Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.727
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

23 Ergebnisse für „international vollstreckung“

Filter Strafrecht
8.9.2005
9308 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Frage: Ist in diesem Fall auch das Erlassen eines internationalen Haftbefehls bzw. europeischen Haftbefehls möglich, sollte der verurteilete im europeischen Ausland verweilen, so daß seine Ergreiifung in der BRD nicht möglich ist.?
16.2.2018
| 50,00 €
52 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Sehr geehrter/e Herr/Frau Anwalt/Anwältin, ein bekannter von mir wurde in Bosnien aufgrund eines Internationalen Haftbefehls ausgestellt (Wien) verhaftet. ... Der Bosnische Staatsanwalt meinte nur, dass der Internationale Haftbefehl aufgehoben wurde da er ja jetzt festgenommen wurde.
14.2.2009
1886 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Schilderung der Situation und des Verlaufs: Im Jahr 2006 wurde ein „Internationaler“ Haftbefehl gegen Mr. ... 2.Muss überhaupt mit einer Vollstreckung gerechnet werden, da einer zweimaligen Ausreise mit nur eben 5 stelliger Kaution seitens Staatsanwaltschaft und Richter zugestimmt wurde?
22.12.2007
1381 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Domsz
Guten Tag, ein bekannter hat Internetbetrug 70.000,00 Euro begangen. Momentan ist er auf der Flucht in einem nicht EU Land, ist mittlerweile schon 1 Jahr auf der Flucht. Es soll ein Euro haftbefehl geben, was ich auch denke aber ob es einen IHB gibt weiss er nicht.
8.9.2006
2087 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einige Fragen ueber meine Situation. Ich moechte sich entshuldigen, mein Deutch ist nicht so gut, aber glaube ich verstaendlich. Ich bin aus Bulgarien.

| 20.6.2007
3354 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Mal angenommen man wird in Deutschland mit einem Internationalen Haftbefehl wegen Internetbetrug in Höhe von 50.000 EUR gesucht. ... Sieht das Land X wohin mein Flüchten will bei der Einreise dass gegen Person X ein Internationaler Haftbefehl besteht ? ... Ab wann wird eingentlich ein Internationaler Haftbefehl ausgegeben ?
11.6.2007
3150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
Hallo, ich habe mal eine frage fuer meinen Kumpel. er hat in deutschland einen Haftbefehl mittlerweile wegen Betrug insgesamt 50.000.00 Euro. er ist deutscher Staatsangehoeriger. Der Staats anwalt hat seinem Anwalt gesagt das er gesucht wird und keine Akteneinsicht bekommt weil er sich im NICHT EU Ausland befindet. Es sollen nach staatsanwalt 5 Ordner sein.
11.3.2006
9854 Aufrufe
ein bekannter von mir hat gegen die abgabe der eidesstattlichen versicherung über seinen anwalt beschwerde eingelegt, diese beschwerde ist allerdings seitens des gerichtes abgelehnt worden. er lebt zur zeit in marokko, hat ich nichts weiteres gehört, aber seine adresse ist dem gericht bekannt. was ist der unterschied zwischen einem zivilrechtlichen und strafrechtlichen haftbefehl ? hier geht es nur um Zivilrecht - EV ! kann mein bekannter aufgrund eines eventuell verfügten zivilrechtlichen haftbefehls, wegen einer nicht abgegebenen EV - auch ohne zustellung - im europäichen ausland verhaftet werden ?
10.3.2008
3789 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Domsz
von bekannten habe ich erfahren das nach mir in der alten heimat gesucht wird, da alle briefe vom amtsgericht zurück gegangen sind (zu dem zeitpunkt hatte ich mich noch nicht bei der meldebehörde abgemeldet) - kann jetzt schon ein internationaler haftbefehl erlassen worden sein, nach knapp 1 monat?
10.11.2013
876 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
In Ihrem Fall dürfte § 7 Abs. 1 Nr, 2 PassG einschlägig sein, der lautet: „1) Der Pass ist zu versagen, wenn bestimmte Tatsachen die Annahme begründen, dass der Passbewerber… 2. sich einer Strafverfolgung oder Strafvollstreckung oder der Anordnung oder der Vollstreckung einer mit Freiheitsentziehung verbundenen Maßregel der Besserung und Sicherung, die im Geltungsbereich dieses Gesetzes gegen ihn schweben, entziehen will;„ Wie kann mir der Pass versagt werden, wenn ich bereits im Ausland lebe, mich demzufolge also nicht der Strafverfolgung entziehen will, ich bin bei der Botschaft bekannt und verstecke mich nicht, auch hat Deutschland keinen internationalen Haftbefehl erwirkt.
15.3.2007
4380 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
ich habe eine frage die sich darauf bezieht wie es mit einer strafverfolgung aussieht wenn ich einen haftbefehl in deutschland bekomme und nach zb italien österreich oder ähnliches gehen würde und in deutschland gemeldet bleiben würde. in wie fern kann man mich verfolgen und wielange würde es dauern bis es verjährt. zu erwarten wäre eine strafe von etwa 3,5 jahren(reststrafe aus zwei bewährungen und ein offener strafantritt aus einer schon verhandelten strafsache)wenn in deutschland einen haftbefehl besteht und ich ins ausland gehe (s.o.),sehen die polizeibeamten bei einer möglichen kontrolle das in deutschland ein haftbefehl besteht? könnte ich in italien, österreich etc. angemeldet arbeiten gehen?

