Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

494 Ergebnisse für „internet polizei“

Filter Strafrecht
16.5.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Kurze Zeit später (innerhalb von 6 Stunden nach dem ich die Resession eingetragen habe) hatte sich der Geschäftsführer der Firma (der Betrüger) sich bei mir telefonisch gemeldet und mir gedroht und mitgeteilt, dass er online eine Anzeige bei der Polizei wegen der Rezession gestellt hat. Gestern hat sich die Polizei telefonsich bei mir im Büro gemeldet und gebeten, dass ich mich zurück melden soll. ... Soll ich mich bei der Polizei melden?

| 26.10.2012
Hallo, wenn ich zum Beispiel einen anderen Menschen im Internet beleidige und dieser daraufhin die Polizei einschaltet und Strafantrag erstattet und es zum Ermittlungsverfahren kommt. Wie ist das dann, also wenn mein Internet-Anschluss auf meine Mutter zugelassen ist.
15.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe heute Post von der Polizei [Nicht Gericht/Anwalt] bekommen zu einer Vorladung. ... Ich bin Polizeilich noch nicht aufgefallen oder kam mit ihr sonst wie in Kontakt. ... Unterscheidet sich, rechtlich gesehn, der erwerb von Cannabis ob es nun vom Internet oder von der Straße kommt?

| 15.12.2010
von Rechtsanwältin Christina Palmberger
Ich habe heute eine vorladung von der Polizei bekommen. ... Ich weiß nicht wie ich reagieren soll, soll ich zur Polizei und alles gestehen? Ich hatte noch nie etwas mit der Polizei zutuen.
29.11.2006
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Ich wurde durch ein Kontaktversprechen auf eine Flirt-Seite im Internet gelockt. ... Ich erhielt nun 4 Monate nach Anmeldung einen Brief der Polizei mit einer Beschuldigtenanhörung wegen Leistungskreditbetrug §263. ... Wenn es nur um Inkasso gehen würde hätte ich keine Bedenken, aber das Einschalten der Polizei/Staatsanwalt macht mir ziemliche Sorgen.
22.10.2009
Ich habe in circa 30 Fällen Waren über das Internet verkauft und diese dann nicht verschickt, da ich sie nie besessen habe. ... Wird dies Staatsanwaltschaft mich vorladen oder durch die Polizei vorführen lassen? ... (bin wie erwähnt nicht vorbestraft und hatte zuvor auch noch nie etwas mit der Polizei zu tun.
21.7.2015
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Es wurde ein Kauf von Extacy ueber das Internet ausgefuehrt und an die Adresse des betroffenem geschickt. ... Der betroffene hat nun eine Vorladung zur Polizei bekommen und stellt sich die Frage wie er reagieren soll. ... Hat die Aussage bei der Polizei evtl. schon einen Einfluss darauf ob die Anklage fallen gelassen wird?

| 4.8.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Mich interessiert das Verhalten der Polizei dazu: 1. ... Nächster Anlauf ich gehe zum Polizeipräsidium Frankfurt. ... Es geht mir um das Verhalten der Polizei. - Darf ein Polizeibeamter die Aufnahme einer Anzeige verweigern?

| 29.12.2004
Guten Tag, Mir wird folgendes vorgeworfen: Am 30.08 und 01.09.2004 über das Internet unwahre und Rufschädigende Behauptungen über eine Freundin und deren Vater verbreitet zu haben. ... Mein Fehler war, dass ich darüber im Internet berichtete und lediglich den Nachnamen abkürzte.
8.3.2012
Hallo, ich habe Post von der Polizei bekommen wegen 4 Anzeigen wegen Warenbetrug via Internet. ... Den Termin bei der polizei kann ich nicht warnehmen, da ich arbeiten bin und mir nicht frei nehmen kann.
1.2.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Es existieren im Internet zahlreiche Websites, die gegen Gebühr Nacktfotos und auch Hardcore-Pornographie anbieten.
28.9.2011
Nun habe ich Anfang September über den bekannten Suchdienst mit "G" im Internet danach gesucht, ob es in Foren bezüglich Männer/Jungs in (Strick-) Strumpfhosen Meinungen beider Geschlechter darüber gibt. ... Ist es sinnvoll, diese Seite der Polizei bzw. dem BKA zu melden?
15.5.2021
| 47,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Statt dessen erhält nun die Mutter für den Sohn eine Vorladung zur Polizei. ... Kann der Junge sich selbst belasten bei der Polizei? ... Und ganz wichtig: Im Internet steht, dass nun die Verkehrsbehörde und das Jugendamt benachrichtigt wird.

| 7.10.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Anzeige im Strafprozess Mein Freund behauptet die die Polizei/Staatsanwaltschaft kann auch mündlich einen "Auftrag" an den Richter stellen, so das aus der Akteneinsichtnahme dies NICHT ersichtlich wäre, zur Herausgabe von IP-Zuordnung des Inhabers des Internetanschlusses bei einem Provider.

| 26.3.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Dabei wurden verschiedene Dinge gesucht, die jemand im Internet bestellt hat, u.a. eine Kaffeemaschine und ein paar Töpfe. ... Wie die Polizei nun ausgerechnet auf mich kommt ist mir schleierhaft. Auf dem Durchsuchungsbeschluss sind verschiedene Namen aufgeführt die zum Erwerb dieser Dinge im Internet wohl benutzt worden sind.
10.5.2019
Heute kam jedoch eine Vorladung von der Polizei, ich sollte als Beschuldigter vernommen werden.
6.10.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Betreiber einer Internetplattform ähnlich ebay. ... Nun habe ich per eMail eine Anfrage der Polizei erhalten, die mir mitteilte das ein Betrugsverfahren gegen einen auf meiner Plattform registrierten Nutzer geführt wird. Ich werde dazu aufgefordert folgende Fragen zu beantworten: - Welcher Nutzer (persönliche Daten) sich hinter einem bestimmten Account verbirgt - Seit wann dieser angemeldet ist - Zu welchen Konditionen dieser meine Plattform verwendet (Verkaufsprovision etc) - Welche Artikel dieser Nutzer bereits Verkauft hat, und zu welchem Preis Der Sachbearbeiter verweist auf §53 (1) Ziff. 5 StPO Meine Frage ist wie ich mich nun verhalten soll: Muss oder sollte ich die Daten des Users an die Polizei herausgeben, und wie verhält sich das zum Datenschutz, da ich ja normalerweise keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter geben darf.
9.2.2008
Die 4 Freunde, die davon gegessen haben sind letztendlich im Krankenhaus gelandet und mit dem Notarzt kam auch die Polizei. ... Übers Internet wurde mir mehrfach empfohlen nicht zu dieser Vernehmung zu gehen also war ich auch nicht da. ... Sind Falschaussagen bei der Polizei strafbar, insofern man vor Gericht die Wahrheit sagen würde (also somit ja offensichtlich vorher falsch ausgesagt hat)?
123·5·10·15·20·25