Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

11 Ergebnisse für „haftbefehl unterschlagung straftat“

Filter Strafrecht
13.5.2007
Meine Fragen sind: (Straftat unterschlagung von Geldern, dt. Staatsbuerger) (Grundlage 1 bis 5 Jahre Freiheitsstrafe)Verjaehrt die Straftat auch bei laufendem Haftbefehl in 5 Jahren bzw. maximal nach Ablauf der doppelten Zeit? ... Oder ist mit Ausstellung eines Haftbefehles schon alles getan?
30.7.2007
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
ich habe einen frage und zwar bin ich zur zeit ohne festen wohnsitz gemdelt in leverkusen hab aber einige sachen am laufen bei dir polizei. unteranderem unterschlagung ca. 2000 euro und ebay betrug in max. 3 fällen. Kann es sein das ich nun einen haftbefehl wegen fluchtgefahr offen habe, jedoch hat meine anwältin akteneinsicht angefordert arbeitet also mit der polizei zusammen. bitte und schnelle antwort mach mir echt gedanken MFG
27.9.2020
| 35,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich habe eine Frage. 2007 wurde ich der Unterschlagung von Vereinsgeldern (10-15.000 Euro so weit ich mich erinnere) beschuldigt, daraufhin kann ich mich erinnern ist auch die Polizei zu meinen Wohnsitz gekommen und hat nach Unterlagen etc gesucht. ... Meine Frage nun, ist es möglich das noch ein Haftbefehl vorhanden ist?

| 14.4.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unterschlagung 2. Vortäuschen einer Straftat Verurteilungstag:25.10.1996 Vorschriften:zu 1. - StGB §246 Abs.1 / §<a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/56.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 56 StGB: Strafaussetzung">56</a> Zu 2. - StGB §145d Abs. 1 Nr.1 / §56 Verurteilung: (unter Einbeziehung des Urteils vom 15.10.1992. ... Tatbestand - Einleitung eines Ermittlungsverfahrens am 15.08.1995: Falsche uneidliche Aussage im AG XX am 15.02.1993 Anklageschrift: 18.07.1996 Der Beklagte hat sich abgesetzt Haftbefehl: 1.7.1997 Beschluss 1.7.1997: - vorläufige Verfahrenseinstellung <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StPO/205.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 205 StPO [Einstellung des Verfahrens bei vorübergehenden Hindernissen]">§205 StPO</a> - Die Freiheitsstrafe (aus Tatbestand 2) ist zu vollstrecken (12+4 Monate) 4.)Festnahme am 27.4.2000 5.)

| 27.9.2008
Es ist also davon auszugehen das die betroffene Firma zwischenzeitlich eine Strafanzeige wegen Unterschlagung oder Diebstahl gegen mich gestellt hat. ... Ist es wahrscheinlich das gegen mich ein EU-Haftbefehl erlassen wird falls den deutschen Behörden bekannt wird das ich auch in Schweden und Finnland gesucht werde?

| 25.4.2006
Da diese Straftat während meiner Bewährungszeit (wegen Unterschlagung) vorgefallen ist, kommen zu den 4 Monaten noch 3 Monate aus der anderen verurteilung hinzu. ... USA etc.) gehen würde, würde ich dann mit einem internationalen Haftbefehl gesucht werden ???
25.4.2006
Da diese Straftat während meiner Bewährungszeit (3 Monate auf 3 Jahre - wegen Unterschlagung/ca. 3500 Euro) vorgefallen ist, kommen zu den 4 Monaten wahrscheinlich noch 3 Monate aus der anderen Verurteilung hinzu. ... USA etc.) gehen würde, würde ich dann mit einem internationalen Haftbefehl gesucht werden ??? ... Wie hoch wäre denn die Gefahr eines internationalen Haftbefehls ???
14.7.2006
von Rechtsanwältin Michaela Roth
3.)Wenn ich vor habe mich ins Ausland ab zu setzen muss ich bei der Strafsache mit einem internationalen Haftbefehl rechnen ? ... Wie hoch ist das Risiko bei einem internationalen Haftbefehl bei einer normalen Passkontrolle erwischt zu werden ?

| 2.7.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Samt Fahrzeug ist er damals in die Tschechische Republik geflohen und hat es dort bei Bekannten - die von der Straftat nichts wissen - untergestellt. Nachdem er aufgrund anderer Vergehen (meines Wissens nach kleinere BtM Delikte) in Deutschland per Haftbefehl gesucht wurde, ist er zurück gekommen und hat sich gestellt. Daraufhin wurde der Haftbefehl außer Vollzug gesetzt und er im darauffolgenden Jahr zu 14 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.
28.5.2006
Meine Frau wurde des Ladendiebstahls bezichtigt, nach <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/242.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 242 StGB: Diebstahl">§ 242</a> und <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/248a.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 248a StGB: Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen">248a StGB</a>, <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/242.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 242 StGB: Diebstahl">§ 242 StGB</a> habe ich energisch bei der schriftlichen Anhörung bestritten.
1