Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

67 Ergebnisse für „einspruch hauptverhandlung euro frage“

Filter Strafrecht

| 18.12.2008
Geldstrafe von 20 Tagessätzen a 80 Euro. ... Habe hierzu vorhin im Forum folgendes zum Thema Einspruch gegen Strafbefehl gelesen: Einspruch einlegen (den kann man nämlich bis zum beginn der Hauptverhandlung jederzeit zurückziehen). dann abwarten und nach einiger zeit die einstellung nach §153a beantragen. wenn dann doch eine verhandlung angesetzt wird, noch ein wenig abwarten und kurz vor der verhandlung den SB akzeptiern also den einspruch zurücknehmen. ... Lohnt sich in meiner Situation übrhaupt ein Einspruch oder kommt es sowieso immer zur Verhandlung bei solchen Beledigungen?
20.9.2006
grüss gott, ich habe folgendes problem wo ich nicht weiter weiss. ich hatte ende juli einen strafbefehl erhalten,wegen verstoß gegen BTMG. ich solle 2.100,- euro zahlen.(70tagessätze a 30euro) da ich ab 1.august nun arbeitslos geworden bin also einen tag später praktisch, und daher nur noch 345,-euro im monat(hartz 4) zur verfügung hab, statt vorher noch ca. 1200euro, habe ich gegen die höhe des strafbefehls einspruch eingelegt.(nur gegen die höhe). da ich dachte, das man die höhe vielleicht aufgrund meiner derzeitigen bedürftigkeit,etwas runtersetzen könnte. nun habe ich doch eine ladung zur hauptverhandlung bekommen. ... 2. wenn ja, kann ich den einspruch eventuell noch zurückziehen??
1.9.2009
Weil ich "nicht in der gebotenen Weise" auf den rückwärtigen Verkehr geachtet hätte, soll ich eine Geldstrafe (20 Tagessätze a 15 Euro) bezahlen plus die Kosten des Verfahrens. ... Ich möchte natürlich nicht durch einen Einspruch noch größere Kosten verursachen.
16.12.2009
Warenwert 272 Euro, tatsächlich aber keine 20 Euro: ich habe bei Ebay (im Wissen dass ich sowieso nichts zahlen werden muss, eben im Wissen dass mit der Verkäuferin etwas faul ist) ohne Rücksicht auf den Preis geboten welcher am Ende eben 272 Euro betrug. ... Mir geht es nun hauptsächlich darum dass keine Hauptverhandlung statt findet, notfalls würde ich auch eine Einstellung mit geringer Geldauflage in Kauf nehmen. ... Ist es ratsam den Einspruch umfangreich zu formulieren und neue Ermittlungen anzuregen, oder sollte man nur Schreiben "hiermit lege in Einspruch ein"?
28.11.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vorab, die Hauptverhandlung habe ich unentschuldigt versäumt. ... Ich benötige auch eine ungefaehre Beschreibung wie der Einspruch aussehen sollte. Wie zu Beginn gesagt, habe ich die Hauptverhandlung ohne trifftigen Grund versäumt.
10.6.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich habe einen Einspruch geschrieben der nur für das Fahrverbot gegolten hat. ... Ich dachte das sowas auch ohne Hauptverhandlung gemacht wird. ... Kann man den Einspruch auch zurück nehmen und sagen ich möchte 600 euro zahlen und fahrverbot 2 Monate ein Kauf nehmen?
19.3.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich wurde zu 70 Tagessätzen zu je 10,- Euro verurteilt, wobei mein Einkommen geschätzt wurde. Ist es sinnvoll Einspruch einzulegen oder muss ich den Strafbefehl als solchen akzeptieren. Gegen die festgesetzte Höhe der Tagessätze möchte ich auf jeden Fall Einspruch einlegen, da ich getrennt lebend bin und kurz vor der Scheidung stehe.
2.10.2007
von Rechtsanwalt Kourosh Aminyan
Ich will einen Einspruch gegen den Strafbefehl insgesamt einlegen oder einen Einspruch auf die Höhe der Tagessätze beschränken. ... Ich brauche hilfe um diesen Einspruch zu schreiben, weil ich nicht zu viel Deutsch schreiben kann. ... Kann jemanden hier dieses Einspruch für mich bitte schreiben?

