Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

602 Ergebnisse für „einstellung polizei staatsanwaltschaft stelle“

Filter Strafrecht

| 22.3.2016
1062 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Circa sechs Wochen später erhielt ich post von der Polizei. ... Nun habe ich seit über einem Jahr nichts mehr von der Staatsanwaltschaft gehört. ... Oder wie ich, wenn dem noch sein sollte, an das Aktenzeichen und die bearbeitenden Staatsanwaltschaft gelange.

| 19.9.2014
1682 Aufrufe
von Rechtsanwalt Benjamin Pethö
Wieso sind die Einträge bei der staatsanwaltschaft noch nicht GELÖSCHT? ... 3.hat die Polizei zugriff auf die Akten der staatsanwaltschaft bei einem bewerbungsverfahren? ... Angenommen, die Polizei hätte kein Zugriff auf die Akten der staatsanwaltschaft.

| 10.12.2014
1338 Aufrufe
Sachverhalt: Am 12.06.2014 beleidigte ich auf der Bergkirchweih in Erlangen einen Polizeikommissar unter Alkoholeinfluss mit den Worten "kleiner Kommissarswichser und Arschloch". ... Weiterhin entschuldigte ich mich persönlich bei dem Polizeibeamten. ... Meinen Fragen dazu: Hat ein Antrag auf Einstellung nach §153a StPO gegen Auflage Aussicht auf Erfolg und wäre dies ratsam?
13.8.2005
15310 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir hätten gerne gewusst, ob das Rechtsmittel der Beschwerde gegen diese Einstellung berechtigt ist. ... Der Gegenanwalt scheint jedoch die Staatsanwaltschaft überzeugt zu haben, dass " Mutter bis nahezu zum Lebensende geistig voll auf der Höhe war" , sodass sie nach Aussagen der Staatsanwaltschaft das nachfolgende vielleicht bewusst mitgemacht haben könnte.. ... Zumindest dies kann nicht mit der Auffassung der Staatsanwaltschaft als möglicher Willen der Mutter vereinbart werden..

| 22.6.2011
2586 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Nun bin ich am 10.06.2011 wegen Ladendiebstahl bei der Polizei am 28.06.2011 vorgeladen. ... Was soll ich bei der Polizei aussagen?
27.5.2010
1730 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Jetzt teilte mir die Staatsanwaltschaft mit, dass sie gemäß §153 das Verfahren gegn eine Geldstrafe von 60 € einstellt. ... Kann ich gegen die Einstellung noch etwas tun oder muss ich das hin nehmen.

| 11.1.2006
3337 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Polizei hat unsere Personalien aufgeschrieben u.s.w. ... Was soll ich machen, wenn ,bis ich nach Hause fahren muss, den Brief vom Staatsanwaltschaft nicht kriege? ... Wie ist es moeglich, dass wenn ich keinen Brief von deutsche Staatsanwaltschaft kriege, dass sie alle Informationen nach meinem Heimatland zuschicken werden, und der Verfahren in meinem Heimatland fortgesetzt wird?

| 11.5.2014
1012 Aufrufe
von Rechtsanwältin Alexandra Braun
Hallo Ich schilde mal im Detail mein Problem, im vergangedem Jahr habe ich eine Strafanzeige wegen Betruges bekommen(ich soll bewußt falsche Kontodaten genutzt haben um mein Händy per Lastschrift mit Guthaben aufzuladen, dies habe ich schriftlich bei der Polizei auch erklärt das es nicht so war, denn ich habe nicht soviel Erfahrung mit Online Zugängen, ich bin auf meinem Provider Netto-Kom gegangen habe ich mich eingeloggt und habe meine Kontodaten eingegeben, da mir erst bewusst wurde das ich in den Kontonummern ein Zahlendreher drin hatte und mir dann das Händy gesperrt wurde und wusste nicht warum, einige Zeit später kam ein Brief von der Polizei und habe die Aussage nur schriftlich gemacht. Dann kam einige Wochen später ein Brief von Staatsanwaltschaft Essen das die das Verfahren gegen eine Geldbuße von 120 Euro 6 mal a 20 Euro Ratenzahlung einstellen werden.
25.1.2013
2190 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Vor ca 2,5 Jahren erhielt ich eine polizeil. ... Bis heute hat mein Rechtsanwalt keine Akte und kein staatsanwaltschaftliches Aktenzeichen genannt bekommen. ... Alternativ überlege ich, ob ich aufgrund der gegebenen Situation nicht meinen Juristen bitten soll, die Staatsanwaltschaft zu kontaktieren und pauschal eine Einstellung gegen Auflage anzubieten bzw. anzufragen.
18.5.2009
1622 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Hallo, Ich habe meine Frau (wir sind getrennt) vor zwei Tagen beim Polizei angzeigt wegen erpressung und Urkundenverfälschung : Erpressung : hat meine Frau mich geld verlangert wenn ich will mich einbürgern lassen wahrend das Trenungsjahr nun habe ich mein Einbürgerungsantrag züruck genohmen.
18.1.2011
2680 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Gegen mich ist offenbar bei zwei Staatsanwaltschaften gleichzeitig in dem gleichen Verfahren Strafanzeige wegen Betruges erstattet worden. ... Gerade eben tanzte die Polizei bei mir an und erklärte mir, ich müsse heute mittag erscheinen um in dieser Sache auszusagen, da nun die Anzeige mit Datum vom November 2010 von der anderen Staatsanwaltschaft weitergeleitet worden ist. Nun meine Frage, die Staatsanwaltschaft A hat das Verfahren ja schon eingestellt, kann da jetzt Staatsanwaltschaft B erneut wegen des gleichen Sachverhaltes ermitteln oder ist das unrechtens?

