Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8 Ergebnisse für „ladendiebstahl strafrecht flucht“

Filter Strafrecht
17.1.2007
Vor zwei Tagen ereignete sich in einem in dieser Galerie ansässigen Geschäft ein ANGEBLICHER Ladendiebstahl. Konkret eilte eine Verkäuferin des besagten Geschäftes zu mir und beschuldigte eine (wie sich später rausstellte österreichische Staatsbürgerin die sich nicht ausweisen wollte und konnte) junge Frau des Ladendiebstahls. ... Was kann mir strafrechtlich passieren?
23.2.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Als der zufällig vor Ort anwesende Zeuge Z. sich als Polizeibeamter zu erkennen gab und auswies, legte der Ange- schuldigte nach dessen Aufforderung die Schachtel mit den Zigaretten zurück, wollte jedoch vor Feststellung seiner Per- sonalien - wie seine Begleiter- flüchten.
18.7.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau bekommt von einer ihr fluechtig Bekannten vor dem Supermarkt Ware zur voruebergehenden Verwahrung ausgehaendigt.
5.5.2005
Es geht um folgenden Sachverhalt: Ich habe in einem Kaufhaus einen Ladendiebstahl(=Parfüm im Wert von 62 Euro) begangen. ... Da ich sehr überrascht war und mir auch bewusst war, dass ich einen Ladendiebstahl begangen hatte, bin ich mit ihm wieder zurück ins Kaufhaus gegangen, wies den Detektiv jedoch auf halbem Wege darauf hin, er solle mich nicht so unsanft festhalten, ich käme auch so mit, woraufhin er meinte, da sei er sich nicht sicher.

| 13.11.2008
Sehr geehrte(r) Anwält(in), es geht um den Diebstahl zweier Make-ups im Wert von ca. 10,-€, den meine Tochter begangen haben soll. Sie wurde vom Detektiv zusammen mit einer Freundin, die ebenfalls, wohl nicht zum ersten Mal, etwas einsteckte, nach dessen Angaben beobachtet. Tatsächlich hatte sie zwei make-ups in ihrer eigenen Tasche.

| 16.7.2008
Ein Fluchtversuch mißlang (versuchte, mich aus dem Griff des Detektives zu befreien).
1