Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

933 Ergebnisse für „geld gericht polizei“

Filter Strafrecht
23.12.2010
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Hallo, ich habe einen Freund der harz 4 bezieht zu einem Autokauf geschickt mit 19 000 euro.Er wurde von Polizei durch autobahnpolizei kontrolliert und das Geld wurde beschlagnahmt.Die Polizei sagte ihm das die es dürfen da verdacht auf Geldwäsche. ... Das Geld stammt von keiner Straftat.Gibt es fristen wielange die Polizei zeit hat das Geld zu behalten?
22.2.2007
Die Polizei war schon bei mir zuhause und hat nach beweismittel gesucht. ... So, was ich weiss ist, das ich keine aussage machen MUSS, ich moechte auch nich zur Polizei gehen.
29.4.2014
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Entweder muss ich dann die Geldstrafe zahlen und wenn ich das Geld nicht habe, komme ich dann in Ersatzhaft? ... Oder doch einfach zur Polizei gehen und meine neue Anschrift bekannt geben. ... Ich dachte wenn man sich ummeldet, erfährt die Polizei das dann irgendwie automatisch.

| 4.6.2006
Da ich mich - ehrlich gesagt - nicht mehr an die einzelnen Dinge erinnern kann, die 2003 stattgefunden haben sollen, haben sich meine Aussagen vor Gericht auch nicht genau gedeckt mit den Aussagen bei der Polizei Anfang 2005. ... Warum ist der ORT an dem das Geld lag sooo wichtig? ... ICH KANN NUR BESCHWÖREN, DASS ICH KEINE GELDÜBERGABE GESEHEN HABE; 4.) ob die Polizei mich dann wegen Falschaussage (Ort des Geldes) anzeigen kann?
24.3.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pleßl
Führt dies automatisch zu einem Termin vor Gericht? ... Ich würde gerne auch Geld zahlen, damit die Klage fallen gelassen wird, wann muss ich dies äußern? Ich bin 20 Jahre alt, wohne in Niedersachsen und bin Polizei unbekannt.

| 25.7.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun haben wir per Post die Aufforderung erhalten, uns innerhalb von zwei Wochen schriftlich gegenüber der Polizei zu äußern. ... Oder liefert das der Polizei, die hier ja nicht neutrale Instanz ist, nur hilfreiche Tipps fürs Verfahren? ... Eine Entschuldigung gegenüber der Polizei kommt für uns nicht infrage, erst recht nicht nach deren Verhalten während der Personalienaufnahme.
21.4.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Sind diese beiden Taten und Fingerabdrücke bei der Polizei und Gericht noch vermerkt oder vollständig gelöscht? ... Wird es zu einer Gerichtsverhandlung kommen oder wie gut stehen meine Chanchen "nur" eine Geldstrafe per Strafbefehl zu bekommen?
3.6.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
hallo, ichhabe folgendes problemm: ich habe am 17.2.05, einen mietvertag unterschrieben, wurde auch vom sozialamt genehmigt, der vermieter hat mir zugesprochen, wen ich genehmigung vom amt habe, bekomm ich schlüssel, als ich die genehmigung vorlag, sagte der vermieter ich bekomm schlüssel erst wenn geld eingegangen ist.Ca 3 wochen später, überwies das amt mir das geld für miete, der vermieter gab mir abe r denn schlüssel noch nicht, weil e rkein geld und keine kaution erhalten habe. daraufhin schrieb ich nochmals dem amt , dass die kaution noch ausstehe, ihre antwort war , dass ich keien kaution beantragt habe, abe rich habe miete und kaution beantragt. im nachhinein lehnte das amt die kaution ab, weil ich die kaution zu spät beantragt habe. ich muss te auch wo schlafen, der vermieter gab mir keinen schlüssel, am 2.5.07 habe ich dem amt mittgeteilt, dass ich in eine randeren whg sei, da ich die kaution net zahlen konnte. mitte mai , hat das sozialamt anzeige wegen betrugs gemacht, weil ich net in der whg gelebt habtte, ich habe bei der polizei das zugeggebn , jetzt wird alles an den staatsanwalt weitergeegebn, was soll ich machen?
9.2.2008
Die 4 Freunde, die davon gegessen haben sind letztendlich im Krankenhaus gelandet und mit dem Notarzt kam auch die Polizei. ... Sind Falschaussagen bei der Polizei strafbar, insofern man vor Gericht die Wahrheit sagen würde (also somit ja offensichtlich vorher falsch ausgesagt hat)? ... Denn für den hätte ich wahrscheinlich eher kein Geld...