| 18.12.2008
18355 Aufrufe
Er hat mein Kennzeichen aufgeschrieben und mich danach angezeigt bei der polizei wegen Beledigung. ... Ich habe bei der polizei hierzu keine Aussage gemacht. ... Hat man nur Chancen auf Einstellung nach §153A wenn man nicht vorbestraft ist?

| 18.1.2015
981 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Ich wurde von der Polizei festgenommen, weil ich auf frischer Tat beim Sprayen eines Graffitis erwischt wurde. ... Auf nachfrage bei der Polizei wurde mir gesagt, dass die Durchsuchung des Handys mindestens 6 Wochen dauern würde. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Darf die Polizei mir einfach so das Handy wegnehmen obwohl ich ja schon als Verursacher dieses Graffitis feststehe?

| 25.1.2008
2769 Aufrufe
Die zu Hilfe gerufene Polizei nahm dies auf und meinte ich werde Post erhalten. Am 20.01.08 erhielt ich Post von der Staatsanwaltschaft, mit der Info, dass die Ermittlung wegen fehlendem Strafantrag eingestellt wurde. ... Des oefteren schmeissen diese Briefe einfach weg, dabei wurden sie auch schon auf frischer Tat von der Polizei ertappt."
25.12.2014
1364 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Die Sache wurde von der "Staatsanwaltschaft" vertuscht und eingestellt. ... Seit dem sucht die Vermeintliche "Polizei" alles mögliches um Mutwillig Schau-Prozesse gegen mich anzuzetteln, weil ich meine Verteidigung aus eigener Tasche vorfinanzieren muss während die Vermeintliche "Staatsanwaltschaft" aus der Tasche des Steuerzahlers die Schau Anklagegen inziniert. ... - Eine Strafanzeige beim selben "Staatsanwaltschaft" wird mit sicherheit zu eine Einstellung nach § 170 StPO (Standard Sprach-Automaten Sätze).
1.7.2010
2585 Aufrufe
Angenommen man wurde wegen Exhibitionismus (in harmloser Form eigentlich..) vor etwas mehr als 5 Jahren zu einer Geldstrafe verurteilt (89 Tagessätze), wie verfährt man dann, wenn man sich bei der Polizei bewirbt? ... Daher ist es auch ungünstig denke ich mal wenn man ehrlich ist gegenüber der Polizei und es zugibt. ... Um zum Eigentlichen zurückzukehren: Kann ich nun sagen, nein.. gegen mich wurde noch nie ermittelt und ich bin noch nie mit der Polizei in Berührung gekommen oder muss ich es angeben?

| 25.7.2014
2034 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun haben wir per Post die Aufforderung erhalten, uns innerhalb von zwei Wochen schriftlich gegenüber der Polizei zu äußern. ... Oder liefert das der Polizei, die hier ja nicht neutrale Instanz ist, nur hilfreiche Tipps fürs Verfahren? ... Eine Entschuldigung gegenüber der Polizei kommt für uns nicht infrage, erst recht nicht nach deren Verhalten während der Personalienaufnahme.
2.9.2013
1346 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, auf einer Party wurden eine weitere Person und ich mit einem halben Joint von der Polizei aufgegriffen. ... Da ich nicht mehr in Besitz hatte, konnte die Polizei auch keine weitere Menge finden. ... Kann es immernoch zu einer Einstellung kommen - natürlich mit dem Unterscheid das dann weiterhin ein vergehen vorliegt?
123·5·10·15·20·25·30·31