Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

123 Ergebnisse für „betrug anzeige strafe bewährung“

Filter Strafrecht
9.11.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zu meiner Vorgeschichte - Ich bin 21 Jahre alt und schon strafrechtlich in Erscheinung getreten.Meine Vorstrafen: 17 Jahre alt - Jugendgericht: Wegen Betruges Ebay Ware nicht verschickt - 25 Sozial stunden 18 Jahre alt - Jugendgericht: Diebstahl eines Fahrrads - 25 Sozialstunden 18 Jahre alt - Jugendgericht: Beleidigung 60 Sozialstunden 19 Jahre alt - Jugendgericht: Betrug - Ware nicht verschickt 80 sozialstunden 19 Jahre alt - Jugendgericht: Unterschlagung 80 Stunden,eine Woche Jugendarrest. 20 Jahre alt - Erwachsenen Gericht: Beleidung 400€ Strafgeld So jetzt habe ich richtig Mist gebaut,ich hatte meine Arbeit verloren - habe einfach nichts mehr bekommen.Hatte Schulden und musste halt an 4.000€ kommen. ... Was denken Sie aufgrund meiner Vorstrafen,wenn wirklich jeder der Betrogenen eine Anzeige macht - habe ich da noch irgendwie ne ne Möglichkeit auf ne letzte Chance? - sprich Bewährung.

| 28.10.2005
In Kurzform: Fall 1: Räuberrischer Angriff auf einen Kraftfahrer 2 Jahre auf Bewährung Fall 2: Betrug: - Missbrauch von EC Karten 2 Jahre auf Bewährung Parallel zur Strafe von Fall 1 ausgesetzt. Fall 3: Betrug: - ebay, Ware nicht geliefert 1 Jahre auf Bewährung ins Urteil aus Fall 2 miteinbezogen und eine neue Gesamtstrafe von 3 Jahren auf Bewährung. ... Zu der Durchsuchung kam es auf Grund mehrerer Anzeigen aus stornierten Bestellungen, da keine Rückzahlung erfolgte.
30.8.2006
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun habe ich mehrere Anzeigen wegen Betruges erhalten. ich möchte nun folgendes wissen: Bekomme ich eine Gefängnisstrafe OHNE oder MIT Bewährung und wie hoch wird die Strafe ungefähr sein? Habe ich einen gewerbsmäßigen Betrug begangen oder nicht ?
24.1.2005
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Ich wurde wegen Betruges in mehreren Faellen zu 3 Monaten Haft, ausgesetzt zur Bewaehrung, plus Schadenswiedergutmachung verurteilt. Nun hat mein ehemaliger Arbeitgeber Anzeige wegen Betrugs gegen mich erstattet, da angeblich mehrfach Geld aus der Kasse verschwunden ist. ... Welche Rolle spielt die fruehere Verurteilung fuer die erneute Anzeige?
16.12.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Betruges. ... Es erfolgte eine Anzeige wegen Betruges, und nun wurde mir mitgeteilt das es zu einer Verhandlung kommt am Amtsgericht. Mit welcher Strafe muss ich denn rechnen?
15.5.2009
Betrug in mehreren Fällen // gewerblicher Betrug? ... Das heißt ich wurde wegen Betrug verurteilt, weil ich einen Schaden von 2000 E bei ca. 28 Leuten angerichtet hatte. ... Die anderen geschädigte Kunden sind in der Anklage noch gar nicht erfasst und viele haben auch gar keine Anzeige erstattet.
18.4.2010
Ich wurde 2008 nach Jugendstrafrecht auf 3 Jahre und 6 Monate auf Bewährung veruteilt. ... Es wäre mir sehr wichtig eine Antwort zu bekommen, da meine Verhandlung bzgl. der Anzeige bereits am 21.4.2010 ist und ich gern wissen möchte was da evtl. auf mich zu kommt. ... Zum Zeitpunkt der Anzeige gab es schon zwei Gutschriften und es handelt sich inzwischen nur noch um einen Betrag von 52,-€ .
8.8.2005
Mein Bruder wurde vor ca. 9 Monaten wegen mehrfachen Betruges, zu einer Bewährungsstrafe von 21 monaten verurteilt. ... Ich will nur nicht das mein Bruder in U-Haft landet. er sagt auch das 2/3 der geschädigten noch nicht anzeige erstattet haben. es sind bislang 2 Personen die anzeige erstattet haben. ... Denn nachdem was ich bislang gehört habe werde ich die schuld erstmal begleichen damit die anderen geschädigten nicht auch noch anzeige erstatten.
7.2.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Strafe ist 4 Monate freiheitsstrafe auf 2 Jahre Bewährung. ... Nun meine Frage wenn ich mich selbst anzeige ... was kommt auf mich zu und erfahren die Personen auf die ich bestellt hatte davon oder bekomme nur ich meine Strafe ohne dass alles offen gelegt werden muss für andere . Also habe ich Chance auf Bewährung zu bleiben wenn ich mich Anzeige und in Raten alles bezahle e.. oder muss ich ins Gefängnis?
13.2.2006
Hallo, ich in 23 Jahre alt schon wegen Diebstahls und Betrug Vorbestraft ( stehe im Moment noch unter Bewährung,hab wegen Diebstahls in 9 Fällen eine 9 Monatige Jugendstrafe auf Bewährung bekommen ). ... Mit was für einer Strafe muss ich rechnen. ... Und ab wievielen Anzeigen wegen Betrugs in dem Rahmen kann es einen Haftbefehl geben.
12.2.2008
hallo, meine mutter hat mich wegen betruges angezeigt. ich soll angeblich eine rechnung ( ca. 130 euro )von ihrem konto abgebucht haben. sie hat das geld dann wohl wieder zurück geholt, so das ihr kein schaden entstanden ist. ich kann allerdings nicht nachweisen, das ich das nicht war. habe auch schon eine vorladung zur polizei bekommen, wo ich allerdings nicht hingegeangen bin. ich bin nicht vorbestraft, hatte allerdings mal ein verfahren wegen warenkreditbetug, indem ich zu einer geldstrafe verurteilt wurde. was droht mir nun für eine strafe, bzw. kommt es überhaupt zu einer verhandlung ???
14.9.2009
Könnte ich eine mildere Strafe kriegen, da ich unter 21 bin, keine Vorstrafen habe, mich stelle, ihren Namen und dazugehörige Informationen sagen würde? Werden die von den gefälschten Dokumenten betroffenen Menschen ihrere Erfahrung nach auch eine Anzeige erstatten oder wird das in die Anzeige für den Betrug selbst mit einbezogen? ... Könnte es bei Bewährung mit Geldstrafe bleiben sofern ich bis dahin Arbeit habe?

