Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

85 Ergebnisse für „einstellung staatsanwaltschaft einspruch fall“

Filter Strafrecht

| 18.12.2008
Habe hierzu vorhin im Forum folgendes zum Thema Einspruch gegen Strafbefehl gelesen: Einspruch einlegen (den kann man nämlich bis zum beginn der Hauptverhandlung jederzeit zurückziehen). dann abwarten und nach einiger zeit die einstellung nach §153a beantragen. wenn dann doch eine verhandlung angesetzt wird, noch ein wenig abwarten und kurz vor der verhandlung den SB akzeptiern also den einspruch zurücknehmen. ... Hat man nur Chancen auf Einstellung nach §153A wenn man nicht vorbestraft ist? ... Welche Gesamt-Kosten entstehen circa wenn ich Einspruch einlege, eine Einstellung nach §153A beantrage & durchboxe, OHNE ANWALT?
7.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich möchte gerne Einspruch gegen den Strafbefehl einlegen und eine Einstellung des Verfahrens nach §153 StPO erreichen.
9.8.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die anderen Fälle alle gemäß §154 StPO eingestellt. ... Um was handelt es sich in diesem Fall wenn gleichzeitig mit der Einstellung der Strafbefehl erlassen wurde? ... Dies bezieht sich insbesondere für die Einstellung nach §154 StPO. 3.
13.2.2010
Die Geldstrafe ist meines Erachtens nach noch erträglich und diese würde ich auch zahlen, ohne Einspruch dagegen einzulegen. ... Nun meine Fragen: - Ist es möglich, gegen den Eintrag anzugehen und ist es wahrscheinlich, dass diesem Einspruch stattgegeben wird?

| 26.1.2009
-Wäre es noch in diesem Fall möglich eine Einstellung gegen Zahlung einer Geldauflage zu erreichen? -Aufgrund des rechtzeitig eingelegten Einspruches kann in meinem Fall die im Strafbefehl vorgesehene Strafe evt. erhöht werden? ... -Soll ich überhaupt ein Einspruch erheben?
10.4.2014
Hochachtungsvoll M Anlagen: Foto Spiegel, Lageplan _________ Folgende Fragen ergeben sich: - Einspruch gegen Strafbefehl einlegen?
16.12.2009
Leider hat die Polizei als auch Staatsanwaltschaft in dieser Richtung nie ermittelt. ... Mir geht es nun hauptsächlich darum dass keine Hauptverhandlung statt findet, notfalls würde ich auch eine Einstellung mit geringer Geldauflage in Kauf nehmen. ... Ist es ratsam den Einspruch umfangreich zu formulieren und neue Ermittlungen anzuregen, oder sollte man nur Schreiben "hiermit lege in Einspruch ein"?

| 4.1.2009
Daraufhin erhielt ich von der Staatsanwaltschaft ein Schreiben, in dem stand, dass mein Ermittlungsverfahren gemäß § 170 Abs. 2 Strafprozessordnung eingestellt wird. ... Zudem stand in dem Schreiben, dass bei rechtzeitigen Einspruch eine Hauptverhandlung statt findet, falls die Staatsanwaltschaft die Klage nicht fallen lässt. ... Wie kann es sein, dass die Staatsanwaltschaft erst das Ermittlungsverfahren einstellt und ich später doch einen Strafbefehl bekomme?
1.9.2009
Ich möchte natürlich nicht durch einen Einspruch noch größere Kosten verursachen. Kann ich überhaupt noch mit einem Einstellen des Verfahrens rechnen, wenn die Staatsanwaltschaft hier offensichtlich ein Exempel statuieren will? ... Vielleicht denkt die Staatsanwaltschaft ja auch, ich hätte recht rücksichtslos die Tür aufgehämmert.

| 23.2.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Habe frist gemäß Einspruch gegen die Höhe der Tagessätze erhoben,da ich arbeitslos und unterhaltsverpfichtet gegenüber meiner Tochter bin.Möchte jetzt noch Einstellung des Verfahrens gemäß 152 a StPO gegen Zahlung eines Bussgeldes erwirken. ... Nachtrag zum Einspruch gegen die Höhe der Tagessätze oder wie funktioniert das?