| 9.6.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wurde wegen Diebstahl verurteil, die Dinge waren 52 Euro wert. ... Ich bekam 3 Monate später ein Strafbefehl von 25 Tagesabsätzen und 375 Euro Strafgeld. Ich habe vor einer Woche Einspruch eingelegt wegen dieser Verlemdung des Ladendetektives (aus meiner Sicht hat er mich vor der Staatsanwalschaft erheblich belastet), und auf diesen Basis habe ich meinen Einspruch begründet (Minderung des Strafmasses).
10.6.2010
Jetzt kam per Post ein Strafbefehlt mit 900 Euro Geldstrafe. ... Tagessatz wird auf 30 Euro festgelegt. Die Gesamtgeldstrafe beträgt somit 900 Euro.

| 30.9.2008
Nun zu meiner Frage, is es sinnvoll hier Einspruch einzulegen? ... (Ich habe im Moment auch keine Rechtsschutzverschicherung, kann man so eine Hauptverhandlung auch sinnvoll ohne Anwalt durchziehen? ... Eigentlich wollte ich sofort Einspruch einlegen, weil mir 450 Euro für einen nicht gezahlten Betrag von 6,90 Euro schon sehr hoch vorkommen und wegen diesen nicht zutreffenden Behauptungen.
3.6.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich habe ein Strafbefehl in Höhe von 300 euro(20 Tagessätze á 15 euro) wegen verstoßes gegen das btmg erhalten. Gegen das Strafbefehl (komplett, nicht nur gegen die Höhe des Strafmaßes) habe ich Einspruch eingelegt und nun kam gestern eine Ladung zu einem Gerichtstermin. Da ich zurzeit mit meinem Studium vollkommen ausgelastet bin und der Termin genau zur Prüfungszeit stattfinden soll(anfang Juli), möchte ich das eigentliche strafmaß akzeptieren und die ganze sache hinter mich bringen. kann ich in dem fall mein Einspruch einfach zurücknehmen?
17.10.2011
Jahreseinkommen ca. 8.000 Euro.

| 9.3.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Strafbefehl wurde am 25.02. zugestellt 6 Monate Fahrererlaubnisentzug und 30 Tagessätze á 30,- Euro. Habe am gleichen Tag Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt gegen den Entzug der Fahrerlaubnis und gegen die Höhe der Strafe. ... Oder soll ich den Einspruch zurücknehmen?
27.9.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Nun bekam ich einen Strafbefehl von 10 Tagessätzen zu je 20 Euro. ... Soll ich Einspruch einheben??

| 26.1.2009
Ich bezahlte ihm für sein Schreiben 460,00 Euro in der Hoffnung, dass das Verfahren eingestellt wird. ... -Aufgrund des rechtzeitig eingelegten Einspruches kann in meinem Fall die im Strafbefehl vorgesehene Strafe evt. erhöht werden? ... -Soll ich überhaupt ein Einspruch erheben?
25.2.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich bin Student und habe aufgrund privater Verschuldung knapp 200 Euro im Monat zur freien Verfügung (inkl. ... SOll ich Einspruch gegen den Strafbefehl einlegen und es auf die Hauptverhandlung ankommen lassen?
9.2.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Die Strafe beträgt 1800 euro, 90 Tagessätze zu 20 € Jetzt meine Frage, bekommt man denn keine Verhandlung, oder eine erneute Anhörung? ... Lohnt es sich hier Einspruch einzulegen, oder sind die kosten zu gering, als das sich ein Anwalt lohnen würde. ... Desweiteren ist ein Tagessatz von 20 Euro nicht sehr hoch für einen Schüler?
123·4