| 9.10.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Warum nur ein Teil ist mir schleierhaft.Nun habe ich eine Anzeige wegen Betrug erhalten für die restlichen 46,00 Euro.Ende des Monats habe ich die Gerichtsverhandlung dafür.Ich habe 2 Strafbefehle in den letzen 4 Jahren wegen Betrug erhalten.Der erste in Höhe von 400 Euro und den zweiten in Höhe von 600 euro. ... Nun zu meiner Frage : Mit was für einer Strafe muss ich rechnen?
23.10.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Nun hab eich noch mal zwei Anzeigen von der Straßenbahn >AG bekommen. ... Vielleicht Bewährung? ... Das Möbelhaus hat mir mit einer Anzeige wegen Betrug gedroht.
16.4.2010
Warenkredibetruges auf 3 Jahre und 6 Monate auf Bewährung verurteilt. ... Betruges und einem Bestellwert von 260,-€ angezeigt. ... Wie könnte meine Strafe dafür ausgehen?!
16.12.2007
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Betruges. ... Es erfolgte eine Anzeige wegen Betruges, und nun wurde mir mitgeteilt das es zu einer Verhandlung kommt am Amtsgericht. Mit welcher Strafe muss ich denn rechnen?
27.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Hallo, Ich habe eine Ladung zum Haftantritt bekommen was kann ich da machen, um die Strafe nicht anzutreten. Ich hatte vorher 4 Jahre Bewährung gehabt die wurde aber widerrufen und ich wurde noch mal für 9 Monate neu verurteilt muss ich jetzt 2 Jahre und 9 Monate in Haft oder nicht und kann ich gegen denn widerruf der Bewährung, noch was machen, obwohl die Zeit schon vorbei ist? Was kann ich dagegen machen gibt es noch Möglichkeiten die Strafe zu umgehen?
12.1.2009
habe eine frage mein freund steht am 15 januar wieder mal vor gericht wegen betrug (anzeige von der ARGE) er hat bei der vernehmung alles zugegeben er wurde letztes jahr zu neun monate haft verurteilt (betrug) sitz aber erst ab den 20 januar ein meine frage ist kann eine gesamtstrafenbildung gemacht werden und zur bewährung ausgesetzt werden .
123·5·7