Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

637 Ergebnisse für „führungszeugnis verurteilung“

Filter Strafrecht
15.4.2011
Fragen: 1.)Welche Auswirkung hat eine Verurteilung in der 2. Tat (Tagessätze 1-90) auf das polizeiliche Führungszeugnis. 2.) Gibt es eine 3 Jahres Frist, so dass das Ergebnis aus 1.) anders ist, wenn eine verurteilung in der 2.tat erst nach dem 1.8.11 erfolgt?
16.7.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Hallo, wann verjährt folgende Eintragung im Führungszeugnis (Bayern): Rechtskräftig seit 24.02.2010 Datum der Tat: 05.07.2008 Angewendete Vorschriften: VereinsG §20 Abs. 1 Nr.5 40 TG Geldstrafe Ich denke die Eintragung ist drin, weil eine andere Verurteilung vorher stattgefunden hat (diese ist nicht im Führungszeugnis gelistet): Rechtskräftig seit 30.07.2008 Wann verjährt die Eintragung im Führungszeugnis?

| 1.7.2005
Sehr geehrte Damen und Herrn, da ich in leitender Position tätig bin, benötige ich alle zwei Jahre ein Führungszeugnis. Verurteilung durch Strafbefehl im Jahr 2000 60 Tagessätze gesammt € 700,- (Bezahlt) *Führungszeugnis hatte im Jahr 2003 keine Einträge* Verurteilung duch Strafbefehl im Jahr 2004 90 Tagessätze gesammt € 1.400,- (Bezahlt) nun meine Frage, kann ich von a) ausgehen das auch weiterhin nichts im Führungszeugnis steht oder muss ich von b) ausgehen das etwas im Führungszeugnis steht bei b) kann ich mir in den Kopf schießen :-( Mfg activa -- Einsatz geändert am 01.07.2005 12:58:50
8.6.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Verurteilung nach Jugendstrafrecht im Jahr 2012 zu 40 Sozialstunden gehabt. Im Jahr 2014 gab es eine Verurteilung nach Jugendstrafrecht zu 150 Sozialstunden. ... Nun meine Frage: was steht im Führungszeugnis?
13.5.2012
Jetzt musste ích mein Führungszeugnis beantragen (Bestandteil meines Vertrages). ... Hierbei handelt es sich um EINE Verurteilung für ZWEI Straftaten. ... In 2011 flatterte dann die Verurteilung ins Haus.

| 21.6.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Für ein neues Projekt, wird nach einem Schulleiterwechsel ein erweitertes Führungszeugnis von mir verlangt. In meinem normalem Führungszeugnis steht "Keine Einträge" Nun zu meiner Frage: 1. Stehen meine Verurteilungen von früher in diesem "erweitertem Führungszeugnis" 2.

| 23.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Dafür benötige ich ein Führungszeugnis Belegart O. ... Meine Frage lautet: Was und wie lange stehen die Verurteilungen im Führungszeugnis? ... Kann, wenn ich abwarte auf ein eintragungsfreies Führungszeugnis hoffen und mit diesem mich bewerben?

| 2.12.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Für meine neue Arbeitsstelle brauche ich ein Führungszeugnis, das hatte ich beantragt und jetzt steht die letzte Verurteilung drin. Gelten die Verurteilungen vor dem Jugendgericht als Strafe und dadurch wird die letzte Verurteilung im Führungszeugnis erwähnt?

| 21.9.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema Tilgungsfristen im Hinblick auf das Führungszeugnis wurde schon vielfältigst behandelt - mit ebenso vielen unerschiedlichen Antworten, daher die konkrete Frage: eine Verurteilung per Strafbefehl zu 350 Tagessätzen wird nach Ablauf welcher Tilgungsfrist nicht mehr in das Führungszeugnis aufgenommen und wann beginnt/endet die Frist ?
31.3.2011
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Ist diese Verurteilung inzwischen auch aus dem erweiterten Führungszeugnis gestrichen - oder falls nicht: Wann wird diese Verurteilung getilgt? Ich bin seit Jahren als Jugendtrainer aktiv und mein Verein will nun von jedem Übungsleiter ein erweitertes Führungszeugnis sehen.

