Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

116 Ergebnisse für „diebstahl unterschlagung“

Filter Strafrecht

| 27.1.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Die Züricher Vers. lächelt nur und sagt, dass dies kein Diebstahl wäre sondern Unterschlagung.
13.12.2011
Die Versicherung behauptet aber nun das der stattgefundene Betrug trotz gefälschtem Ausweis kein Diebstahl sondern Unterschlagung sei, welche nicht versichert ist. Der Unterschied zwichen Diebstahl und Unterschlagung ist mir klar, nur ist es von Einfluss ob eine erstmalige Gewahrsamsabgabe mit eingeschränkten Befugnissen innerhalb einer Mietabsprache von vorgetäuschten Tatsachen wie einer falschen Identität beeinflusst werden kann, bzw. hier keine Unterschlagung im herkömmlichen Sinne stattfindet?
1.8.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
b) Wie aussichtsreich ist es, Schwester und Schwager wegen „Beihilfe zu Diebstahl und Unterschlagung“ ebenfalls zu verklagen? c) Kann ich die drei auch bei der Polizei wegen Diebstahl und Unterschlagung, bzw. wegen Beihilfe dazu, anzeigen? ... Bezogen auf den Diebstahl und die Unterschlagung, derer sich (Adoptivtochter) mir gegenüber schuldig gemacht hat, bedeutet dies, daß Ihr Euch im Rechtssinne der „Beihilfe zu Diebstahl und Unterschlagung“ schuldig macht, wenn Ihr von ebensolchen Straftaten, bzw. von Diebesgut, das in Eurem Hause lagert, Kenntnis erlangt und auf ausdrückliche Aufforderung hin nichts unternehmt.
8.11.2004
Ist dies dann trotzdem Diebstahl, obwohl cih weiß sie ist in finaziellen Schwierigkeiten und können nie rechtlcih vorgehn, weil sie nur einsehn übe runsren Umsatz hat und dewegen keine genauen Beträge nennen können und sie über den Anwalt sonst anfordern können !!!

| 28.2.2021
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Die Polizei spricht von Straftat Diebstahl u. einem Fall für die Staatsanwaltschaft, weit über sonst. private Beleidigung/Zwistigkeiten hinaus.
31.10.2005
Ich bin 24 jahre alt und nicht vorbestraft, habe auch sonst noch keinen kontakt mit der polizei gehabt. habe aber heute von meinem ehemaligen arbeitgeber eine anzeige wegen unterschlagung/diebstahl in höhe von 15000,- € bekommen.
22.9.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Welche strafe erwartet jemand ( 25 jahre) der bereits vor 6 jahren einmal wegen diebstahl sozialstunden leisten musste und jetzt wegen unterschlagung angeklagt ist?

| 15.6.2009
Hallo, es geht um eine Aushilfe (Kiosk), die seit längerer Zeit von ihren Kolleginnen des Diebstahls verdächtig wurde und auch von einer Kollegin beobachtet wurde, wie sie 10 Euro aus der Kasse in ihre Hosentasche steckte. ... Der Diebstahl und die selbst mitgebrachten und verkauften Waren interssierten überhaupt nicht. ... Jetzt meine Frage an Sie: Kann der Diebstahl der Aushilfe noch im nachhinein angezeigt werden?

| 22.8.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geerte Damen und Herren Im Laufe von 1 jahr habe ich in meiner alten Gipserfirma gerüst entwendet so nach und nach , als ich das gerüst aufgebaut hatte hatte mein exchef wind davon bekommen und mich angezeigt wegen unterschlagung, bei der anhörung bei der polizei habe ich alles zugegeben und die tat bereut, das gerüst habe ich alles meinem exchef zurückgebracht und mich entschuldigt . leider nimmt er die strafanzeige nicht zurück, die anzeige ist jetzt schon fast 3 monate her aber ich habe noch nichts von der staatsanwaltschaft bekommen . das gerüst hatte ein wert von ca. 8000 eur. laut meinem exchef. ich war vorarbeiter in der firma und hatte zugang zum gerüst . soll ich einen anwalt nehmen und wie hoch wäre den meine strafe wo auf mich zukommt . ich bin nicht vorbestraft, wie soll ich mich verhalten . besten dank für ihre schnelle Hilfe

| 12.6.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, die Staatsanwaltschaft hat in einer Strafsache u. a. wegen Diebstahl, Unterschlagung, Sachbeschädigung in einer Hauptverhandlung für Ende August 2015 Klage erhoben. Der Geschädigte bei dieser Strafsache Diebstahl, Unterschlagung, Sachbeschädigung bin ich.

