Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

36 Ergebnisse für „bewährung staatsanwaltschaft beschwerde antrag“

Filter Strafrecht
3.9.2014
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Urteil Rechtskräftig seit: 11/2013 04/2014: Amtsgericht teilt mit, dass gegen die erteilten Auflagen gröblich bzw. behrrlich verstoßen wurde und Staatsanwaltschaft beantragt, die Bewährung zu widerrufen. ... Beschluss an RA mit der Bitte, sofortige Beschwerde einzulegen. 07/2014: Mitteilung v. ... Allem Anschein nach, hat der RA bereits bei der Ankündigung durch das AG, dass die Staatsanwaltschaft beantragt hat, die Bewährung zu widerrufen, keinen Schriftsatz an das Amtsgericht gefertigt.
25.3.2007
Ich bin dieses Jahr im Februar rechtskraftig zu 6 Monaten ohne Bewährung verurteilt worden und im Jahr 2005 schon mal zu 2 Jahren mit Bewährung, ich habe jetzt schriftlich bekommen das die Bewährung widerrufen werden soll (Antrag der Staatsanwaltschaft) und soll mic hinnerhalb 2 WOchen dazu äussern, wie kann ich dagegen vorgehen und welche Rechtsmittel habe ich diese soweit wie möglich rauszuschieben.
11.11.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich wurde im Januar 2008 zu einer Freiheitsstrafe zu 20 Monaten ohne Bewährung Verurteilt. ... Im September wurde ich dann erneut wegen Gewerbsmäßigen Betruges zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 6 Monaten ohne Bewährung Verurteilt. ... Gemeinsam mit dem Attest und dem Antrag auf Haftaufschub ging das zur STA.
24.6.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo, Meine Frau wurde am 26.06.20008 wegen gewerbsmäßiger strafbarer Kennzeichenverletzung zu einer 9-monatigen Strafaussetzung zur Bewährung verurteilt. ... Gestern teilte mir meine Frau mit, daß durch die Staatsanwältin ein Antrag auf Widerruf der 9-monatigen Strafaussetzung zur Bewährung gestellt wurde. ... Meine Frage: Was kann ich noch tun, damit der Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung zurückgenommen wird?
11.7.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich wurde im März zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. ... Gestern kam ein Schreiben der Richterin, das die STA beantragt hat die Bewährung wegen gröblich und beharrlichem Verstoßen zu wiederrufen.
27.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich hatte vorher 4 Jahre Bewährung gehabt die wurde aber widerrufen und ich wurde noch mal für 9 Monate neu verurteilt muss ich jetzt 2 Jahre und 9 Monate in Haft oder nicht und kann ich gegen denn widerruf der Bewährung, noch was machen, obwohl die Zeit schon vorbei ist?
23.2.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Hallo, meine Bewährung wurde widerrufen (2010) 1 Jahr 2 Monate Haft.
7.3.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Folgendes Problem: Ich wurde am 25.07.2011 wegen Unterschlagung zu 1 Jahr auf Bewährung Verurteilt mit der Auflage 2000 € an Hilfsbedürftige zu Bezahlen in Monatsraten zu 100 €. ... Im November 2012 habe ich dann mit dem Antrag vom 01.10.2012 eine Anhörung bekommen wegen Bewährungswiederruf bei der ich aber nicht war. ... Habe dann Sofortige Beschwerde eingereicht.
15.7.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich heisse David und wurde 2017 vom Amtsgericht zu 2Monaten Haftstrafe auf 3j Bewährung wegen Fahren ohne FS verurteilt. ... Diese Woche hatte ich Post von der Staatsanwaltschaft Aurich, das sie dem Antrag so nicht entsprechen können, jedoch Räumen sie mir noch bis zum 25.07 ein ehe sie Zwangsmassnahmen anordnen würden. ... Ich meine einzige Idee währe das ich bei der Staatsanwaltschaft ein gnadengesuch auf wiedereinsetzung der Bewährung stellen würden.
15.1.2009
Inhalt: 1 Jahr auf 3 Jahre Bewährung, als er schriftlich bei mir in 12/04 einging, ging noch eine Wiedergutmachungszahlung daraus hervor, in Höhe von 300 Euro monatlich zugunsten meines damaligen Arbeitgebers. ... Von dort aus machte ich einen Anwaltstermin dieser forderte nun die Akte an und daraus geht folgendes hervor: Die Bewährung wurde in 7/06 widerrufen, da man mir versucht habe ein Schriftstück zuzustellen das die Wiedergutmachung nach meiner INFO das der Geschädigte keinerlei Schaden mehr hat nunmehr an die Versicherung zu zahlen sei. ... Widerruf der Bewährung ohne Kenntnis in 7/06, immer ordentlich polizeilich gemeldet (kann durch Ausweis und Anmeldescheine bescheinigt werden) und in 12/08 nun "findet man mich plötzlich" über meinen Arbeitgeber.
25.4.2012
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Ich habe da mal eine Frage und zwar habe ich heute eine Anhörung wegen meiner Bewährung. ... Jetzt habe ich heute eine Anhörung in der entschieden wird, ob ich die Bewährung behalten darf. ... Ich war ja schon 18 Monate drin und habe jetzt den Rest auf Bewährung 6 Monate

| 2.6.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
9 Monate u.a. wegen Betrug auf 3 Jahre Bewährung. ... Kurz vor Ablauf Bewährungszeit Antrag Staatsanw. ... Staatsanw. hat keinen Antrag gestellt die Bewährungzeit zu verlängern.
12.1.2008
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Wegen Krankheitseinsicht, erfolgreichem Therapieverlauf und günstiger Prognose wurde die Unterbringung gleichteitig zur Bewährung ausgesetzt. ... Die neue Schuldenlast von sicher einigen tausend Euro würde diesem Trend schweren Schaden zufügen, sie gefährdet somit die Bewährung.
2.5.2008
Ich würde zu 5 Monaten auf Bewährung Verurteilt mit der Auflage 100 Stunden abzuleisten. ... Würde die Bewährung Widerufen worauf ich die Sofortige Beschwerde bei Gericht eingelegt hab, diese würde vom Gericht als unbegründet verworfen.

| 4.7.2015
Ich habe vor 2,5 jahren eine Bewährungsstrafe erhalten wegen Trunkenheit im Verkehr u. Ebay Betrug. 6 Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung war das Urteil. ... Bewährung geht noch bis April 2016.

| 20.7.2009
Daraufhin wurde ich verurteilt und bekam ein Jahr ohne Bewährung. Dies war einj Bewährungsverstoß in einer einschlägigen 5 jährigen Bewährung. ... Die Berufung haben wir zurückgezogen und das Landgericht München erklärte sich erstmal einverstanden mit dem Antrag auf §35 BtmG.
4.1.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Er wurde zwar mehrmals angeschrieben, hat im August 2007 auch an die Staatsanwaltschaft geschrieben, mit der Bitte kleinere Raten oder gemeinützige Arbeit zu leisten. ... Der Staatsanwalt hat die Bewährung widerrufen. ... Heute früh war ich bei der Staatsanwaltschaft und wollte das Geld einzahlen.
21.8.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Da die Proben positiv auf Betäubungsmittel ausfielen wurde die Bewährung im Juni 2015 widerrufen und eine Gesamtfreiheitsstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten angeordnet. Gegen den Widerruf habe ich eine "sofortige Beschwerde" eingelegt, der aber abgelehnt wurde. ... Heute am 21.08.2015 ist ein Brief von der Staatsanwaltschaft mit Ablehnung des Vollstreckungsaufschubs angekommen.
12