| 17.8.2012
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Urteiles -2009 Bewährungswiderruf der noch offenen 20 Monate Jugendstrafe aus 2006(damals auf Halbstrafe entlassen, Widerruf wurde zurück genommen es musste kein Tag verbüsst werden für Verurteilung 2008) Hier die erste Frage: Wie lange sind diese Daten Vorstrafen im Führungszeugnis abrufbar? ... Zusatz: 2010: - Verurteilung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen wegen Beleidigung und Bedrohung Gesamt 1000 Euro und Verlängerung der Bewährungszeit von 10.06.2013 auf 10.12.2013 für noch offene 11 Monate Erwachsenenstrafe und 20 Monate Jugendstrafe. Ist die Geldstrafe bis 90 Tage im Führungszeugnis zu lesen, oder erst ab dem 91.
21.7.2010
Hallo ich wurde 1996 ua wegen räuberrischer erpressung zu 4 Jahren und 10 monaten verurteilt ich müßte wissen ob das jetzt noch im Führungszeugniss steht.
26.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, hier mein Sachverhalt: Mein Führungszeugnis aus dem Jahre 2006 enthält folgende zwei Eintragungen: 1.) ... Rechtskräftig seit 02.02.2006 Datum der Tat: 01.09.2005 Tatbezeichnung: Exhibitionistische Handlungen Angewandte Vorschriften: STGB § 183 ABS. 1, § 53, § 56 3 Monate Freiheitsstrafe Bewährungszeit 3 Jahre Frage Teil 1: Wann werden obige Einträge aus dem Führungszeugnis (privat für den Arbeitgeber, Belegart N) gelöscht? Frage Teil 2: Wann werden obige Einträge aus dem Führungszeugnis (behördlich, Belegart O) gelöscht?

| 4.1.2009
Wie sind die Fristen zur Aufnahme von Straftaten in das neue erweiterte Führungszeugnis nach §30a BZRG (gem. ... Wie lange wird in dieses z.B. eine Verurteilung nach §184b zu einer Geldstrafe unter 90 TS aufgenommen?

| 2.8.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
. * Gehe ich recht in der Annahme, dass die Verurteilung nach § 34 I (3) BZRG nach Ablauf von fünf Jahren nach Verurteilung plus zwei Jahre für Freiheitsstrafe, also nach 7 Jahren, nicht mehr im Führungszeugnis enthalten ist? * Gilt dies dann auch für Führungszeugnisse zur Vorlage bei einer Behörde? * Haben internationale Organisationen in der Regel Einsicht in das BZR (in dem die Verurteilung ja noch bis 15 Jahre nach Verurteilung enthalten ist?)

| 21.10.2010
Verurteilung auch in einem Führungszeugnis für Behörden (Belegart O) aufgeführt wird, und es keine Unterschied zwischen den Eintragungen in einem erweiterten Führungszeugnis für Behörden (OE) und einem Führungszeugnis für Behörden (O) gäbe. Ich lese aber aus dem BZRG , dass die Verurteilung nur im erweiterten Führungszeugnis für Behörden (OE) aufgeführt wird. ... Oder gibt es grundsätzlich für Behörden nur noch das erweiterte Führungszeugnis?

| 15.3.2007
Zweite Frage: Die Sache mit dem vermeintlichen Schwarzfahren ist für mich prekär, da ich einen baldigen Abschluss meiner Dissertation plane, wobei ich ein Führungszeugnis vorlegen muss. ... Ich bin notfalls (falls man das nicht anderweitig abwenden kann) bereit, die Strafe zu zahlen (weil ich meine Unschuld ja nicht beweisen kann), habe aber große Sorge, wie dann mein Führungszeugnis aussieht.
16.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herrn, Verurteilung durch Strafbefehl im 30.03.1999 120 Tagessätze Verurteilung durch Strafbefehl im 27.07.2004 30 Tagessätze Ich habe Führunszeugnis zur Zeit 30 Tagessätze eingetragen! Meine Frage: Wann wird meine Führungszeugnis sauber???
123·5·10·15·20·25·30·32