| 5.3.2018
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Einen konkreten Anlaß für meinen Verdacht gibt es nicht, sprich, es hat mich keiner angesprochen und mir einen Diebstahl unterstellt oder ähnliches. ... Sollte überhaupt ein Vorwurf hinsichtlich eines/r Diebstahls/Unterschlagung gegen mich bekannt gegeben werden, wie sollte ich mich am besten Verhalten.

| 19.4.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrter Herr Anwalt,Frau Anwältin,im Frühjahr 2000 haben sich meine Eltern ein altes Haus gekauft und da sie nicht soviel Geld haben und ich zu diesem Zeitpunkt bei einer Gerüstbaufirma gearbeitet habe,hat mich meine Mutter darum gebeten etwas Gerüstmaterial mitzubringen.Da ich mich zu dieser Zeit gut mit meiner Mutter verstanden habe und Sie viel für mich getan hat habe ich ihr den gefallen getan und aus meiner alten Firma Gerüstmaterial gestohlen.Dann hat meine Mutter meinen Vater verlassen und ihn mit meinen anderen 2 Geschwistern und den Schulden allein gelassen.Darauf hin habe ich mich ende 2005 bei meiner Mutter gemeldet und ihr gedroht das sie Ärger mit mir bekommt ,wenn sie nicht unverzüglich die Schulden bei meinem Vater bezahlt.Sie hat dann gleich im Januar 2006 eine Anzeige bei der Polizei gemacht,in der es darum geht dass ich Gerüstmaterial aus meiner alten Firma gestohlen habe.Nun war die Polizei und auch schon die alte Firma bei meinem Vater und haben die Rüstung gefunden.Jetzt meine Fragen!Gibt es für diese Tat eine Verjährungsfrist? Wie kann ich eine Schadensbegrenzung vornehmen?
1.10.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Da es für mich reiner Diebstahl / Unterschlagung ist, denke ich, dass ich ohne Anwalt auskomme.

| 27.12.2019
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Anwälte, mein Hund wurde 09/2018 als Fundhund in einem weit entfernten Tierheim abgegeben. Vermutlich von einer Nachbarin, mit der ich schon seit Jahren im Streit bin. Sie hat meinen Hund auch zuvor schon tageweise bei sich eingesperrt.
16.3.2019
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Es wird mir Unterschlagung von Münzen vorgeworfen Zur Sache Ich habe am 30.08.2018 Münzen bei eBay verkauft und versendet wie immer 48€ Waren Wert. ... Ansonsten habe ich immer gute Bewertungen bei eBay ohne Probleme Jetzt kommt die Unterschlagung Anzeige.

| 3.8.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Guten Tag, folgendes Problem: Meine Freundin ist fristlos gekündigt worden weil sie in der Firma Sachen aus dem Lager gestohlen hat und bei Ebay verkauft hat. Damit es nicht auffällt hat sie die Buchführung gefälscht. Alte Rechnungen aus den Vorjahren manipuliert.
26.1.2016
Aber das ich jetzt des Diebstahls beschuldigt werde ist doch eine Frechheit. ... Wenn überhaupt, handelt es sich doch bei der ganzen Sache um eine (Fund-)Unterschlagung. ... Wird das Verfahren eingestellt oder wurde mir durch den Fund des vermissten Gegenstandes nachgewiesen, dass ich Diebstahl oder Unterschlagung begangen habe?
9.8.2009
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ich wurde beschuldigt wegen Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen, gem. §§242, 248a StGB.
123·5·6