zur Polizeistelle gehen soll und meine Aussage mache??

| 21.2.2018
147 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Angenommen ich sitze in einem öffentlichen Park, der Kriminalitätsschwerpunkt ist und den die Polizei täglich patrouilliert und rauche meine Zigarette die ich selber aus Longpapers und Tips gedreht habe (sieht aus wie ein Joint ist es aber nicht, habe auch Papers und tips sowie Tabak am Mann). ... Was darf die Polizei, die den Verdacht hat ich würde einen Joint rauchen und was dürfen die Beamten nicht ( was sind meine Rechte bei der Kontrolle)? ... Und kann die Polizei mich auffordern meine Zigarette herzugeben, so dass die Beamten diese zerstören um zu sehen ob es ein Joint ist oder nicht?
21.5.2019
| 25,00 €
69 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Alle meine Jagdwaffen wurden mitgenommen, beschädigt und ich bleibe auf den Schaden sitzen. ... Und nun durch so eine Denunzierung bei der Polizei bricht alles auseinander. ... Ich möchte meinen Schaden an der Waffe bezahlt haben (wurde von der Polizei abgelehnt) und verlange Schadensersatz und Schmerzensgeld von diesem netten Typen, der uns so sehr geschadet hat.

| 21.3.2010
2181 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
DIe Polizei redet sich raus. ... Irgendwann hatte ich dann kapituliert um Schaden zu vermeiden. ... Wie heißt es auf der Homepage Ihrer Polizei ......
4.1.2009
3366 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Jetzt habe ich eine Vorladung von der Polizei Für Mittwoch für Michaela wegen Warenkreditbetrug.Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll und wie ich reagieren soll.Ich würde gerne mich mit dem Gläubiger einigen und die Schulden ausgleichen aber ich weiß leider nicht wer der Anzeigen steller ist. ... Soll ich zu Polizei gehen und aussagen?
19.12.2009
3082 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nun war die Polizei bei mir am Stand mit dem Vorwurf ich hätte einem Mädchen an einem Samstag gegen 20.30 Uhr im Alter von 14 Jahren 2x eine Tasse Glühwein verkauft, die sie dann zusammen mit ihrer 15 jährigen Freundin getrunken hat. ... Die Eltern erstatteten Anzeige bei der Polizei, die nun Ermittlungen aufnimmt.

| 28.12.2009
2185 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wenn mein Anwalt nochmals die Akte einsieht, kann ich hier weitere Informationen gewinnen, bzw. kann dieses Vorgehen hier schaden? - Wie hartnäckig ermittelt die Polizei hier? ... Das ich die Ermittlungsarbeit der Polizei nicht "unterstütze" ist klar.
26.1.2018
181 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe Gestern im betrunkenen Zustand gegen ein Polizeifahrzeug in Stuttgart, in der Innenstadt an dem Innenstadtring , uriniert. Ein vorbeifahrendes Polizei Fahrzeug hat dies registriert und anschließend meine Personalien aufgenommen.
25.7.2006
11448 Aufrufe
Ich hatte das auch nicht nachbezahlt und wirklich total vergessen bis ich eine Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung von der Polizei bekam. ... Danach äußerte ich mich schriftlich, in Form eine Briefes an die Polizei und schilderte den Sachverhalt, entschuldigte mich für meine Nachlässigkeit und teilte mit, dass die Forderung inkl. aller Gebühren bezahlt sei. ... Es ist kein Schaden entstanden.
20.2.2007
2831 Aufrufe
Die Polizei hat den Dieb gefasst, meine Kennzeichen wurden sichergestellt. ... Die Polizei hat mir die Personendaten des Diebes genannt, mit dem ich mich wegen des Schadens auch bereits in Verbindung gesetzt habe. Er zeigte jedoch keine Einsicht, er hätte den Schaden nicht verursacht, ich müsste es ihm beweisen.
15.1.2014
1286 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Als er bei der Polizei anrief sagten Sie Ihm er sei sichergestellt worden und es dauert ein paar Tage bis der Sachverhalt geklärt wäre. ... Nach 3 Tagen rief ich bei der Polizei erneut an und Sie teilten mir mit das das Fahrzeug in Frankreich mit einem nicht gedeckten Scheck bezahlt wurde. ... Die Polizei sagt es wird nun 4-6 Wochen dauern bis die Staatsanwaltschaft entscheidet, aber wie könnte die Staatsanwaltschaft entscheiden?
26.3.2010
2189 Aufrufe
Ich habe daraufhin eingewilligt, dass ich meiner Haftpflichtversicherung den Schaden, der ihm entstanden ist, weil ich die Buchhaltung nicht mehr mache, melde, diese wird diesen auch bezahlen. ... Kann ich zur Polizei gehen und ihn anzeigen?

| 22.7.2012
6001 Aufrufe
Wieviele Geschädigte Anzeige erstattet haben,kann ich nicht sagen,da ich bisher keine Post von der Polizei erhalten habe.

| 4.8.2011
8251 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Mich interessiert das Verhalten der Polizei dazu: 1. ... Nächster Anlauf ich gehe zum Polizeipräsidium Frankfurt. ... Es geht mir um das Verhalten der Polizei. - Darf ein Polizeibeamter die Aufnahme einer Anzeige verweigern?
23.4.2006
8315 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Also vom Prinzip her ist mein problem , folgendes : ich wurde wegen Btmg bei der Polizei vorgeladen , wo man mir dann sagte, wenn ich jetzt so richtig auspacke , sozusagen, also namen von dealern nenne, dann käme ich mit wenig strafe oder straf frei davon, da ich das nur ein paar mal gemacht hatte. dazu hab ich mich dann hinreissen lassen, und hab 5 leute genannt. doch in wirklich wusste ich das nur von einem genau. von den anderen 4 nicht.. hatte das nur so gesagt, weil ich fein raus sein wollte, da mein neuer job keine einträge erlaubt. naja, ich bin dann eine woche später doch hin , und hab meine aussage komplett zurückgenommen. nun das eigentliche problem: also die namen die ich da nannte waren der polizei wohl bekannt , anscheinend schon von zeugen , die vor mir schon da waren. einer davon nahm sich einen anwalt, und sagte mir , dass sein anwalt die anwaltskosten von "MIR" einklagen will. geht das überhaupt??
11.9.2011
5340 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Am Diesstag muss ich zur Polizei. ... Was erwartet mich bei der Polizei?

| 30.3.2007
3057 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich werde demnächst einen Brief bekommen von der Polizei das ich als Beschuldigter vernommen werden soll. ... Da ich zu der zeit nicht der Anständigste war und jeden Kontakt mit der Polizei vermieden hatte, haben wir auch keine Polizei gerufen und sind morgens um ca 6.30 mit der S Bahn nach Haus gefahren. ... Ich denke das im Fahrstuhl Fingerabdrücke und DNA spuren von uns gefunden wurden, die ich schon vor ca 2 Jahren bei der Polizei abgegeben habe.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47