Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.543 Ergebnisse für „bewährung frage“

Filter Strafrecht
8.4.2009
Ich bin 4 mal wegen Betrug vorbestraft , 2 mal Gedstrafe dann 2 Jahre auf Bewährung !! ... Die Tat war vor meiner Bewährung .
29.3.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
hallo zusammen mir brennt was auf der seele,folgendes habe bewährung die jetzt im april aus lauft aber habe auch ein verfahren das schon seid april 2011 läuft wurde dort zu 18 monate ohne bewährung verknackt.Ich muß jetzt ein gutachten machen ende april.Nun zu meiner frage was ist mit der bewährung die normalerweise anfang april fertig wäre?
7.8.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Hallo, eine Freundin wurde in 9 Fällen wegen Betruges angezeigt. 1.Verhandlung im 01/2010 wurde sie zu 5 Mon. ohne Bewährung verurteilt in 2 Fällen. 2. Verhandlung im 03/2010 wurde sie zu 2 Jahren mit Bewährung verurteilt. ... Es geht nur darum das diese 5 Monate in die 2 Jahre einfliessen und das es am Ende eine Bewährung raus kommt.

| 6.9.2013
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Angewendete Vorschriften §§ 242, 248, 252, 249, 21, 22, 23 64 StGB" Jetzt fürchten wir dass nach Abbruch/Scheitern der Therapie eine Haftstrafe ohne Bewährung abzusitzen ist weil nirgends etwas von Bewährung steht. Ist aus dem Urteil zu ersehen ob Bewährungsstrafe oder Haft gemeint ist? ... Weil sie beim Ausgang erneut straffällig wurde (Ladendiebstahl, lt Gutachten Borderline) wurde eine andere Bewährung widerrufen (10 Monate). jetzt wissen wir nicht ob sie für 10 oder 40 Monate ins Gefängnis muss.
9.11.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
- sprich Bewährung.
28.10.2015
Guten Tag, mit Strafbefehl vom 30.05.2014 bekam ich 4 Monate auf 2 Jahre Bewährung wegen Fahren ohne FE & zuvorigen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. ... Muss ich jetzt befürchten das die restlichen 6 Monate Bewährung widerrufen werden, weil ich die 2 Anklagen wegen des Betruges habe ?!
12.11.2006
Ich hatte eine Bewährungsstrafe wegen schwerer Körpervereltzung bekommen. Die Bewährung wäre regulär im August 2006 ausgelaufen, die gerichtliche Auflagen, wie gemeinnützige Arbeit und Geldüberweisung an eine gemeinnützige Institution, habe ich erfüllt. ... Habe ich nun mit dem Widerruf der Bewährung zu rechnen???

