Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9 Ergebnisse für „betrug geld schweiz“

Filter Strafrecht

| 29.7.2018
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Im Jahre 2013 wurde uns in Thailand Geld gegeben v. ... Thailand nach Deutschland transferieren sollten ( wir lebten damals dort) Aufgrund von Schwierigkeiten durften wir davon Geld benutzen, es wurde gesagt, sie brauchen das Geld nicht sofort. ... Da wir in der Schweiz leben, wie verhält sich das alles?

| 4.2.2010
Hallo, ich habe heute eine Ladung zu meiner Hauptverhandlung als Angeklagter wegen Betruges erhalten. ... Ich muss dazu sagen, dass ich vor einiger Zeit schon einmal eine Anzeige wegen Betruges bekommen habe und die Strafe dafür waren 34 Tagessätze a 10 Euro. ... Ist das Strafmaß ebenfalls davon abhängig, dass ich noch in der Schweiz gemeldet bin, oder sollte ich mich vorher wieder in Deutschland anmelden, da ich seit 1.
8.6.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Er hatte an einem Tag angeblich seinen Geldbeutel mit meinem Geld verloren und ich hab ihn trotzdem aufgefordert mir die Sachen zu bestellen bzw. mich zu entschädigen. ... Es stellte sich heraus, dass er mich betrogen hatte und das Paket nie gegeben hat(er hatte mich mal angelogen und gesagt, das Paket sei in der Schweiz gelandet und er hatte irgendwann mir gestanden, dass er mich angelogen hatte). ... Er hatte, bevor er die Rollen verschickte(ohne Geld und anonyme Adresse), mich gefragt, ob ich die Anzeige fallen lassen würde, wenn ich meine "Wunschersatzrollen" und mein Geld bekomme.
4.7.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
(Vor dem Strafbefehl,dieser war im März 2007) Dieser befindet sich in der Schweiz! ... Nun würde es mich interessieren,was passiert, wenn ich Ihr sage,das ich in die Schweiz umziehe!... Muss ich in der Schweiz irgendwo hin oder kann ich so die Treffen umgehen?
29.1.2009
Ich habe falsche Tresor Belege erstellt, um mir somit Geld aus dem Tresor zu nehmen. Ich habe unberechtigte Stornos an der Kasse getätigt und mir das Geld genommen. ... In das Land wo ich hingehe, habe ich bereits eine neue Arbeitsstelle, und eine Aufenthaltgenehmigung sowie Arbeitsgenehmigung in meinem Neuen Namen für die nächsten 10 Jahre erhalten (Schweiz!).
30.5.2016
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Leider bin ich im Februar 2016 in meinem Heimatort in der Schweiz rechtskräftig per Strafbefehl zu einer Geldstrafe wegen "Betrugs" verurteilt wurden (es ging um eine Rechnung einer Putzfrau, wo ich und meine Frau nicht bereit waren zu bezahlen weil die Arbeiten mangelhaft waren, leider sah die Staatsanwaltschaft das anders und wir haben das akzeptiert statt durch die Instanzen zu ziehen). ... Meine Frage ist nur, ob es sinnvoll ist sich dagegen zu wehren und darauf hinzuweisen, das es a) nicht einschlägig ist und b) die anderen Auflagen (Geldzahlung an Hospiz) erfüllt wurden oder ob das chancenlos wäre?
28.10.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Diebstahl in mehreren Fällen, sowie versuchten Betruges. ... - was unternehmen die Schweizer Behörden, wenn er dort bspw. in einer Verkehrskontrolle erwischt wird?
21.5.2019
| 47,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir wohnen in der Schweiz. ... Die Strafe habe ich wegen Betruges. Der HB besteht weil ich die Geldstrafe nicht zahlen konnte.
1