Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

249 Ergebnisse für „betrug anzeige akteneinsicht“

Filter Strafrecht
23.10.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Nun hab eich noch mal zwei Anzeigen von der Straßenbahn >AG bekommen. ... Irgendeine Bank hat mich wegen Betrug und Urkundenfälschung angezeigt. ... Das Möbelhaus hat mir mit einer Anzeige wegen Betrug gedroht.
11.2.2011
ich habe fehler gemacht in dem ich bei ebay sachen verkauft habe und nicht die ware losgeschickt habe ... würde 2 mal angezeigt wegen betrug bei ebay ... habe von der staatanwalschaft 2 mal geldstrafe bekommen je zu 10 euro und zu 15 euro die ich am zahlen bin . jetzt habe ich wieder 4 anzeigen vor mir habe bei ebay wieder sachen verkauft in wert von 2000 euro an 4 leute je von 400 euro pro person die sachen habe ich nicht geschickt ... habe jetzt die erste anzeige bekommen muss zur vorladung zur polizei wegen warenbetrug ich weiss jetzt nicht was auf mich zukommen wird bin total am ende das ich sowas gemacht habe wieder ... muss ich in gefängniss oder bekomme ich ein hohe strafe alles wegen meiner spielsucht habe ich es gemacht schulden habe ich auch ca. 15.000 euro an 12 gläubiger ... nun meine frage komme ich ins knast werde ich abgeschoben in die türkei bin hier geboren habe aufhenhalt unbefriestet oder muss ich wieder mit geld strafe rechnen ... will nicht ins gefängniss ich bin am ende bitte um hilfe . bin arbeitslos hartz 4 emfänger mfg
9.10.2011
Ich bin im Januar auf 2/3 entlassen worden und habe im April einen Wohnwagen Verkauft habe vom Käufer eine Anzahlung bekommen von 270 per Western union bei der Übergabe des Wohnwagens hat sich der Käufer den Wohnwagen Angesehen und den Restbetrag von 670euro Gezahlt nach Zweistunden der Wohnwagen hätte auf einem Campingplatz abgebaut werden müssen wollter er den Wohnwagen nicht mehr er und sein Begleiter wollter das Geld zurück und ein Schrift Stück wo ich vom Vertrag zurück Trete und ich sollte auch Schreiben das sie in wegen einem Wasserschaden nicht KAufen wollen und das die Reifen Platt seien da ich alleine war gab ich ihnen ein Schreiben wo auch drin Stand das ich die 270 euro per Western union überweise da mir aber die Gebühren zu Hoch waren lies ich mir die Bankverbindung geben diese bekam ich auch aber da der Käufer aus Ungarn kamm brauchte ich auch einen iban code den der Verkäufer mir nicht mitgesendet hat ich habe ihn danach gefragt aber er hat mir wieder nur die Bankverbindung gegeben dan wollter er zu mir Kommen weil er in der Nähe sei und das Geld abholen aber er kam nicht bis ich dan eine Anzeige wegen Betrugs von der Polizei bekamm ich habe den Beamten Angerufen und dieser gab mir dan eine E-mail Adresse vom Käufer und ich habe in Angeschrieben und ihn gebeten mir die BAnkverbindung zu Geben mit iban code und habe sie dan Bekommen aber bei der Bank haben mir dan gesagt das das Lange dauer kann habe ich dan doch per Werstern union Bezahlt und dan Habe ich vom Gericht eine Anklageschrieft Bekommen und eine Woche Später eine Ladung zum Termin was kann mich erwarten ich HAbe noch 5 monate auf 4jahre bewährung

| 2.11.2006
Sehr geehrte Anwälte, ich habe nun schon seit längeren eine Anzeige gestartet gegen einen Internet User. ... MEin Problem ist nun, dass ich dort einem Betrüger oder jedenfalls mutmaßlichen Betrüger aufsaß. Die Anzeige wurde schon Anfang April gestellt und noch immer ist nichts passiert.
22.11.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich werde des Betruges angeklagt. ... Was könnte mit Betrug noch gemeint sein, was für eine Straftat? ... Wie erfahre ich den am besten worum es geht dort einfach telefonisch nachfragen sagt mir die Polizei dann von wem die Anzeige kommt?

