Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

576 Ergebnisse für „diebstahl polizei“

Filter Strafrecht

| 28.5.2013
1017 Aufrufe
Also war es kein Diebstahl. Ich bin bei der Polizei vorgeladen, Aussage abzugeben. ... Ich habe keinen Diebstahl begangen.
13.12.2011
1495 Aufrufe
Die Versicherung behauptet aber nun das der stattgefundene Betrug trotz gefälschtem Ausweis kein Diebstahl sondern Unterschlagung sei, welche nicht versichert ist. Der Unterschied zwichen Diebstahl und Unterschlagung ist mir klar, nur ist es von Einfluss ob eine erstmalige Gewahrsamsabgabe mit eingeschränkten Befugnissen innerhalb einer Mietabsprache von vorgetäuschten Tatsachen wie einer falschen Identität beeinflusst werden kann, bzw. hier keine Unterschlagung im herkömmlichen Sinne stattfindet? ... Die Anzeige bei der Polizei lautet inder Überschrift auf Betrug.
29.4.2014
1926 Aufrufe
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Ich habe am 06.03.2014 den Diebstahl begangen und mich am 18.03.2014 umgemeldet und der Versand der Anzeige und der Besuch der Polizei an der alten Anschrift muss in der Zwischenzeit passiert sein. ... Oder doch einfach zur Polizei gehen und meine neue Anschrift bekannt geben. ... Ich dachte wenn man sich ummeldet, erfährt die Polizei das dann irgendwie automatisch.
24.9.2014
1661 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Beobachter rufen die Polizei, die die beiden Personen nach Vollendung des Diebstahls in fußläufiger Entfernung zum "Tatort" stellen. ... Gemeinsam mit der Polizei montieren die beiden Personen das entwendete Straßenschild wieder an, sodass kein weiterer Schaden entstanden ist. Beide Personen erhalten eine Anzeige wegen Diebstahls und haben Post von der Polizei erhalten, in der über das Ermittlungsverfahren informiert wird und die Möglichkeit zur Äußerung eingeräumt wird.
11.6.2005
7566 Aufrufe
Hallo, ich habe aus einer finanziellen Notsituation heraus die Nerven verloren und einen Diebstahl von Bargeld begangen. ... Der Diebstahl wurde gleich bemerkt und die Chefin der Bar hinterließ mir eine Mailbox-Nachricht, dass sie mich sofort bei der Polizei anzeigen wird. ... Ist es nicht so, dass man bei einer Anzeige wegen Diebstahls Post von der Polizei oder der Staatsanwaltschaft bekommt?

| 8.5.2012
2463 Aufrufe
von Rechtsanwalt Bernhard Ratajczak
Die ganze Sache, welche sich über 1,5 wochen hinzog, ist nun aufgeflogen. vor der Polizei habe ich auch die tat gestanden, mich bei der Unibibliothek entschuldigt und mich bereit erklärt den Schaden wieder gut zu machen. ... Fällt das Entfernen von Sicherheitsetiketten unter schweren Diebstahls? ... Kann auch gewerblicher Diebstahl in Betracht kommen?
23.7.2010
2527 Aufrufe
Vielmehr vermuten die ermittelnden Beamten einen versuchten Diebstahl. So lautet dann auch die Drohung eines ermittelnden Beamten, er wolle die beiden Hausgänger auf jeden Fall wegen versuchten schweren Diebstahls anzeigen. ... Geht die Polizei auf die Hauseigentümer_innen zu und bittet sie um Anzeige wegen Hausfriedensbruchs?
1.8.2007
9281 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
b) Wie aussichtsreich ist es, Schwester und Schwager wegen „Beihilfe zu Diebstahl und Unterschlagung“ ebenfalls zu verklagen? c) Kann ich die drei auch bei der Polizei wegen Diebstahl und Unterschlagung, bzw. wegen Beihilfe dazu, anzeigen? ... Verstreicht die gesetzte Frist ungenutzt, so werde ich unverzüglich und ohne weitere Benachrichtigung folgendermaßen verfahren: 1.Ich werde (Adoptivtochter) wegen „Diebstahl und Unterschlagung“ mit anwaltlicher Hilfe privatrechtlich verklagen, sowie wegen ebendieser Straftaten bei der Polizei Anzeige erstatten. 2.Ich werde Euch beide, (Schwager und Schwester), wegen „Beihilfe zu Diebstahl und Unterschlagung“ mit anwaltlicher Hilfe privatrechtlich verklagen, sowie wegen ebendieser Straftaten bei der Polizei Anzeige erstatten.
16.12.2004
10112 Aufrufe
Frage in Kategorie: Recht & Justiz - Generelle Themen Betreff: Diebstahl / Hehlerei Bitte um schnelle Antwort Einsatz: €15,00 Status: noch 7 Tage Hallo, ich habe ein problem und zwar leiste ich derzeit meinen Zivildienst ab der noch bis zum 31.12.04 läuft. ... Dies ist aufgeflogen und nun habe ich eine Anzeige bekommen wegen Diebstahl und Hehlerei. ... Ich bin noch nicht vorbestraft jedoch habe ich gestern bei der polizei eine falschaussage gemacht vor zweifen und heute jedoch nochmal angerufen und einen zweiten termin gemacht bei dem ich denen die wahrheit erzählen möchte.
13.8.2014
1383 Aufrufe
Nun ermittelt die Polizei gegen mich wegen besonders schwerem Diebstahl. ... Die Polizei ermittelt wohl noch gegen mich. ... Ich bin leider schon ein Mal zu einer Geldstrafe von 700 Euro wegen Diebstahl verurteilt worden.

