Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

397 Ergebnisse für „betrug anwalt akteneinsicht fall“

Filter Strafrecht
28.10.2007
Strafanzeige wegen ebay-Betrugs an Sie. ... regelmäßige Einnahmequelle von der ersten (wenn hier auf Betrug entschieden würde) zur zweiten Reihe der Vorfälle zu erkennen. ... -Lohnt sich JETZT 28.10. – Hauptverhandlung ist am 31.10.- noch die Hinzuziehung eines Anwalts oder kann man den Verhandlungstermin evtl. verschieben?

| 23.12.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, mich beschleicht langsam die Angst wenn ich daran denke das ich ende Januar einen Gerichtstermin habe wo ich wegen Betruges Angeklagt bin. ... Doch statt´s endlich Ruhe ist werde ich jetzt wegen Betruges Angeklagt und habe nächsten Monat meinen Gerichtstermin. Wieso Betrug?!
8.7.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Weiterhin hat der neue LG einen Anwalt (ein Freund des Hauses) welcher ihn bei den Lügen tatkräftig unterstützt. ... Er hat Akteneinsicht in diesem Mietbetrugsfall beantragt und kennt nun all meine Finanzen, meine Vorgeschichte etc. KANN EIN X-BELIEBIGER ANWALT in einem Fall Akteneinsicht verlangen und bekommen welcher ihn nicht das Geringste angeht?
14.4.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie lange ist die maximale Verjährung von Straftaten, in diesem Fall Betrug in mehreren Fällen oder wahrscheinlich schwerer Betrug (geschätzt weniger als 30 Taten, Gesamtschaden weniger als 60.000€)? ... Wenn ein Anwalt heute Akteneinsicht nimmt, ist es möglich oder wahrscheinlich das irgendwelche Fristen, Haftbefehle o. ä. erneuert oder verlängert werden? ... In welchem Gebiet sollte man einen Anwalt beauftragen?

| 15.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Aus dieser Akteneinsicht ergab sich ein starker Verdacht auf ein neues Delikt, einen Betrug eines Verfahrensbeteiligten an Dritten. ... Müsste mein Anwalt separat von den Geschädigten beauftragt werden? ... Oder dürften die Geschädigten nur über einen anderen Anwalt Akteneinsicht und Besichtigung der Beweismittel beantragen?
13.12.2008
Habe einen Anklageschrift erhalten wegen 3 Fälle Betrug. 1)Einen Bestellung getätigt bei einen Versandhaus und nur 2 Raten gezahlt (Jahr 2004, Wert ungefähr 1900 Euro). 2)Paket angenommen für alte Bewoner in unser Mehrfamilienhaus, werde davon verdacht die Bestellung auf Name meine Vormieter getätigt zu haben und Paket angenommen habe. (2007 Wert ungefähr 1500 Euro) 3) Unter falsche Name und nach abgabe der EV Ware bestellt (2007 Wert 250 Euro) Bin schon mal für eine Betrugsache verurteilt (30 Tagessätze a 30 Euro) verurteilt. Dabei verurteilt für Sachbeschädigung im Jahr 2008 (Geldstrafe 400 Euro) 1)Denke ich brauch einen Anwalt aber habe mich grade Selbständig gemacht und habe ein niedriges Einkommen und kann das nur im Raten zahlen.
26.9.2015
von Rechtsanwalt Tobias Rößler
Ich habe vor wenigen Tagen eine Vorladung bekommen wegen Betruges Paragraph 263, Zu dieser Vorladung bin ich nicht erscheinen bzw. hat mein Anwalt abgesagt und Akteneinsicht gefordert. ... Was kann mir dabei blühen oder kann mein Anwalt für Strafrecht mich da rausboxen?

| 30.5.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich durfte meinen Anwalt nicht verständigen oder anrufen lassen. ... Akteneinsicht bekommen meine Anwälte seit 4 Jahren keine. ... Außerdem Dienstaufsichtsbeschwerde, weil ich meinen Anwalt nicht anrufen durfte.
22.11.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich werde des Betruges angeklagt. ... Aber wenn es wegen so etwas wäre, wäre ich sicher wegen Betruges und Urkundenfälschung vorgeladen oder? Was könnte mit Betrug noch gemeint sein, was für eine Straftat?
5.10.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, vor etwa einem Jahr habe ich Strafanzeige wegen schweren Betruges über meinen Anwalt stellen lassen. Trotz der Schadenshöhe (> 50T€), Aussagen weiter Geschädigter und des vrs. gewerbsmäßigen Betruges des Beklagten ist bis dato nichts geschehen. Trotz regelmäßiger Nachfrage meines Anwalts bei der zuständigen Staatsanwaltschaft, teilt diese lediglich mit, dass die Ermittlungen noch andauern würden.
15.1.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Mir wurde Betrug vorgeworfen. ... Sollte ich lieber einen Anwalt einschalten oder erst abwarten?
2.8.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Hallo, ich habe fast das identische Problem wie bei diesem Fall: http://www.frag-einen-anwalt.de/Vernehmung-wegen-warenbetrug-__f9418.html Bei mir geht es um ein Schlagzeug Becken im Wert von ca. 50 Euro, das ich abgesendet habe als unversichert aber anscheinend nicht angekommen ist. ... Daher suche ich einen Anwalt der Akteneinsicht einreicht.
16.7.2005
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, bis vor ca. 12 Monaten war ich bei einem Finanzdienstleister, einem Strukturvertrieb, auf (schein-)selbstständiger Basis tätig. ... Nun habe ich jedoch erfahren das einer meiner Vorgesetzten mich wohl wegen Betruges und Urkundenfälschung angezeigt hat. ... Wäre es eventuell ein Fehler Akteneinsicht zu beantragen falls da noch gar nichts läuft ?
23.10.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Kann mir hier Betrug unterstellt werden und wenn ja mit welchen folgen. 3) Ich bin bei einem Portal als Testkunde gemeldet. ... Irgendeine Bank hat mich wegen Betrug und Urkundenfälschung angezeigt. ... Das Möbelhaus hat mir mit einer Anzeige wegen Betrug gedroht.
24.11.2016
Ich suche einen Anwalt der mir eine Akteneinsicht wegen angeblichem Betrug beantragt.
16.3.2006
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Mann wirft mit Betrug vor. ... Gibt es Möglichkeiten das Amtsgericht zu überzeugen den Termin abzusagen, oder die Staatsanwaltschaft Köln davon zu über zeugen das es nicht meine Absicht war jemanden zu betrügen.
16.12.2007
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Guten Tag, ich habe folgende Frage: Seit über einem Jahr läuft ein Strafverfahren gegen mich wegen schweren Betrug. ... Vor einiger Zeit kontaktierte ich einen Anwalt zwecks Akteneinsicht. Der Anwalt teilte mi schriftlich mit, dass die Staatsanwaltschaft Akteneinsicht noch nicht vollständig gewährt, was den Schluss zulässt, so meint er weiter, dass noch weitere Ermittlungen anhängig sind.

| 27.6.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen oder Herren; Ich bin nicht vorbestraft, habe aber aus Dummheit begangen die Versicherung zu betrügen.die letzten 3 Jahre habe Ich 5 mal Geld von der gleichen Versicherung erhalten dieser Schaden beläuft sich auf 3100 Euro, diesen zahlen wir der Versicherung in Raten zurück. ... Brauche Ich einen Anwalt!!
123·5·10·15·20