Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „durchsuchung polizei unterschlagung“

Filter Strafrecht
12.6.2017
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich hatte bereits am 19.12.2016 - kurz nach der Durchsuchung und Beschlagnahme eines Schwedenofens aufgrund Strafanzeige meines Ex hier geschrieben. ... Ersitzung - Mietvertrag - Unterschlagung". ... Die Durchsuchung ging auch so laut vonstatten, daß mein Ruf in der weiteren Umgebung darunter gelitten hat - wer ersetzt mir diesen Schaden?
27.12.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Guten Tag, Ich wurde wegen Verdachts auf Unterschlagung angeklagt, und im Januar finden das Hauptverfahren. ... Ok paar Tage später kam die Polizei zu uns mit Durchsuchungsbefehl, haben geschaut und nicht gefunden. ..logisch ich hab ja auch nichts, habe alles komplett zurückgegeben. Die Polizeibeamten haben selbst gewundert, und gemeint das es seltsam ist, was will ich mit dem Licht und Akku??!!!

| 1.11.2020
| 94,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
In dem Durchsuchungsbeschluss stand Betrug, Veruntreuung, Unterschlagung, Dienstahl usw.. im Wert von 500 000 Euro. ... Also nicht um 17 Uhr an diesem Montag der Kommission übergeben, da ich geistig mich tatsächlich nicht bei diesen Umständen mit der Arbeit befassen konnte und um 17 Uhr noch im Verhör bei der Polizei war. ... Bloßes Einlassen an die Polizei, man müsse heute arbeiten, sei alles andere als ausreichend gewesen.

| 5.8.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Nämlich der Diebstahls, des Betrugs und der Unterschlagung. ... Ich wurde dem Haftrichter vorgeführt und es fragte mich lustiges Zeug betreffend des angeblichen Diebstahls, Betrugs und der Unterschlagung. ... Bezüglich der Unterschlagung des Firmentelefons, stand im Arbeitsvertrag das ich dieses Telefon privat benutzen könnte.

| 18.12.2016
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich möchte vermeiden, daß ich irgendwann als Mittäter betrachtet werde und auch hier noch Probleme bekomme, zumal er nun durch eine Anzeige wegen angeblicher Unterschlagung von Hausrat etc. ... Ich traue ihm leider alles zu - er ist wenn es um ihn selbst geht - eiskalt und er weiß natürlich durch die gemeinsamen Jahre, daß ich eher ein Angsthase bin, wenn es um Polizei etc. geht und es mir sehr wichtig ist, daß in der Nachbarschaft etc. keiner den Eindruck hat, daß ich was verbrochen haben könnte. Von dem her bin ich momentan natürlich eingeschüchtert und habe auch Angst, daß ihm noch mehr an Gemeinheiten einfällt und hier die Polizei nochmals auftaucht.
26.1.2016
Des Weiteren kann ich die Deliktbeschreibung und das Vorgehen der Polizei nicht verstehen. ... Wenn überhaupt, handelt es sich doch bei der ganzen Sache um eine (Fund-)Unterschlagung. ... Wird das Verfahren eingestellt oder wurde mir durch den Fund des vermissten Gegenstandes nachgewiesen, dass ich Diebstahl oder Unterschlagung begangen habe?
18.9.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, am 22.08.2005 wurde ich von meinem alten arbeitgeber wegen unterschlagung von 650 dvd´s angezeigt. gekündigt wurde ich am 20.06.2005. Danach kam die polizei mit einem durchsuchungsbeschluß und stellte meine wohnung auf den kopf wobei natürlich nichts zu finden war da ich damit nichts zu tun habe. bei dieser durchsuchung wurde auch mein computer beschlagnahmt da ich angeblich mit den dvd´s handel betrieben haben könnte, aber auch auf meinem computer werden die beamten nichts finden da ich wie gesagt damit nichts zu tun habe.

| 15.5.2019
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Einige Monate später: Die Polizei kam mit einem Durchsuchungsbefehl - Hintergrund: Das Telefon wurde in einem Online - Handyladen verkauft; natürlich mit den Daten der Person als Absender und Kontonummer.... ... Ist es Unterschlagung und Helerei? ... Die Person ist mehrfach Vorbestraft wegen betrug und Polizeibekannt - andere verfahren laufen; zudem gibt es ein Urteil über 3 Jahre...
22.9.2012
von Rechtsanwalt Arwin Kieback
Hallo, ich hatte vor ca. 1 Monat eine Hausdurchsuchung wegen Computerbetrugs. Mitgenommen wurde der Familienrechner, ein paar unnoetige Sachen und ein, zwei Bankdokumente von einer fremden Person. Auf diesen Bankdokumenten stand soweit ich weiss nur Sachen wie ''''Vielen Dank dass Sie ein Konto bei uns eröffnet haben'''' etc.
1