Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

476 Ergebnisse für „einspruch frage“

Filter Strafrecht

| 18.11.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ich habe gegen den Strafbefehl Einspruch erhoben. ... Der Einspruch wurde erhört und es ist eine Hauptverhandlung auf den 29.12.2016 !! ... Wie soll ich den Einspruch zurücknehme, wie kann ich über das Strafmaß verhandeln?

| 11.6.2008
ist ein einspruch gegen einen strafbefehl wegen vorsätzl. körperverletzung nach §§ 223 (1) u. 230 (1) mit 80 tagesätzen á 25 € ratsam???

| 21.10.2014
Ich halte die Höhe dieser Strafe für unangemessen, lohnt aus anwaltlicher Sicht ein Einspruch gegen die Höhe des Bußgeldes?

| 18.12.2008
Habe hierzu vorhin im Forum folgendes zum Thema Einspruch gegen Strafbefehl gelesen: Einspruch einlegen (den kann man nämlich bis zum beginn der Hauptverhandlung jederzeit zurückziehen). dann abwarten und nach einiger zeit die einstellung nach §153a beantragen. wenn dann doch eine verhandlung angesetzt wird, noch ein wenig abwarten und kurz vor der verhandlung den SB akzeptiern also den einspruch zurücknehmen. ... Lohnt sich in meiner Situation übrhaupt ein Einspruch oder kommt es sowieso immer zur Verhandlung bei solchen Beledigungen? ... Welche Gesamt-Kosten entstehen circa wenn ich Einspruch einlege, eine Einstellung nach §153A beantrage & durchboxe, OHNE ANWALT?
13.2.2010
Die Geldstrafe ist meines Erachtens nach noch erträglich und diese würde ich auch zahlen, ohne Einspruch dagegen einzulegen. ... Nun meine Fragen: - Ist es möglich, gegen den Eintrag anzugehen und ist es wahrscheinlich, dass diesem Einspruch stattgegeben wird?
21.4.2015
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich habe folgende kure Frage und erwarte vor dem Hintergrund meines geringen Einsatzes auch nur ein kurze Antwort: Kann ich einen Einspruch gegen einenStrafbefehl (Fahrerflucht) auch lediglich auf das verhängte Fahrverbot beschränken, oder rmuss die Beschränkung auf de gesamten Rechtsfolgenausspruch erfolgen, obgleich ich mich nur gegen das FAhrverbot wenden möchte?
2.10.2007
von Rechtsanwalt Kourosh Aminyan
Ich will einen Einspruch gegen den Strafbefehl insgesamt einlegen oder einen Einspruch auf die Höhe der Tagessätze beschränken. ... Ich brauche hilfe um diesen Einspruch zu schreiben, weil ich nicht zu viel Deutsch schreiben kann. ... Kann jemanden hier dieses Einspruch für mich bitte schreiben?

| 30.9.2008
Nun zu meiner Frage, is es sinnvoll hier Einspruch einzulegen? ... Einspruch einlegen und auf einen Freispruch hoffen oder lieber die Strafe zahlen, da das Risiko hoch ist dass die Kosten sich erhöhen? ... Eigentlich wollte ich sofort Einspruch einlegen, weil mir 450 Euro für einen nicht gezahlten Betrag von 6,90 Euro schon sehr hoch vorkommen und wegen diesen nicht zutreffenden Behauptungen.

| 5.1.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Gefunden habe ich den Brief am 23.12.2015 Der Strafbefehl selbst trägt das Datum 17.12.2015, jedoch ausgefertigt am 21.12.2015. 2) Ich habe am 29.12.2015 zur Wahrung der Frist, Einspruch gegen den gesamten Strafbefehl erhoben. ... Ich habe notfalls Heute am 05.01.2016 den Einspruch nochmals per Fax abgeschickt. ... Kann ich mit meiner bisherigen Vorgehensweise unbesorgt mich nun an die Begründung des Einspruchs machen oder muss ich jetzt fürchten, dass die Frist versäumt ist und ich gegen die Bewährungsauflage verstoßen habe?

