Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

86 Ergebnisse für „betrug stgb vernehmung frage“

Filter Strafrecht
14.1.2007
Mein Mann wurde von der Polizei als Beschuldigter zur Vernehmung vorgeladen im Ermittlungsverfahren wegen Betrug gemäß <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 263 StGB: Betrug">§ 263 StGB</a> im Zusammenhang mit der MoneyGramBank. ... Was passiert jetzt bei der polizeilichen Vernehmung?
6.9.2007
hallo, meine anliegen, im jahr 2000/2001 wurde wegen verschiedener betrugsdelikte haftbefehl ausgestellt. man hat mich dann auch festgenommen es kam aber zu keiner vernehmung weil ich aus der psychatrie verhaftet wurde und auf dem polizeiamt eine amtsaerztin den haftbefehl wegen des paragraphen 20stgb aufgehoben hat. meine frage wie sieht es mit der verjaehrung aus, da es ja nie zu einer vernehmung kam. kommt mir der paragraph 20 zugute?

| 20.7.2013
Darin steht als Anlass das S 267 StgB. ... Jetzt scheint mich die Firma, zwischen der, der Kontakt im Einstellungsverfahren auch abbrach, angezeigt zu haben wegen Betrugs und/ oder Urkundenfälschung. ... Zweitens, ich bin wegen Betrugs schon mal zu 30 TG zu je 30 Euro abgestraft worden.

| 15.8.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Nach ungefähr 2 Monaten hab ich nun eine Vorladung zur Polizei bekommen, zu Vernehmung.

| 3.3.2015
I.Ermittlungsverfahren gegen Wissenschaftler-A wegen Betrug (23.05.2008) Sta-1 leitete daraufhin (23.05.2008 / 25.09.2008: Beginn der Verjährung nach STGB §78a) ein Ermittlungsverfahren gegen Wissenschaftler-A wegen Betrug/ Diebstahl geistigen Eigentums zu Lasten Gastwirt-B ein, ohne vorab den in englisch-lateinischer Sprache abgefassten biochemisch-gentechnologischen Inhalt der angeblich gestohlenen Dissertation (70 Seiten) mit dem in deutscher Sprache vorgetragenen Urheberanspruch des Gastwirtes-B zu prüfen. ... II: Ermittlungsverfahren gegen Gastwirt-B wegen Betrug (15.09.2008) Wissenschaftler-A stellte gegen Gastwirt-B aus obiger Dissertationsstreitsache eine Strafanzeige wegen Betrug, worauf Sta-1 am 15.09.2008 ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug gegen Gastwirt-B einleitete; Sta-1 hat den Wissenschaftler-A gemäss StPO §406h in Kenntnis gesetzt (RiStBV 5, 101). ... Bitte keine allgemeinen Abschriften aus irgend welchem Kommentaren des StGB oder StPO über die Verjährung von falschen Anschuldigungen, sondern ganz konkretes Eingehen auf den geschilderten Sachverhalt.
10.7.2008
Letzte Woche bekam ich eine Vorladung von der Polizei, die mir mitteilte, daß ich wegen Betrug angezeigt worden bin. ... Die Polizistin bei der Vernehmung glaubte mir kein Wort und sagte, sie wolle sich Kontoauszüge meiner damaligen Bank besorgen, um evtl. weitere "Betrüge" ermitteln zu können, die sie dann selber zur Anzeige bringen würde.

| 21.9.2010
von Rechtsanwalt Tobias Pflug
Habe nun eine Vorladung von der Polizei beikommen wegen §242 Diebstahl und versuchter Betrug, weil Sie rausbekommen hat das ich mich beim Wettanbieter angemeldet hatte.
4.3.2013
von Rechtsanwältin Diana Blum
Guten Tag, ich hatte am Samstag eine Vorladung wegen Betrug von der örtlichen Polizei / Kriminaldienst in der Post. ... Der Nachbar geht wohl davon aus, ich betrüge weil ich dann seiner Meinung nach die falsche Steuerklasse habe ( 2).

