Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

212 Ergebnisse für „bewährung widerruf bewährungszeit frage“

Filter Strafrecht
12.11.2006
Die Bewährung wäre regulär im August 2006 ausgelaufen, die gerichtliche Auflagen, wie gemeinnützige Arbeit und Geldüberweisung an eine gemeinnützige Institution, habe ich erfüllt. ... Die Rechtskraft ist am 25.10.2006 eingetreten, der Vorfall, welcher zur Geldstrafe führte, lag innerhalb der Bewährungszeit. Habe ich nun mit dem Widerruf der Bewährung zu rechnen???
30.10.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich mit folgendem, großen Problem an Sie: Ich wurde am 31.10.07 wegen Betruges zu 10 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verturteilt, die Bewährungszeit wurde hierbei auf 3 Jahre festgesetzt (des weiteren war als Auflage eine Geldbuße von € 1.000,-- zu zahlen, was ich bereits getan habe). ... Es hat jedoch kein Widerruf der Bewährung stattgefunden. ... Bewährungsstrafe widerrufen wird.
12.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Laut meinem Rechtsverständnis kann die Bewährung max. bis 1 Jahr nach Ablauf des Zeitraums also ab dem 07.03.2009 widerrufen werden .. ... Das heißt dann, das am dem 08.03.2010 die Bewährung nicht mehr widerrufen werden kann oder ?? In anderer Sache ist noch keine Verurteilung erfolgt und wird voraussichtlich auch nicht erfolgen also nicht bis zum 08.03.2010 Kann die Bewährung nach dem 08.03.2010 noch widerrufen werden ??
24.6.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Gestern teilte mir meine Frau mit, daß durch die Staatsanwältin ein Antrag auf Widerruf der 9-monatigen Strafaussetzung zur Bewährung gestellt wurde. ... Meine Frage: Was kann ich noch tun, damit der Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung zurückgenommen wird? ... Wäre nicht eine Erhöhung der Bewährungszeit und die Auflage eines Bewährungshelfers eine Möglichkeit den Widerruf abzuwenden?

| 28.1.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Nun zur Sachlage: Nach einer ersten Straftat (akloholisiert und ohne Führerschein Motarrad gefahren, bei Kontrolle Polizei tätlich angegriffen), die zur Bewährung (3 Jahre + Geldstrafe) ausgesetzt wurde, erflogte während der Bewährungszeit eine zweite Straftat (Nötigung, Beleidigung, wieder alkoholisiert, konnte während der Verhandlung durch positive Zeugenaussage des "Opfers" abgemildert werden), die aber nicht direkt zum Widerruf führte. ... Nach der zweiten Verurteilung (Sozialstunden und Verlängerung der Bewährungszeit) erfolgte rund drei Monate später der Widerruf der Bewährung durch das Gericht, das für die erste Verurteilung zuständig war/ist. ... Die Frage ist nun, welche Möglichkeiten es noch gibt, den Widerruf abzuwehren?
29.3.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
hallo zusammen mir brennt was auf der seele,folgendes habe bewährung die jetzt im april aus lauft aber habe auch ein verfahren das schon seid april 2011 läuft wurde dort zu 18 monate ohne bewährung verknackt.Ich muß jetzt ein gutachten machen ende april.Nun zu meiner frage was ist mit der bewährung die normalerweise anfang april fertig wäre?
4.7.2012
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Heute nun habe ich einen Beschluss vom Amtsgericht bekommen, in dem steht: ... ergeht am 28.06.2012 nachfolgende Entscheidung: Die durch das Amtsgericht XXXXX vom 10.05.2007 gewährte Strafaussetzung zur Bewährung wird widerrufen. ... Die Bewährungszeit ist vor fast 1 Jahr abgelaufen;ich habe die Auflage ( Wiedergutmachung) geleistet. ... Und ist dieser Widerruf rechtens?