| 16.2.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
hallo ,der fall ist so,gestern 15,2,2015 klingelte es und die polizei stand da und sie würden meinen sohn suchen weil er mit nem moped abgehauen sei,das war so mein sohn ist 15 und wird nächsten monat 16jahre,vor 2wochen habe ich ihm ein 125er krad gekauft weil er ja gerade seinen führerschein macht wäre so in 2-3wochen fertig,der antrag ist von der führerscheinstelle auch schon genehmigt und die stunden hat er fast alle,mein sohn hat sich halt gestern die schlüssel genommen um es auf nem feldweg zu fahren der ca300m vom haus beginnt.also er losgefahren sein freund13 hinten drauf und los,dann kam die polizei und wollte ihn anhalten.er nichts denkend in panik ist er dann abgehauen und die polizei hinterher bis er in einen weg fuhr der durch einen pfosten geschlossen war also für autos nicht einfahrbar.kurze zeit später stand die polizei schon zuhause und meinte sie suchen meinen sohn der nicht da war.2std später kamen die wieder und sagten 3anzeigen fahren ohne fahrerlaubnis,gefährdung im strasenverkehr weil ja bei der aktion irgend jemand verletzt werden konnte,und anzeige gegen mich wegen zulassen des fahrens ohne fahrerlaubnis weil das fahrzeug auf mich läuft und ich erziehungsberechtigt bin hätte den schlüssel einschliesen müssen.was passiert jetzt mit was muss er rechnen?... soll ich ihn von der fahrschule abmelden um kosten zu sparen da er ja sperre kriegt,kriegt er die sperre gleich oder nach dem gericht.mit was mus ich rechnen da ich den schlüssel nicht eingeschlossen hatte und das fz auf mich läuft.mus er den mofaführerschein jetzt abgeben?aussage haben wir noch nicht ggemacht wollten uns erst anwaltlich beraten lassen.bei der verfolgung hat die polizei sich den kotflügel beschädigt muss ich das bezahlen?
4.9.2012
Ich hatte auch keine Nachweise über Geldanlagen bekommen. ... Kann ich einfach bei der Polizei eine Betrugsanzeige stellen? ... Ich möchte in dieser Sache etwas unternehmen, aber möglichst ohne großartig Kosten zu verursachen, weil es fraglich ist, ob der Bekannte überhaupt in der Lage ist, das Geld zurückzuzahlen und ich meinen Verlust nicht noch erhöhen möchte.

| 12.2.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rößler
Im Rahmen der Beschuldigtenvernehmung vor Gericht habe ich mich leider dazu hinreißen lassen, Angaben über die Person zu machen, von der ich das BTM erworben habe. ... (Habe dies dem Gericht auch mitgeteilt.)Mit Übergriffen auf mein leibliches Wohl habe ich auf jeden Fall zu rechnen!!! ... Was kann die Polizei etc. tun um mich zu beschützen?

| 22.7.2012
Wieviele Geschädigte Anzeige erstattet haben,kann ich nicht sagen,da ich bisher keine Post von der Polizei erhalten habe.
27.9.2008
Sie hat von fremden KOnten geld auf mein Konto überweisen lassen. und abgehoben. ... Nun habe ich eine vorladung der polizei bekommen,in der wie folgt steht: sehr geehrter herr... die polizei ermittelt zur zeit gegen sie wegen folgender Straftat : Betrug gemäß § 263 (1) StgB hier : Trafsache des Amtgerichts ... ... und wenn ich zur polizei gehe, ist das wirklich nur eine aussage oder nehmen die mich fest?
11.11.2019
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Ich habe eine Ermittlungssache gegen Unbekannt wegen Betrug als Zeuge von Polizei bekommen. ... Wenn die Wäre kommt paar Tage später, ich hab kein bock mehr und mach direkt die Rücksendung mit reichende Information (perfekte Zustand, nichts geoffnet) und hat meine Geld nach 2 Monate zurückbekommen von der Firma.

| 27.1.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
. , 20 Tage nach Geldüberweisung langt es Person A, und schreibt person B über SMS, ich will die Ware, oder mein geld zurück oder Person A erstattet anzeige wegen Betrug! ... "OK gibt kein geld oder Ware lasse mich nicht bedrohen machen sie es polizeilich habe kein geld und keine arbeit viel erfolg habe nichts zu verlieren" Person B hat somit seine Schuld zu gegeben!
21.12.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Welche Geldstrafe wird mich in etwa erwarten ? Da ich Sozialstunden nicht machen möchte Wann bekomme ich einen Brief von der Polizei ? Muss ich vor das Gericht ?

| 16.4.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich bin völlig verzweifelt, denn die Bank glaubt mir nicht, bzw. die sagen ich soll jetzt erstmal in Ratten das Geld zurückzahlen, biss die Ermittlungen der Polizei abgeschlossen sind. ... Aber das dauert bestimmt noch länger biss die Polizei die Bilder ausgewertet hat. ... Aber jetzt haben die Druck gemacht und gesagt ich soll jetzt in Raten anfangen Das Geld zurückzuzahlen sonst würde das vor Gericht kommen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47