| 24.8.2013
Informationen zu meiner Person: Männlich 29 Jahre alt, 3 x inhaftiert wegen Betrug ( immer § 263 ) Derzeit offene Bewährung 11 Monate Erwachsenenstrafe aus Verbüßung einer Gesamtfreiheitsstrafe eigentlich beendet am 10.06.2013 wurde vor zwei Jahren verlängert um 6 Monate wegen einer Straftat aus Beledigung mit 90 Tagessätzen. Derzeit offene Bewährung 20 Monate Jugendstrafe die Widerrufen wurden aber wieder ausgestezt wurden aus Verbüßung einer Gesamtfreiheitsstrafe eigentlich beendet am 10.06.2013 wurde vor zwei Jahren verlängert um 6 Monate wegen einer Straftat aus Beledigung mit 90 Tagessätzen. ... Fakten beziehen) dass dieses Verfahren eingestellt wird - Wie hoch sehen Sie die Wahrscheinlichkeit prozentual, dass die Bewährung verlängert werden könnte, deswegen. - Und letzter Aspekt, wie hoch sehen sie die Wahrscheinlich prozentual, dass eine Verurteilung und ein Bewährungswiderruf in Betracht kommt.
14.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage zu der Löschung aus den verschiedenen Führungszeugnissen sowie meiner Bewährung : Ich wurde am 27. ... Die Reststrafe wurde auf 4 Jahre zur Bewährung ausgesetzt. ... Jetzt eben meine Frage : Wann endet meine Bewährung genau und wann kann ich mit der Löschung aus dem polizeilichen Führungszeugnis rechnen bzw mit der Löschung aus dem erweiterten Führungszeugnis und dem behördlichen Führungszeugnises.
12.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Laut meinem Rechtsverständnis kann die Bewährung max. bis 1 Jahr nach Ablauf des Zeitraums also ab dem 07.03.2009 widerrufen werden .. ... Das heißt dann, das am dem 08.03.2010 die Bewährung nicht mehr widerrufen werden kann oder ?? In anderer Sache ist noch keine Verurteilung erfolgt und wird voraussichtlich auch nicht erfolgen also nicht bis zum 08.03.2010 Kann die Bewährung nach dem 08.03.2010 noch widerrufen werden ??
30.10.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich mit folgendem, großen Problem an Sie: Ich wurde am 31.10.07 wegen Betruges zu 10 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verturteilt, die Bewährungszeit wurde hierbei auf 3 Jahre festgesetzt (des weiteren war als Auflage eine Geldbuße von € 1.000,-- zu zahlen, was ich bereits getan habe). ... Es hat jedoch kein Widerruf der Bewährung stattgefunden. ... Bewährungsstrafe widerrufen wird.
3.9.2014
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Strafe: 11 Monate Freiheitsstrafe, 3 Jahre Bewährung, 10.000,-- € Geldstrafe. ... Ob Anwalt das AG angeschrieben hat, ist nicht bekannt, ein Schriftsatz wurde vom Anwalt nicht übersandt. 04/2014: Widerruf der Bewährung. ... Allem Anschein nach, hat der RA bereits bei der Ankündigung durch das AG, dass die Staatsanwaltschaft beantragt hat, die Bewährung zu widerrufen, keinen Schriftsatz an das Amtsgericht gefertigt.
28.7.2009
Sehr geehrte Herren und Damen Rechtsanwälte , Ich habe eine Frage Betreff einer Bewährung die Ich bekam Vor 1 Jahr erhielt Ich 3 Jahre auf Bewährung wegen Sozialhifebetruges und Betruges .
30.3.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
In einem Strafverfahren wurde ich zu einer Freiheitsstrafe verurteilt, welche zur Bewährung ausgesetzt ist. Die Dauer der Bewährung wurde auf 5 Jahre festgesetzt. ... Wie oft kann die Bewährung verlängert werden?
3.5.2008
Mein Bekannter hat vor einiger Zeit eine Jugendstrafe in Höhe von 2 Jahren 9 Monaten bekommen, er wurde dann nach einem Jahr aus der Haft entlassen und bekamm die restlichen 1 Jahr 9 Monate auf Bewährung. ... Einen offizielen Bewährungswiederuf gab es bis heute nicht, auch sein Verteidiger hat nichts bezüglich einer wiederufenen Bewährung. ... Läuft seine Bewährung dann wirklich an diesem Tag ab oder wird diese verlängert?
15.8.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sie wurde im Juni 2003 zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung von 2 Jahren verurteilt. Bewährungszeit 3 Jahre. ... Wir die Bewährung aufgehoben?
15.3.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
X wurde im Dezember 2003 wegen Betruges zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren, ausgesetzt auf 3 Jahre Bewährung verurteilt. ... Ein umfassendes Geständnis gegen eine nochmalige Verurteilung zur Bewährung. ... X mußte doch bereits bei der Verurteilung (Plädoyer der Staatsanwaltschaft ebenfalls Bewährung)davon ausgehen, daß die alte Bewährung nicht widerrufen wird.

| 19.2.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Aktuell: Ich stehe unter Bewährung 3 Jahre (ca.3 Monate Strafe). ... Also bekamm ich die genannte Bewährung. ... - Ich habe natürlich große Angst das die Bewährung wiederufen wird.
123·15·30·45·60·75·78