Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.217 Ergebnisse für „fall betrug“

Filter Strafrecht

| 19.7.2006
von Rechtsanwältin Michaela Roth
-in wie weit kann man mir den und meinem Bruder hier betrug oder warenkreditbetrug vorwerfen,wenn man doch ueberall ne vereinbarung getroffen hat.... Was passiert da im schlimmsten fall... ich selbst bin vorbestraft wegen betrugs und habe ne bew.strafe von 9m.... -warum auch immer...was soll man dann tun...ist das gleich BETRUG !!!???????
28.10.2007
Strafanzeige wegen ebay-Betrugs an Sie. ... regelmäßige Einnahmequelle von der ersten (wenn hier auf Betrug entschieden würde) zur zweiten Reihe der Vorfälle zu erkennen. ... Schneide ich mir hierbei evtl. ins eigene Fleisch, wenn durch Einsicht von eins der beiden Anerkenntnisurteile kenntlich wird, dass es noch zwei weitere Fälle von Betrug gibt?

| 20.12.2010
Meine Fragen: Zu welchem Zeitpunkt ganz genau war der Betrug vollendet? Ist ein Kriterium für einen schweren Betrug das Ausmaß der finanziellen Schädigung (ein bestimmter Betrag)? Wenn diese Leute/Vorbesitzer ihr neues Haus auf demselben Wege "entsorgen", und/oder diese Leute zu einer Gruppe von Menschen gehören, die ebenso verfahren (zum Insolvenzpreis kaufen, Tapete an die Wand klatschen, Haus mit Mängeln zum weit überhöhten Preis wieder verkaufen) und dies seit Jahrzehnten, handelt es sich dann evtl. um einen gewerbsmäßigen Betrug?

| 6.8.2018
Der AG hat daraufhin eine Strafanzeige gestellt da es sich seiner Meinung nach um Betrug - vollendet und auch vorsätzlich - handelte.
11.6.2015
Ist das gewerbsmäßiger Betrug?
24.11.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
hallo.. wann verjaehrt ebay betrug?
22.11.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich werde des Betruges angeklagt. ... Aber wenn es wegen so etwas wäre, wäre ich sicher wegen Betruges und Urkundenfälschung vorgeladen oder? Was könnte mit Betrug noch gemeint sein, was für eine Straftat?

| 9.7.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Nun haben mir bereits einige Kunden gedroht mich wegen Betrugs anzuzeigen. ... Kann mir tatsächlich Betrug vorgeworfen werfen? ... Dazu muß ich noch sagen, das ich vor einigen Jahren eine Ratenzahlung habe platzen lassen, und daraufhin einen Strafbefehl von 30 Tagessätzen zu je 20,- EUR wegen Betrugs bekommen habe.

| 3.1.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Liegt in diesem Fall strafrechtlich ein Betrug vor?

| 24.2.2015
Wurde von derWenig spaeter im Maerz 2012 kam eine Betrugsverdacht anzeige ins Haus, das die RO Kripo gegen mich ermitteln wollte, oder eine erklaerung haben wollte.: - Was nach meinem Einkauf passiert ist, wovon ich nichts wusste: Die Sparda Bank hat meine 10,000 Ueberziehungskredit gestoppt, Eingestellt, und die letzten beiden Posten vom Kaufhof nicht mehr honoriert, anerkannt, und zurueckgewiesen. ... Das sah den beamten aus wie Betrug, als ob ich wusste, das Die Sparda mein Konto schliessen wuerde, und die posten nicht mehr bezahlen wuerde. ... Ich habe jedenfalls nichts falsch gemacht, aber muss mich wegen Laden Betrug verantworten?
4.5.2010
Ich habe eine Ladung zur Hauptverhandlung wegen Betruges erhalten.

| 13.10.2006
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Mein zuständiger Anwalt riet mir vorerst davon ab, parallel eine Anzeige wegen Betrugs zu stellen, da dies keinen Einfluss auf den potentiellen Geldfluss haben würde. ... Meines Erachtens liegt hier überdies ein klarer Fall von Betrug, bzw.
26.3.2008
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
folgender fall: der a hat vom (strafrechtlich bisher nicht in erscheinung getretenen) b die schriftliche erlaubnis, t-shirts mit dem aufdruck eines von b gezeichneten logos zu verkaufen. der a bringt diese in den handel. nun stoppt der b den verkauf der t-shirts und dem a entsteht dadurch ein schaden in höhe von 50.000 eur. b behauptet, seine unterschrift auf der erlaubnis sei gefälscht und somit der a nicht berechtigt, die t-shirts zu verkaufen. nun kommt aber heraus, dass die unterschrift doch nicht gefälscht ist und der b dem a mit der aktion nur eins reinwürgen wollte, damit dieser einen schaden erleidet. der b hätte sich doch in dem falle des versuchten betrugs schuldig gemacht, oder? und auch wenn der betrug nur versucht wurde, ist dem a ja trotzdem ein schaden entstanden. kann es passieren, dass der b ins gefängnis muss, obwohl er nicht vorbestraft ist?
23.3.2013
Der Schaffnerin vom Metronom ist dies jedoch aufgefallen, und daraus resultierte eine Strafe wegen Fahrens ohne gültiger Fahrerlaubnis + laut Ihrer Aussage evtl. ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug und Urkundenfälschung.
8.6.2021
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo mal eine Frage mein Bruder hat eine Vorladung zur Hauptverhandlung vor Gericht bekommen wegen Betrug. ... Das Problem ist er hatte schon einmal eine Strafe vor 2 Jahren bekommen wegen Betrug in 3 Fällen Gesamtbetrag war jeweils 400-600 Euro pro geschädigten hat aber die genannten Kosten/Strafe von 3700€ direkt beglichen ohne Ratenzahlung.
9.5.2014
Aber, heute kommt ein Schreiben ins Haus, mit der Aufforderung eine Geldauflage i.H. von 400 EUR zu zahlen, da der Verdacht besteht, einen Betrug durch Unterlassen begangen zu haben.

| 17.3.2016
Guten tag es geht um folgendes habe 2 uhren um 120 euro verkauft da ich nicht gewusst habe ob es originalE oder imitate sind hab ich sie billig hergegeben.die Dame bekam die uhren sie schrieb mich dann an und sagte es sind imitate sie hat mir gedroht mit anzeige habe ihr freiwillig das geld züruck gezahlt dafür zeigt sie mich nicht an.nun hat sie das ganze Geld die 120 euro und die beiden uhren wenn ich sie anschreibe bekomm ich keine Antworten mehr.kann ich sie jetzt anzeigen?was passiert mir wenn sie mich anzeigt? da ich ihr ja freiwillig das ganze Geld züruck gegeben habe.wohnen auch beide nich im gleichen Land österreich/Deutschland bringt sich da eine anzeige??
29.3.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Daraus ergibt sich für mich: Meine Ex-Vermieterin erfüllt die Voraussetzung der Strafbarkeit wegen Betruges. ... Jetzt meine Frage: Kann ich die Vermieterin wegen Betruges anzeigen?
123·25·50·75·100·111