Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

162 Ergebnisse für „betrug diebstahl“

Filter Strafrecht

| 7.4.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe gleich Anzeige wegen versuchten Diebstahl erstattet und alle Beweise (Fax) und Zeugen der Bank angeboten.
18.5.2006
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Hallo, Es geht um Radkappendiebstahl mit Betrug (verkauf bei Ebay). Fall: Ich habe von oktober 2005 bis November 2005 allein und von Dezember 2005 bis Januar 2006 mit meinem bruder den oben genannten Diebstahl begangen, jeweils nach dem Diebstahl veräußerte ich die Radkappen bei ebay. ... Schaden insgesamt beläuft sich auf ca. 2000€ in 50 Fällen des Diebstahls und 27 Fällen des Betrugs.

| 21.9.2010
von Rechtsanwalt Tobias Pflug
Habe nun eine Vorladung von der Polizei beikommen wegen §242 Diebstahl und versuchter Betrug, weil Sie rausbekommen hat das ich mich beim Wettanbieter angemeldet hatte.
13.12.2011
Die Versicherung behauptet aber nun das der stattgefundene Betrug trotz gefälschtem Ausweis kein Diebstahl sondern Unterschlagung sei, welche nicht versichert ist. Der Unterschied zwichen Diebstahl und Unterschlagung ist mir klar, nur ist es von Einfluss ob eine erstmalige Gewahrsamsabgabe mit eingeschränkten Befugnissen innerhalb einer Mietabsprache von vorgetäuschten Tatsachen wie einer falschen Identität beeinflusst werden kann, bzw. hier keine Unterschlagung im herkömmlichen Sinne stattfindet? ... Die Anzeige bei der Polizei lautet inder Überschrift auf Betrug.
30.1.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Er wollte Ihn mir am nächsten Tag wieder bringen ... ich habe den bis Datum noch nicht bekommen und es ist schon eine Woche her .. auf Anfrage wann er ihn bringt bekomme ich immer gesagt ich möchte ihn nicht nerven er bringt ihn heute aber wie gesagt bis datum nichts da .. da ich davon ausgehe das er wusste das er den topf nicht mehr bringen wird, und er auf Anfragen nicht reagiert ..möchte Ich Anzeige wegen Betrug oder Diebstahl stellen Frage: Welche Möglichkeiten habe ich ... ... ( Betrug oder Diebstahl ) und Wo kann ich es nachlesen???
26.5.2008
hallo, ich befinde mich derzeit in schweden und werde in deutschland wegen betrug und diebstahl gesucht. der termin zur verhandlung wurde schon festgelegt. der deutsche haftbefehl wurde wahrscheinlich deshalb ausgestellt, weil ich zum anberaumten termin nicht erschienen bin. ich muss dazu sagen, dass ich teilweise unschuldig bin, aber das spielt wahrscheinlich im moment eine mindere rolle. es geht gesamt um einen sachwert von ca. 25.000 eur welcher in mehrere taten unterteilt ist. nun blieb es die letzten monaten geheim, das ich mich in schweden aufhalte, jedoch wurde auch die mutter meiner freundin von der polizei angerufen, welche der polizei mitteilte das ich mich in schweden aufhalte. nun hab ich angst davor, dass es einen eu-haftbefehl gibt bzw. geben wird. jetzt möchte ich gern wissen wie hoch die wahrscheinlichkeit ist, dass ein solcher eu-haftbefehl ausgestellt wird und wie lange es in der regel dauert, bis die schwedische polizei bei mir vor der tuer steht. wollte eigentlich hier in schweden neu starten, da mit deutschland leider keine möglichkeit mehr gibt. die planungen fuer mein eigenes restaurant hier in schweden waren schon abgeschlossen und stehen schon gerade vor der umsetzung. mit den erlösen wollte ich die betroffenen unternhmen in deutschland entschädigen. ueber eine antwort bzw. ueber lösungsansätze / -vorschläge wäre ich sehr dankbar.
8.9.2014
Es handelt sich hier um 2 Delikte, einmal steuerlich und dann um Diebstahl oder? Meine Frage nun, ich habe gelesen das praktisch nur die letzten 5 Jahre strafmäßig verfolgt werden können, weil der Rest bereits verjährt ist und was für Strafen können auf ihn zukommen, Freiheitsstrafe auf Bewährung, oder Gefängnis und um was für eine Tat handelt es sich hier, Diebstahl, Unterschlagung oder schwerer Betrug?
10.10.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Darf ich diesen Mann in der Öffentlichkeit als Ganoven Betrüger titulieren?
14.8.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Hallo, Anfang der Woche wurde unsere Wohnung durchsucht aufgrund eines Diebstahles am Wochenende zuvor. ... Nun wird uns DIebstahl im Besonders schweren Fall zur last gelegt, beschränkt auf den Diebstahl vom Wochenende. ... Ich bin leider vorbestraft wegen Betrugs delikten.