| 13.3.2017
113 Aufrufe
Ich habe 4800 Euro straffe für falsche eidestattliche erklärung bekommen.jetzt habe ich Post bekommen für eine ersatz straffe 60 Tagessatz a.80 Euro. Kann ich aber nicht zahlen .kann mich die Schweizer Polizei verhaften und ausliefern?lebe seit 10 Jahren in der schweiz und hab die c Bewilligung
6.10.2007
2393 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe vor nach Russland auszuwandern und nach der Verjährungsfrist wieder zukommen.Können sie mir einige Daten mitteilen,wielange es dauert bis es verjährt ist und ob ein internationaler Haftbefehl bei meinen "kleineren" Straftaten erlassen werden kann?... Muss die russische Polizei mich bei einen internationalen Haftbefehl festnehmen oder nicht?
5.9.2005
3512 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Timm
Meine Frage lautet: Droht mir jetzt eine Verhaftung (aufgrund der internationalen Haftbefehls oder anderen Rechtsvorschriften) sollte ich die tschechisch-österreichische Grenze überschreiten (in der Tschechei oder in Österreich) ? ... Finden hier die Normen des internationalen Haftbefehls ihre Anwendung oder andere ?
12.8.2006
5573 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
hallo, ich bin im februar 2006 (laufende bewaehrungszeit)zu einer haftstrafe von 6 monaten ohne bewaehrung verurteilt worden. gegen das urteil habe ich berufung eingelegt. daraufhin wurde ende maerz 2006 im berufungsverfahren das urteil bestaetigt. also 6 monate haft. das urteil dazu wurde mir rechtskraeftig zugestellt. am 1. mai bin ich dann in die usa gereist mit dem hintergrund dort zu bleiben, da ich zu den 6 monaten noch 3 monate aus der bewaehrung dazu bekomme. insgesamt also 9 monate haft. da ich nun aber doch lieber wieder nach deutschland zurueckkehren moechte, hier meine Fragen: 1- kann gegen mich bereits ein haftbefehl vorliegen? bzw. wie stehen die chancen dazu??? 2- liesse sich vor meiner rueckkehr diesbezueglich noch was regeln?
2.5.2007
2483 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Würde in meinem Fall ein internationaler Haftbefehl ausgestellt sein (ich habe mich noch nie aus dem Land getraut, habe allerdings eine legale Aufenthaltsgenehmigung sprich die hiesige Ausländerbehörde scheint keinen Bescheid zu haben)?
23.1.2007
6187 Aufrufe
Gibt es Unterschiede von Internationalem Haftbefehl und Europahaftbefehl?
29.8.2009
4790 Aufrufe
Ich möchte gerne wissen wann folgende Urteile Verjährt sind. Auszug aus dem Strafregister: 15. Dezember 2004 = 1 Jahr Bewährung ( Bewährungszeit 4 Jahre ) 19.
12