| 8.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Daraufhin verweigerte er die Zahlung und erstattete Strafanzeige wegen Betrug. Nun ist der Betrugsvorwurf nicht ganz unbegründet. ... Habe ich obwohl ich den Käufer nicht schaden wollte einen Betrug begangen?
16.5.2008
Anfang diesen Jahres stellte ein ehemaliger Lieferant Anzeige wegen Betruges aufgrund der Tatsache das im Februar letzten Jahres waren bestellt, weiter veräußert jedoch nicht bezahlt wurden. Damals hatte ich nur im Kopf den Laden irgendwie über Wasser zu halten und mir war nicht wirklich klar das diese Sache einen Betrugstatbestand darstellt, aber dies ist wohl ganz klar so. ... Anhand der Buchführungsunterlagen lässt sich nachweisen das tatsächlich kein Geld da war um zu zahlen, auch nicht beim Zeitpunkt der Bestellung, der Betrug ist also realtiv klar.
12.2.2008
hallo, meine mutter hat mich wegen betruges angezeigt. ich soll angeblich eine rechnung ( ca. 130 euro )von ihrem konto abgebucht haben. sie hat das geld dann wohl wieder zurück geholt, so das ihr kein schaden entstanden ist. ich kann allerdings nicht nachweisen, das ich das nicht war. habe auch schon eine vorladung zur polizei bekommen, wo ich allerdings nicht hingegeangen bin. ich bin nicht vorbestraft, hatte allerdings mal ein verfahren wegen warenkreditbetug, indem ich zu einer geldstrafe verurteilt wurde. was droht mir nun für eine strafe, bzw. kommt es überhaupt zu einer verhandlung ???
17.4.2012
Darin steht das ich beschuldidigt werde in 19 Fällen Betrug zu gemacht haben.Es sind 6 Personen.Eine davon war eine tankstelle wo ich 14 mal getankt habe. ... Ich muss sagen hab zu diesem Zeitpunkt Tabletten genommen gegen Depressionen und Panikattacken und Manie.Ich bin aber vor 2 Jahren schon verurteilt worden in der fast selben sache also betrug zu 2 Jahre bewährung 10 monate freiheitssstrafe.Die bewährung ist im septemver vorbei.Ich will es vermeiden das ich jetzt den widerruf bekomme und dann die 10 Monate in das Gefängniss muss.Kann ich mit der Gutmachung also der Zahlung was abwenden?... Habe auch den geschädigten geschrieben ob sie die Anzeige zurücknehmen wenn ich zahle.Was kann passieren wenn sie die anzeige zurücknehmen und wenn nicht trotz Zahlung.Wie sollte ich dem Gericht im vornherein das klarmachen oder schreiben bevor es zur eröffnung der hauptverhandlung kommt?
17.10.2012
Hatte im Jan 2012 Anzeige wegen Betrugs gestellt und es scheint auch ein Urteil gefällt wurden zu sein. ... Dort habe ich sinngemäß für einen Laien fast unleserlich heraus gelesen das ich mich an einen Anwalt wenden soll wegen Akteneinsicht, Urteil und so. ... Ich soll 400 -500 Euro für die Akteneinsicht und so weiter bezahlen.