| 6.6.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Hallo, ich habe ein Vorladung als Zeuge zu dem oben genannten Delikt, der sich in einem gewissen Zeitraum, sagen wir dem 11.03.2012-25.3.2012, abgespielt haben soll. Ich habe jetzt schon ein wenig im Internet gegoogelt, bin mir aber immer noch nicht sicher, um was es sich eigentlich dabei handeln soll. Geht es dabei darum, das jemand an Geldautomaten Pins usw... ausgespäht hat und dann Geld abgehoben hat?
23.9.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Eine Vernehmung o.ä. hinsichtlich eines Betruges - also einer Straftat - ist bis heute nicht erfolgt.
30.8.2006
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun habe ich mehrere Anzeigen wegen Betruges erhalten. ich möchte nun folgendes wissen: Bekomme ich eine Gefängnisstrafe OHNE oder MIT Bewährung und wie hoch wird die Strafe ungefähr sein? Habe ich einen gewerbsmäßigen Betrug begangen oder nicht ?
17.4.2009
Hallo, habe ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug (Tanken ohne Bezahlen) zugestellt bekommen.

| 4.6.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Zeugin in einer Strafsache gegen einen Herrn X wegen Betrug in Tatmehrheit mit Untreue. ... Im Rahmen der polizeilichen Vernehmung habe ich zu dieser Sache als auch zu zwei weiteren Sachverhalten Aussagen gemacht und am Ende nach ca. 3 Stunden ein 6-seitiges Protokoll unterschrieben. ... Für mich war während der polizeilichen Vernehmung immer nur wichtig, ob ich DIREKT GESEHEN HABE, OB DER ANGEKLAGTE DAS GELD ANGENOMMEN HAT.
4.9.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Hallo,ich habe bei Ebay am 25.3.07 einen kinderwagen für 164 Euro verkauft.Am Anfang hatte ich so viel zu tun, das ich für das abschicken des Kinderwagens keine Zeit hatte.Daach habe ich den Wagen völlig vergessen und leider zwei Monate später anderweitig verkauft.Jetzt habe ich zum 2.10.07 eine Ladung vom Amtsgericht bekommen wegen Betrug.
25.4.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
A bekommt 3 Monate später (April 2006) einen Brief von der STA und wird gefragt ob A sich zu den Vorwürfen (Durchsuchungsbeschluß/Betrug) äußern möchte mit Hinblick auf die Verurteilung zu einer Geldbuße/Strafe.
25.7.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
In dieser wird haupsächlich meinem ehemaligen Geschäftspartner in 35 Fällen das Vorenthalten und Veruntreuuen von Arbeitsentgeld in Tatmehrheit mit gemeinschftlichem Betrug zur Last gelegt. ... Auf diesen einen Tatbestand begründet sich die Anklage meinerseits,gemeinschaftlicher Betrug in einem Fall, da ich damals Mitgesellschafter der GbR war.

| 21.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich heute mit einer etwas brisanten Situation an Sie, da ich eigentlich ein sehr redlicher Bürger bin, aber aus falschem Stolz, Rechthaberei oder was auch immer, mich zu folgender Tat hab hinreissen lasse. Eine Firma hat meinen PKW beim rangieren beschädigt und ich habe für diese Beschädigung ein Gutachten erstellen lassen, um dieses reparieren zu lassen. Die Schadensverursachende Firma hat mir mitgeteilt, das diese den Schaden selber regulieren wollen, ohne Ihre Versicherung in Anspruch zu nehmen.
9.8.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Hallo, ich habe im Juni 2007 eine 13-monatige Bewährungsstrafe wegen Betrugs erhalten. ... Jetzt habe ich eine Vorladung von der Polizei, zwecks Vernehmung bekommen. ... Soll ich zur Vernehmung gehen, alles so schildern, oder lieber einen Anwalt konsultieren, wegen Akteneinsicht.
123·5