| 9.6.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich habe vor einer Woche Einspruch eingelegt wegen dieser Verlemdung des Ladendetektives (aus meiner Sicht hat er mich vor der Staatsanwalschaft erheblich belastet), und auf diesen Basis habe ich meinen Einspruch begründet (Minderung des Strafmasses). ... Die Frage ist nun, ob es sich ein Einspruch lohnt, ich habe nämlich Angst, daß die Gerichtskosten auf die Höhe steigen und daß ich noch kein Recht bekomme. Ich würde mich auch gerne darüber informieren, ob ein Zurücknehmen des Einspruchs immer noch möglich wäre, falls es sich nicht lohnen würde...
18.6.2012
Ich habe schon Einspruch gegen das Strafmaß eingelegt da ich 600 € für sehr übertrieben halte da ich keine getroffen oder verletzt habe.. Bekam dann Post vom Gericht das ich nur einen kompletten Einspruch einlegen könnte. ... Daher meine Frage: Habe ich überhaupt eine Chance den Prozess zu zu gewinnen bzw. die Strafe zu verringern oder soll ich lieber den Einspruch zurück ziehen und die Strafe akzeptieren?
28.11.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich benötige auch eine ungefaehre Beschreibung wie der Einspruch aussehen sollte. ... Ich brauche eine schnelle Beratung da die 2 wochen Frist fuer den Einspruch am Montag den 1.12. verfaellt.
7.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich möchte gerne Einspruch gegen den Strafbefehl einlegen und eine Einstellung des Verfahrens nach §153 StPO erreichen.

| 9.3.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Habe am gleichen Tag Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt gegen den Entzug der Fahrerlaubnis und gegen die Höhe der Strafe. ... Wollte Einspruch einlegen gegen die Beschlagnahmung, damit ich alle Termine, die mit der Neubeantragung verbunden sind, wahrnehmen kann. ... Oder soll ich den Einspruch zurücknehmen?
3.6.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gegen das Strafbefehl (komplett, nicht nur gegen die Höhe des Strafmaßes) habe ich Einspruch eingelegt und nun kam gestern eine Ladung zu einem Gerichtstermin. Da ich zurzeit mit meinem Studium vollkommen ausgelastet bin und der Termin genau zur Prüfungszeit stattfinden soll(anfang Juli), möchte ich das eigentliche strafmaß akzeptieren und die ganze sache hinter mich bringen. kann ich in dem fall mein Einspruch einfach zurücknehmen?
20.9.2006
grüss gott, ich habe folgendes problem wo ich nicht weiter weiss. ich hatte ende juli einen strafbefehl erhalten,wegen verstoß gegen BTMG. ich solle 2.100,- euro zahlen.(70tagessätze a 30euro) da ich ab 1.august nun arbeitslos geworden bin also einen tag später praktisch, und daher nur noch 345,-euro im monat(hartz 4) zur verfügung hab, statt vorher noch ca. 1200euro, habe ich gegen die höhe des strafbefehls einspruch eingelegt.... 2. wenn ja, kann ich den einspruch eventuell noch zurückziehen?? ... ich weiss dass man auch in raten zahlen kann. wäre immer noch besser , als vorbestraft zu sein oder mehr zu zahlen. bitte helfen sie mir, ich weiss nicht was ich jetzt tun soll. entweder die verhandlung abwarten oder den einspruch zurückziehen , fals das denn geht ..
14.3.2018
A) Ergibt es Sinn, die Festlegung der Ratenzahlung für einen Strafbefehl im Wege des Einspruchs anzustreben (Strafmaß und Tagessatz sind okay, eine Hauptverhandlung soll natürlich NICHT stattfinden)? B) Birgt der Antrag auf Ratenzahlung (bei der Staatsanwaltschaft und/oder per Einspruch) das Risiko, dass zu einer Straferhöhung kommt, weil ein höheres Einkommen offengelegt wird, als vom Richter geschätzt?
16.12.2009
Der Staatsanwalt kann, laut Kleingedrucktem auf dem Strafbefehl, die Klage (Strafbefehlsantrag) zurückziehen nachdem ich Einspruch eingelegt habe. ... Ist es ratsam den Einspruch umfangreich zu formulieren und neue Ermittlungen anzuregen, oder sollte man nur Schreiben "hiermit lege in Einspruch ein"?
123·5·10·15·20·24