Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

150 Ergebnisse für „btmg verstoß“

Filter Strafrecht
15.9.2015
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Kurze Erklärung zur Sachlage: Ich bin am 18.08.2015 wegen Verstoße gegen das BTMG zu einer Strafe von 2 Jahren und 6 Monaten verurteilt worden. ... Begründung u.a. "...in dem Urteil wurde bereits die Zustimmung zur Zurückstellung gem. §17 Abs. 2 BZRG erteilt. §31 BTMG wurde festgestellt, die anzurechnende U-Haft Zeit und die zurückstellungsfähigkeit nach §35 BTMG der noch verbleibenden Reststrafe von 1 Jahr und 10 Monaten."
18.5.2007
Diese Substanz ist in keinem Gesetz gelistet und gehört auch zu keiner Verbindung in irgend einer Art von einem BtmG gelisteten Stoff.

| 28.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, bei meiner Frage geht es um einen Verstoß gegen das BtMG.
13.8.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Bei PersonA war eine weitere Person dabei der ihr Handy beschlagnahmt wurde darauf wurden Chats mit Person B gefunden in denen offensichtlich BTMG verkauft wurde. ... Person B ist Wiederholungstäter mit BTMG.
6.7.2007
Hallo, mir wurde vom bayrischen Zoll mitgeteilt, dass gegen mich ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das BtmG eingeleitet wurde. ... Die Einfuhr von Kokatee stellt nach Angabe des Zolls ein Verstoß gegen das BtmG (§1, §3, §29) dar.
24.1.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Mein Bekannter hat schon einige Verstöße im BtmG.
7.5.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ein Verstoß gegen das BtMG wurde falsch bzw. übertrieben dargestellt, da mir das nötige Wissen fehlt erhoffe ich mir eine Empfehlung, ob ich die Strafe so akzepieren soll/muss oder Beschwerde einreichen sollte.

| 8.4.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Nun habe ich eine Vorladung wegen Verstoß gegen BtMG bekommen. ... Kurz zu meiner Vorgeschichte: Vor sieben Jahren war ich wegen BtmG schon mal auffällig, deswegen wurde mir auch der Führerschein entzogen.

| 30.1.2007
In dem Beschluß werde ich beschuldigt wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln.Gründe:Nach bisherigen Ermittlungsergebnis besteht der Verdacht das der Beschuldigte unerlaubt mit Marihuana Handel treibt und damit eine Straftat gemäß § 29 I 1 BtMG bagangen hat.Miteinkassiert wurde mein Handy in dem keine Information enthalten sind und 3000€Bargeld.Eine Person hat mich angezinkt ich hätte ihm ein paar mal was verkauft.Mit Fahrerlaubnisentzug wurde mir gedroht!
28.1.2008
Guten Tag, in meinem Fall geht es um den Verstoss gegen das BtmG.

| 12.10.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Guten Tag, Person A hat vor ein paar Tagen eine Vorladung als Beschuldigter im Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das BtmG mit Kokain erhalten. ... Person A kann auch keine weiteren Käufer/Verkäufer nennen, sofern die Polizei mit dem §31 BtmG kommt.
18.12.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Bei einer Person (Beschuldigter: Person Z) wurde eine Hausdurchsuchung vom Zoll mit Richterlichem Beschluss durchgeführt, gesucht wurden Dopingmittel, speziell Anabole Steroide. Beschlagnahmt wurden 4 Dopingmittelsubstanzen, zwei davon fallen unter "nicht geringe Menge" - Auch der Computer und das Handy wurden beschlagnahmt. Auf dem Handy sind evtl.
6.6.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Bei einer Bewährungsstrafe durch Verstoß gegen das BtMG von mehr als einem Jahr, ist dies im Führungszeugnis?
8.7.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Gegen mich wurde ein Strafverfahren eingeleitet, weil ein Verdacht auf Verstoss gegen das BtMG besteht. Ich selbst habe in keinster Weise gegen das BtMG verstossen. ... Den Verdacht auf Verstoss gegen das BtMG wuerde ich aber gern auf den tatsaechlichen Nutzer des Telefons lenken, da ich mir dies betreffend, wie gesagt, keiner Schuld bewusst bin.
16.4.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, ich habe vor 2 Tagen Post von der Polizei bekommen und mir wird vorgeworfen gegen das BtMG verstoßen zu haben. ... BtMg- allg. Verstoß - mit Cannabis einschließlich Zubereitung , Par. 29 BtMg).
15.2.2018
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Guten Tag, Ich hatte mir Mitte November nach der Arbeit auf öffentlicher Straße einen Joint geraucht. Dies tat ich sitzend, auf meinem Fahrrad an eine Hauswand lehnend. Dann bemerkte ich hinter mir etwas, es waren 2 polizisten, die sich näherten.

| 11.1.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ungefaehr vor 3 Wochen hat mein Freund Brief bekommen, dass das Ermittlungsverfahren wegen Schmuggel und Verstoss gg. BtmG eingestellt ist.
17.5.2011
Guten Tag, Laut BTMG sind Hanfsamen sofern sie zum illegalen Anbau bestimmt sind nicht verkehrsfähig.
123·5·8