Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

576 Ergebnisse für „körperverletzung leicht“

Filter Strafrecht

| 24.1.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Dann sagt er ich hätte ihn noch mehrfach Beleidigt (ich ficke deine mutter etc) Jetzt habe ich also eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung, aufgrund der Sachen die der Türsteher ausgesagt hat, plus Beamtenbeleidigung. ... Körperverletzung vorgeworfen. ... Körperverletzung gerechnet habe.
24.4.2010
Ich habe mal ein frage mein mann ist auf bewährung die wäre eigentlich im februar abgelaufen aber da er im märz eine verhandlung hatte wurde das noch nicht getan es ist noch kein brief gekommen wegen der einstellung ich hatte auf der staatsanwaltschaft angerufen und gefragt wie lange dies noch dauert und sie sagte das es noch dauern kann jetzt ist er aber wieder sraffällig geworden wegen gefährlicher körperverletzung sehr schwerer körperverletzung wird die bewährung jetzt wiederrufen????

| 1.4.2016
Jetzt hat sie mich wegen Körperverletzung angezeigt.

| 2.12.2013
Person B erstattet Anzeige wegen Körperverletzung was auch richtig ist.
10.10.2005
habe auf einer Party mit 2,26 promille einen nachbarsjungen 1,86 promille gegen seinen willen festgehalten, worauf hin er seinen Vater zur hilfe rief, der dann die polizei anrief und mich wegen körperverletzung anzeigte. Am folgenden Tag habe ich bei der Polizei noch einmal Nachgefragt, darufhin wurde mir erklärt, das es eine "leichte Körperverletzung" sei, da der Nachbarsjunge wohl keine erwänenswerten verletzungen davongetragen hatte und ich erstmal nichts weiter machen sollte, da dieses verfahren warscheinlich eingetsellt werden würde.

| 7.1.2014
StGB einzuordnen (Fahrlässigkeit, Gefährlichkeit, schwere der Körperverletzung, grobe Fahrlässigkeit, fahrlässige Tötung) bezogen auf die einzelnen involvierten Ärzte/Ärztinnen und kann bei einem Strafantrag dort von vornherein differenziert werden?
8.3.2012
ich bin nicht vorbestraft und werde alles so aussagen wie ich es noch weiss. ist das körperverletzung oder gefährliche?

| 30.6.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Der Nachbar hat erst die Polizei gerufen, dann die Körperverletzung begangen. Bei der Polizei, die nach 20 Minuten anrückte, habe ich die Körperverletzung angegeben. ... Der Polizei, die ca. 20 Minuten später eintraf, habe ich das Geschehen erzählt, und Strafanzeige wegen Körperverletzung gestellt.

| 26.7.2010
gegen mich läuft ein ermittlungsverfahren wegen versuchter Körperverletzung.

| 20.2.2013
Zur Sache: Vormittags gegen 10 Uhr klingelte der Mann bei uns Sturm, woraufhin mein Mann ans Badfenster ging und ihn mehrfach aufforderte zu verschwinden, wofür es auch mehrere Zeugen gibt, als er dies trotzdem nicht tat ist mein Mann nach unten und raus gegangen und hat ihn wieder mehrfach angebrüllt das er das Grundstück verlassen soll, als ich hinter her bin habe ich das brüllen gehört, aber noch nichts gesehen.Ich habe meinen Mann aufgefordert ins Haus zu kommen, was dieser dann auch tat und der andere dann endlich mit seinem Pkw vom Grundstück fuhr. 2 Tage später hatten wir dann die Anzeige von dem besagtem Herren im Briefkasten, wegen Körperverletzung, er will von meinem Mann einen Kopfstoß bekommen haben. Wir haben beide die schriftliche Aussage bei der Polizei abgegeben das es zwar gebrülle gab aber keine Körperverletzung.Nun sagte mein Bruder das wir eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch machen sollen, ersten weil er sich nach mehrfacher Aufforderung nicht entfernt hat und 2tens es ohne seinen Hausfriedensbruch ja gar nicht zu der angeblichen Körperverletzung kommen können. ... Dafür das er sich nicht entfernt hat gibt es mehrere Zeugen die es hörten, nicht sahen, in der Zeit der angeblichen Körperverletzung war er allerdings mit meinem Mann leider alleine.
21.11.2008
Aber dass er mich der fahrlässigen Körperverletzung bezichtigen lässt, ist ne Sauerei. ... Körperverletzung (und nur um die gehts in der Anhörung) abstreiten.
16.10.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich werde beschuldigt über einen Zeitraum von 10 Tagen eine Körperverletzung begangen zu haben. ... Was ich mich allerdings frage ist folgendes: Was hat das alles mit einer Körperverletzung zu tun?
21.1.2014
Jetzt wird gegen mich und meinem Freund wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
17.5.2011
Ich wurde von meiner damaligen Freundin der gefährlichen Körperverletzung beschuldigt und war deshalb beim Verhör. ... Körperverletzung" und in der Anklageschrift ging es um gef. Körperverletzung?
1.8.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Eine Stunde später rief sie mich an und drohte mir, dass sie mich wegen Körperverletzung und Bedrohung (sie hatte nach eigenen Angaben meine Aussage aufgenommen) anzeigen werde und die Anzeige an meinen Dienstherren (öffentlicher Dienst) weiterzuleiten. ... Leider habe ich keine Vorstellung über das Verfahren bei Anzeige wegen Körperverletzung und die möglichen rechtlichen Konsequenzen bzw ob die Anzeigen weiterverwendet werde.

| 2.11.2013
In dem Augenblick hat sich mein Mann zwischen uns gestellt hat ihn am Kragen gepackt und sagte zu ihm: Lass meine Ehefrau in ruhe" Der Herr schrie mich dann an und zeigte gleichzeitig mit dem Finger auf mich " ich zeige Sie wegen Körperverletzung an Polizei Polizei" in dem Augenblick kam ein Verkäufer von Lidl mit dem Sicherheitsdienst und fragte den Herren ob er eine Anzeige machen will. ... Er hat gegen mich eine Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung gemacht. Ich habe Anzeige wegen Körperverletzung gemacht.

| 4.5.2014
Mir wurde dann erklärt das ich beschuldigt werde, vorsätzliche Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung begangen zu habe. ... Jetzt, 2 Wochen später habe ich einen Fragebogen als beschuldigter zugeschickt bekommen in dem mir vorgeworfen wird "Ein Taxi vorsätzlich beschädigt zu haben, Zudem erlitt die Taxifahrerin und ein weiter geschädigter eine Prellung der Hand" + Straftaten: Beleidigung und vorsätzliche Körperverletzung Ich habe weder das Taxi beschädigt, noch etwas mit der Fahrerin gehabt.

| 30.7.2007
Hallo, folgende Situation: wir sind seit 2 Jahren getrennt, 1 gemeinsames Kind knapp 2J. Es kam wiederholt zu Auseinandersetzungen (er griff mich körperlich an, schlug mich bei der Kindsübergabe nieder, habe Anzeige erstattet, Attest beim Arzt). Anzeige verlief im Sande (Aussage gg.
123·5·10·15·20·25·29