| 24.12.2011
ich habe habe ne frage ich bin seit dem 15.09 in haft muss 6 monate absitzen jetzt habe ich post bekommen wegen einer anhörung wegen mein 2/3 tremin und da stand auch drinne wegen möglichen widerruf meiner bewährung muss ich jetzt mit noch mal zwei jahre haft rechnen meine bewährung wäre eigendlich letzes jahr im juni ausgelaufen aber hatte wieder ne straftat wegen der bewährungzeit gemacht da hatte ich noch 3 monate bewährung ich wurde 2007 zu 3 jahre bewährung verurteielt und wes wegen ich jetzt drinne bin war wieder die gleiche tat das war wegen betrug und wes wegen ich jetzt bin wieder betrug und die verurteilung war am 28.03.2011 jetzt habe ich angst das ich noch mal 2 jhare bekomme und meine familie und kinder verliere

| 1.3.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Verstoß geg das BTMG zu einer Freiheitsstrafe von 1Jahr+10 Monaten verurteilt, auf Bewährung, Bewährungszeit=3 Jahre. ... Was bedeutet "angemessen" und vor allem, angenommen, ich würde positiv getestet, kann das zum Widerruf der Bewährung führen? ... Habe ich die Chance, diese Maßnahmnen abzuwenden, bzw. falls nicht, würde eine positive Analyse genügen, um mir die Bewährung zu widerrufen?

| 2.6.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
9 Monate u.a. wegen Betrug auf 3 Jahre Bewährung. ... Kurz vor Ablauf Bewährungszeit Antrag Staatsanw. ... Widerruf wegen nicht Zahlung.
15.8.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sie wurde im Juni 2003 zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung von 2 Jahren verurteilt. Bewährungszeit 3 Jahre. ... Wir die Bewährung aufgehoben?

| 4.7.2015
Ich habe vor 2,5 jahren eine Bewährungsstrafe erhalten wegen Trunkenheit im Verkehr u. Ebay Betrug. 6 Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung war das Urteil. ... Bewährung geht noch bis April 2016.

| 24.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Bewährung ist bereits seit letzter Woche beendet (2 auf 3 Jahre) und mir wurde von Freunden geraten, mir eine Kopie von dem Abschluss- bericht des Bewährungshelfers geben zu lassen. ... Die angebliche Bedeutung : bis zu einem Jahr nach Ablauf der Bewährungszeit steht man weiterhin unter Beobachtung des Gerichts und der Richter kann nach belieben die ehemaligen Auflagen/Weisungen wieder anordnen, insbesondere im Bezug auf BTM die Haar-/Urinproben (wie bei mir) Ich war immer der Meinung das ist absoluter Blödsinn und die Auflagen sind mit Ablauf der Bewährungszeit erloschen, so wie es im Urteil bzw. im Beschluss der Schöffen steht.

| 12.9.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, mein Sohn (23 Jahre) hat Widerruf der Bewährung bekommen, wegen nicht geleisteten Sozialstunden. Unser Anwalt hat Widerruf geschickt, heute kam Absage: "....unbegründet verworfen".

| 27.12.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Wann verjaehrt eine wiederrufene Bewaehrung?? (z.B Straftat 2001, Bewaehrungswiederruf 2006) 2. Angenommen noch eine 2te Bewaehrung ist offen und wuerde ruhen und nicht wiederrufen.

| 12.3.2011
ich bin im jahr 2007 zur 5 monaten Bewährung verurteilt worden,Rechtskräftig seit 08.01.2008 Bewährungszeit ist im januar 2010 abgelaufen. während der Bewährungszeit wurde ein weiteres verfahren(wegen Beleidigung)eröffnet und bis heute kein Urteil ist aber noch anhängig. meine frage ist zum Erlass der Strafe aus dem alten Verfahren= Das Gericht dürffte die Bewährung wiederrufen nur innerhalb einem Jahr nach der Bewährungszeit.Ein jahr ist aber schon vergangen das heisst das Gericht bzw. die StA. kann dies nicht mehr tun!
8.4.2009
Ich bin 4 mal wegen Betrug vorbestraft , 2 mal Gedstrafe dann 2 Jahre auf Bewährung !! ... Die Tat war vor meiner Bewährung .
3.9.2014
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Reduzierung Freiheitsstrafe wg. langer Verfahrensdauer auf 10 Monate, Bewährungszeit u. ... Ob Anwalt das AG angeschrieben hat, ist nicht bekannt, ein Schriftsatz wurde vom Anwalt nicht übersandt. 04/2014: Widerruf der Bewährung. ... Allem Anschein nach, hat der RA bereits bei der Ankündigung durch das AG, dass die Staatsanwaltschaft beantragt hat, die Bewährung zu widerrufen, keinen Schriftsatz an das Amtsgericht gefertigt.
123·5·10·11