Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

30 Ergebnisse für „haft strafe bewährung btmg“

Filter Strafrecht
14.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Im September 2012 wurde meine Strafe dann auf 2 Jahre und 4 Monate reduziert, ausserdem wurde mir §35 BtmG gewährt. ... September 2012 entlassen mit der Auflage einer Therapie nach §35 BtmG. ... Ich bin also 7 Monate in U-Haft gesessen.
29.9.2012
Bewährung habe, ebenfalls wg. ... BtmG, damals ging es um Handeltreiben. ... Hier wird u.a. erwähnt, dass mir ein Pflichtverteidiger beigeordnet werden soll, somit ist wohl beabsichtigt, mir eine hohe Strafe zu geben.
14.1.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
Hallo, hab mal ne allgemeine Frage,nehmen wir mal an 2 Personen werden mit einer nicht geringen Menge an Kokain angehalten 100gr und sie gestehen es einmalig aus Holland geholt zu haben, hinzu kommt das durch telefonaufnahmen und Beobachtungen von einer Dealerei der beiden ausgegangen wird jedoch bei den jeweiligen Hausdurchsuchungen kein Gewinn gefunden wurde.Beide sind in U-Haft Bei der Hausdurchsuchung werden nur ein paar verpackungsmaterialienn und 2 Waagen gefunden und 260gr Amphetamingemisch. ... Wie würde das Gerichtsurteil aussehen keiner der beiden ist jemals wegen BtMG aufgefallen oder vorbestraft.Kann man mit einem minder schweren Fall ausgehen wenn man das Vielfache der Droge berechnet Kann man mit Bewährung noch durchkommen???

| 28.11.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Guten Abend, ich bin im Jahre 1990 zu einer BTMG Freiheitsstrafe von 1,5 Jahren auf 3 Jahre Bewährung verurteilt worden. Die Bewährungszeit wurde erfolgreich absolviert und die Strafe im Jahre 1993 erlassen.
21.8.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Da die Proben positiv auf Betäubungsmittel ausfielen wurde die Bewährung im Juni 2015 widerrufen und eine Gesamtfreiheitsstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten angeordnet. ... Im Juli 2015 habe ich eine Vollstreckungsaufschub beantragt, da ich eine Therapie nach § 35 BtMG anfangen will. ... Wenn ich nicht gleich die Haft antrete, womit habe ich zu rechnen (längere Haftzeit?)?

| 21.12.2006
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
(als eigen bedarf) hat schon vorstrafen gehabt wegen betäubungsmittel in seiner jugend sind aber auf bewärung gewesen uns sind schon verjährt.was erwartet in für strafe.brauche einen guten anwalt!!!
30.7.2010
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Hallo, ich hatte letztes Jahr ein Verfahren wegen Diebstahls zuerst wurde ich beim AG zu 10 Monaten mit Bewährung verurteilt worden, beim LG ist dies abgeändert worden zu 10 Monaten aber jetzt ohne Bewährung, ich habe dann meinen Verteidiger beauftragt in Revision zu gehen, dieses wurde letzte Woche dann als Beschluss ohne Änderungen ( also es bleibt wie das LG geurteilt hatte, 10 Monate ohne Bewährung )!!! Da ich nun leider keine weiteren Weg mehr gehen kann um dies zu ändern habe ich mich bei einem renomierteren Anwalt informiert und wollte Wissen welche Möglichkeiten es noch gäbe um dieser Strafe zu entgehen, das beste wäre wenn noch ein Verfahren käme dann könnte man eine Gesamtstrafe bilden und es somit Nichtig machen, ( Voraussetzung alles würde dann auch so laufen in der Verhandlung ) es kamen 3 weitere Anklagen aber die wurden alle nach ich glaube es war §54 eingestellt, so als versuchte die Staatsanwaltschaft mir keine Chance auf einen möglichen Strafzusammenzug zu geben, lieber stellen wir diese Sachen ein bevor er durch eine neue Verhandlung die Chance bekäme, sagte der Anwalt damals. ... die zweite Frage ist wie kann ich in der Zwischenzeit eineZurückstellung des Haftantritts erwirken damit ich nicht zuvor schon einrücken muss ???