| 13.7.2010
6420 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
(LEIDER kann ich heute nicht mehr belegen welche Waren ehrlich gekauft waren und welche geklaut waren) Gestern wurde ich dann von der POLIZEI aufgehalten weil ein Buchladen mich mit der KAMERA gefilmt hat und natürlich Anzeige erstattet hat. ... NUR FÜRCHTE ich der Richter wird mir das mit meiner Vorgeschichte (=schon einmal beim diebstahl 2007 erwischt) NICHT glauben und ich muss ins Gefängnis. Ich bin IHNEN für jeden Ratschlag sehr dankbar den sie mir geben können..ich hab echt die PANIK..vielleicht werd ich sogar noch vor der Verhandlung verhaftet wenn die polizei bei Ebay meine Bewertungen sieht.
14.8.2014
1343 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Hallo, Anfang der Woche wurde unsere Wohnung durchsucht aufgrund eines Diebstahles am Wochenende zuvor. ... Nun wird uns DIebstahl im Besonders schweren Fall zur last gelegt, beschränkt auf den Diebstahl vom Wochenende. Die Polizei sagte mir aber gleich das sie unsere Konten durchsuchen wird.

| 24.4.2007
2879 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Auch die Diebstähle in der ´Vergangenheit hätte ich begangen. Die Polizei war auch bei jedem Diebstahl im Haus. Jetzt sagt die Heimleitung würde die Polizei gegen mich ermitteln.
27.11.2013
972 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Es wurde die Polizei gerufen und eine Anzeige wegen Diebstahl erstattet. Dabei wurde mir dann auch noch der Diebstahl einer Geldbörse zum Vorwurf gemacht. ... Was soll ich bei der Polizei aussagen?
27.10.2015
653 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Frau Vetter, vielen Dank für die Beantwortung meiner Nachfrage… Ich bin durchaus gewillt, mein Geständnis bei der Polizei zu wiederholen. Bei dem Gespräch mit dem Hausdetektiv wurde aber keine Polizei hinzugezogen. ... Nach Ihrer Schilderung stellt sich mir die Frage, ob ich noch einen Brief erhalten werde, um bei der Polizei auszusagen oder ob ich ohne ein weiteres Schreiben in der Hand zur Polizeistelle gehen soll und meine Aussage mache??
25.11.2012
1090 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich habe bei der Polizei sofort Anzeige gegen unbekannt erstattet sowie eine Namensliste aller "Gäste" und eine Liste der gestohlenen Sachen zur Verfügung gestellt. ... Neben dem Diebstahl sind teilweise elektronische Sachen beschädigt und Räume massiv verunreinigt worden. ... Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir auch hier mitteilen könnten, ob ich bei der Polizei eine Anzeige erstatten muss/kann.
11.8.2014
1883 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Da 2 Sättel nicht passten habe ich sie in eBay eingestellt. 2 Tage später stand auf einmal die Polizei vor meiner Tür und durchsucht bei mir alles und sagte die Sättel stammen aus einem Diebstahl. ... Nun wollen sie mich wegen besonders schwerem Diebstahl anzeigen.. eine Vorladung habe ich noch nicht. ... Desweiteren würde ich gerne wissen wollen ob es rechtens ist wenn die Polizei die Geschädigten zu mir nach hause holt?
123·5·10·15·20·25·29