| 6.12.2008
Diese bezichtigten mich des Betruges und nahmen meine Personalien auf.

| 3.8.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Den Betrug hat sie wohl zirka 30 x gemacht mit Beträgen um die 100 Euro.
13.8.2014
Nun ermittelt die Polizei gegen mich wegen besonders schwerem Diebstahl. ... Ich bin leider schon ein Mal zu einer Geldstrafe von 700 Euro wegen Diebstahl verurteilt worden. Und 2 mal wegen Betrug zu ebenfalls jeweils einer Geldstrafe Aktuell zahle ich eine Geldstrafe ab weil ich auf falschen Namen etwas bestellt hatte.
24.2.2013
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Es wird wegen Diebstahl eines Smartphones und wegen Betrug mit gefälschten Lehrgutbons (Pfandbons aus dem Automaten) im Wert von ca. 20Euro ermittelt.
27.9.2007
folgender Sachverhalt ich habe mit Hilfe eines Quittungs Blockes ca. 11 Einkaufsrechnungen (Markt,Bazar) gefaellscht! Die rechnungen wurden eingereicht und bereits unterschrieben(vom verantwortlichen Abteilungsleiter). Die Rechnungen waren in einer hoehe von ca.1000 euro(Lebensmittel).
13.2.2006
Hallo, ich in 23 Jahre alt schon wegen Diebstahls und Betrug Vorbestraft ( stehe im Moment noch unter Bewährung,hab wegen Diebstahls in 9 Fällen eine 9 Monatige Jugendstrafe auf Bewährung bekommen ). ... Und ab wievielen Anzeigen wegen Betrugs in dem Rahmen kann es einen Haftbefehl geben.
31.12.2006
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Dieser jetzige Diebstahl ist aber nicht mein einziges Problem. ... Einer meiner Gläubiger wollte dies aber nicht hinnehmen und verklagte mich wegen Betrug.Er bekam vor Gericht recht und ich wurde wieder verurteilt.
5.7.2007
HAllo mein freund hat morgen einen termin zur haupverhandlung weil er angeschuldigt ist einen Computer in einem Versandhaus über den Namen von seinem bruder bestellt zu haben(Wert 1500 €). ich gehe davon aus das er dies auch getan hat. Er ist vor ein paar jahren wegen Autodiebstahl vorbestraft worden. leider hat er es nicht hinbekommen sich um einen Anwalt zu kümmern bzw. einen antrag auf verteidigung zu stellen. ich bin jetzt seit 2 jahren mit im zusammen und in dieser zeit hat er sich bis auf ein paar nichtbezahlte rechnungen nichts zu schulden kommen lassen. er wird also ohne anwalt zur verhandlung gehen müssen ! nun meine fragen : wie soll er sich verhalten ?
30.5.2005
Hatte 2000 einen Eintrag zu 30 Tagessätzen wegen Diebstahl.
123·5·9