| 2.9.2010
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Ich habe eine Jugendstrafe wegen Betruges.Das Urteil war 8 Monate auf 2 Jahre Bewährung plus 120 Arbeitsstunden.Ich habe die 120 Stunden nicht abgeleistet was im Endeffekt zu dem wiederruf meiner Bewährung führte.Habe am 31.08.2010 meinen strafantritt erhalten ich muss innerhalb von 10 tagen in der jva erscheinen.Aber jetzt folgendes problem ich habe seit meinem 17 Lebensjahr ein drogenproblem,worüber das gericht bis heute nicht bescheid weis. Jetzt meine Frage: kann ich einen Antrag auf Haftaufschub und Therapie statt Strafe stellen???
24.1.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Mein Bekannter hat schon einige Verstöße im BtmG. ... Allerdings hat mir mein Bekannter drauf angesprochen das er Fals es bei ihm zu Haftstrafe kommt meinen Namen nennen wird. ... Ich würde gerne wissen welche Strafen mir Persönlich bevor stehen könnten wen mein Bekannter der Polizei meinen Namen nennt.
14.6.2017
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Er war bereits einmal 18 Monate auf Bewährung wegen Räuberischer Erpressung, das war vor ca. 5 Jahren, ausserdem hat er noch zwei oder drei Eintragungen wegen Verstoß gegen das BTMG, ein Verfahren davon läuft momentan noch (wir reden von ein paar Gramm Gras, kein Handel) - er ist aber nicht auf Bewährung aktuell. ... Und wie sieht es mit U-Haft aus? ... Um es abzukürzen hier meine konkreten Fragen: U-Haft möglich trotz neuem Job und Familie in der Gegend (keine Fluchtgefahr) sowie keinerlei Manipulationsmöglichkeiten mehr?
5.7.2016
Vorwurf: Verstoß gegen das BtmG im Zeitraum 10.06.2015 - 10.11.2015 Ich hatte bereits eine Haftstrafe wegen BtmG und meine Bewährung ist am 18.11.2015 zu Ende gewesen. ... Es wurde nach Anpassung des BtmG weiterhin auf die Legalität geschworen.

| 18.10.2017
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo zusammen, mein Freund (26) sitzt seit gestern in U Haft. ... Muss ich auch mit einer Haftstrafe von 2 Jahren oder noch mehr rechnen oder bekommt er wenn dann höchstwahrscheinlich „nur" ein Jahr? Gibt es Möglichkeiten, seine U Haft zu beenden (zB durch Kaution usw) oder muss er bis zur Verhandlung in U Haft bleiben?
8.4.2008
Frage: Wenn ich einem Inhaftierten bei dem Besuch im Gefängis Drogen (zum Eigenkonsum) durch z.B. einen Kuss gebe und dabei erwischt werde, welche Strafe(n) hätte ich zu erwarten, würde ich als Vorbestrafte eingetragen werden / Bewährung bekommen und wenn ja, würde das wieder gelöscht werden(wann?)?
1.2.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Person A sitzt nun in U-Haft Meine Frage an Sie: Kann eine event. Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt werden?
22.6.2009
In der Zwischenzeit war er noch wegen einer vorausgegangenen Mittäterschaft in einer BtMG-Sache 18 Monate inhaftiert. ... Das Verfahren dafür dauert aber jetzt schon vier Jahre an, aus der U-Haft wurde er entlassen, weil die Beweise nicht ausreichend waren. ... Macht ein Gnadenantrag auf Aussetzung der Strafe zur Bewährung Sinn?

| 27.8.2011
Ihm wird folgendes zur Last gelegt: Er soll über einen Zeitraum von mindestens 12 Monate in mindestens 51 Fällen gegen das BTMG verstoßen haben, in dem er Kokain, Pepp und Gras verkauft hat. ... Er wurde vor einem Jahr zu einer Bewährungsstrafe von 2 Jahren verurteilt, wegen einer Schlägerei mit Todesfolge.
23.12.2005
Da er sofort ein Geständnis abgelegt hat und eine Therapie machen möchte, sucht bereits Therapieplatz von der U-Haft aus. Würde gerne wissen, ob es möglich ist, mit einer Bewährungsstrafe zu rechnen und was das mindest Strafrecht ist. (Vorfall und U-Haft wird in NRW (Kleve) abgesessen) Vielen Dank im voraus
21.11.2013
Jetzt sitzt in u haft , es besteht ein fluhgefahr . Kann er von u haft raus kommen? ... Kann er auch eine bewahrung bekommen?
12