| 9.2.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Es gab nun wegen einer Prüfung bei einer Einstellung deswegen ein Problem. ... Meine ehemalige Freundin hat, um mir eins auszuwischen, eine falsche Angabe gemacht und prompt kam ein gelber Brief von der Staatsanwaltschaft mit einer einstweilligen Anordnung , ich dürfe mich der Person nicht nähern etc. und einer Fristsetzung bezüglich eines Einspruchs dagegen. ... Ich erhob auch kein Einspruch, wegen möglicher Kosten.

| 21.5.2008
Gestern bekam mein Beifahrer Post von der Staatsanwaltschaft Münster und muss nun 350€ Strafe zahlen. ... Heute bekam ich Post in Form eines Strafbefehls von der Staatsanwaltschaft Münster. ... - Lohnt es sich Einspruch zu erheben?
17.12.2009
Am besten wäre natürlich die Einstellung gemäß §§153 ff StPO. Notfalls würde ich auch einer Einstellung mit Auflagen zustimmen.
9.4.2011
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Unter "Erklärung des Beschuldigten" mit Ankreuzmöglichkeit steht: "Wird das Verfahren NICHT eingestellt, so bin ich mit der Anwendung des Strafbefehlsverfahrens durch Staatsanwaltschaft und Gericht einverstanden oder nicht einverstanden" - was bedeutet das ??
4.7.2011
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Ich hatte Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt. ... Wie stehen die Chancen auf Einstellung nach 153a? ... Trotz mehrfacher Frage hat man mir keine Kontaktdetails der Staatsanwaltschaft gegeben um eine Einstellung nach 153a zu besprechen.
28.10.2013
Nun hat er auf die Strafanzeige wegen Erschleichen von Leistungen unter laufender Bewährung am 13.09.2013 von der zuständigen STA einen Einstellungsbescheid erhalten. ... Ich finde im Gesetzbuch nur den vorläufigen Einstellungsbegriff, nicht den endgültigen. ... Wie sind die Chancen, dass bei einem Einspruch gegen den Strafbefehl das Verfahren eingestellt werden kann?
21.10.2004
Auf der ersten Seite steht folgende Formulierung: "Wird das Verfahren nicht eingestellt, so bin ich mit der Anwendung des Strafbefehlsverfahrens durch Staatsanwaltschaft und Gericht 0 einverstanden 0 nicht einverstanden" So wie es aussieht, kann ich mir berechtigte Hoffnungen auf Einstellung des Verfahrens machen. ... Ist es zudem ratsam, auf dem Bogen die Formulierung "Mit einer Einstellung des Verfahrens unter Auflagen bin ich einverstanden" (o.ä. - wenn ja wie formuliert) zu verwenden?
10.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die Staatsanwaltschaft beabsichtigt, gemäß § 153a Abs. 1 StPO von der Erhebung der öffentlichen Klage abzusehen, wenn Sie 1. der vereinfachten Verfahrenserledigung bis zum 24.06.14 unter Verwendung des anliegendem Formblattes zustimmen und 2. folgende Auflagen bis zum 03.07.14 erfüllen: Zahlung eines Geldbetrages in Höhe von 500€ zugunsten: Landesjustizkasse Bamberg Wenn Sie die Auflage fristgemäß und vollständig erfüllen sowie den Nachweis hierüber unverzüglich gegenüber der Staatsanwaltschaft erbringen, wird das Verfahren ohne weitere Mitteilung an Sie eingestellt. ... Wenn Sie also die Auflagen nicht oder nicht rechtzeitig erfüllen, erhebt die Staatsanwaltschaft ohne weitere Nachricht die öffentliche Klage gegen Sie. ... Ist es sinnvoll ohne Anwalt einen Einspruch einzulegen?
123·5