| 15.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Aus dieser Akteneinsicht ergab sich ein starker Verdacht auf ein neues Delikt, einen Betrug eines Verfahrensbeteiligten an Dritten. ... Dies brachte ich bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige. ... Der Mord sollte meiner Ansicht nach auch diesen Betrug verdecken.
27.5.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Heute erhielt ich ein anruf das die Leasinggesellschaft mich anzeigen will wegen betruges.
7.2.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Jetzt wurde der Widerspruch abgelehnt Schreiben 04.02.14, die Email auf den 8.1.14 datiert und heute kam eine Klageerhebung wegen Betrugs, er hätte den Nebenjob nicht gemeldet. ... Wir wollten ja, damit eben diese Anzeige, bzw. das Inkasso vom Arbeitsamt nicht einschreitet, bezahlen, damit es wenigstens bis zur Klärung bezahlt ist. ... Die Anzeige ist mir völlig unverständlich.
28.3.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Konto wurde im September von einem Trojaner ausspioniert ich musste beim anmelden in den online banking alle meine tans eingeben ich fande das normal kenn mich damit nicht so aus nun folgen mehrfache anzeige das ich betrug begangen haben soll bei ebay unter verschiedenen namen ich habe das geld was auf den konto einging aber niemals gesehn da ich bereits anfang September meine bank gewechselt habe wie kann ich jetzt vorgehen das ich nicht vorbestraft werde bzw in den knast komme weil ich war es nicht -- Einsatz geändert am 28.03.2011 16:25:43
14.4.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie lange ist die maximale Verjährung von Straftaten, in diesem Fall Betrug in mehreren Fällen oder wahrscheinlich schwerer Betrug (geschätzt weniger als 30 Taten, Gesamtschaden weniger als 60.000€)? ... Wenn ein Anwalt heute Akteneinsicht nimmt, ist es möglich oder wahrscheinlich das irgendwelche Fristen, Haftbefehle o. ä. erneuert oder verlängert werden? ... Die Straftaten wurden in verschiedenen Orten gegangen, Schwaben, Bayern und Franken, es ist nicht genau bekannt wo welche Anzeigen/Anklagen bestehen.
3.6.2007
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
hallo, ichhabe folgendes problemm.. ich habe am 17.2.07, dem amt für soziales einen mietvertrag vorgelegt,der vermieter sagte später zu mir wenn ich was chriftliches habe, dan bekomm ich den whg schlüssel, als ich dem vermieter die genehmigung zeigte, sagte er er gibt mir den schlüssel erst , wenn er geld hat. es vergingen ca 3 wochen, als das amt mir das geld für miete überwies.beantragt hatte ich auch die kaution. das geld für die kaution wurde mir nciht überwisen, ich habe nachgehackt, und es hiess, dass ich die kaution extra beantragen müsste , hab ich abe rgetan. der vermieter liess mich nicht in die whg weil er kein geld erhalten habe, das habe ich ja auf meienem konto erhalten, also vegingen ca 6 wochen , seit meinem mietvertrag unterschrift, ich telefonierte imme rwieder mit vermieter, der meinte, erst wenn geld da ist bekomm ich schlüssel, abe rer war bereit , auf den briefkasten meinen namen zu tun, sod ass wenigstens die post ankommt, ich abe rmusste derweil in pension schlafen, weil ich keinen schlüssel erhielt, ich teilte dann am 2.5.07. dem amt mit, das cih umgezogen sei, weil ich die kaution nicht bezahlen kann, mitte mai, stellte das amt für soziales anzeige wegen betrugs gegen mich, weil angeblcih ich net in der whg lebte, abe rdafür miete erhielt, wie soll ich in die whg ohne schlüssel?
28.4.2015
Guten Tag, ich bin momentan etwas verzweifelt und verängstigt, da ich gerade eine Anklage mit der Post bekam wegen Betrges strafbar nach §<a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 263 StGB: Betrug">263</a>, <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StGB/13.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 13 StGB: Begehen durch Unterlassen">13</a> des Strafgesetzbuches. ... Ich bin nicht vorbestraft und hatte niemals den Gedanken eines Betruges im Sinn.<!
16.12.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Betruges. ... Es erfolgte eine Anzeige wegen Betruges, und nun wurde mir mitgeteilt das es zu einer Verhandlung kommt am Amtsgericht.
123·5·10·13