Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

79 Ergebnisse für „ausland verjährung“

Filter Strafrecht
14.4.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie lange ist die maximale Verjährung von Straftaten, in diesem Fall Betrug in mehreren Fällen oder wahrscheinlich schwerer Betrug (geschätzt weniger als 30 Taten, Gesamtschaden weniger als 60.000€)? ... Der Täter hat sich kurz vor der Verhandlung ins Außereuropäische Ausland abgesetzt. ... Was genau ich wissen möchte ist wie lange ist die Verjährungsfrist der Freiheitsstrafe(n) im ungünstigstem Fall?
12.4.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zu meiner Person, ich bin 40 Jahre alt und seit 17 Jahren in außereuropäischen Ausland. ... 3.)Verjährung-heißt das, das auch eventuelle finanzielle Forderungen verjähren oder muss ich die Schadenssumme noch begleichen? ... Sie kam mit mir ins Ausland jedoch nach wenigen tagen entschied sie sich mit unserer Tochter nach Deutschland zurückzukehren.
3.2.2009
Hallo, wir hatten vor kurzem eine disskussionsrunde über die verjährung von straftaten. am ende waren wir uns nicht ganz einig und daher möchte ich mich hier mal über die praxis der verjährung informieren. ... Person A geht vor der Gerichtsverhandlung ins Ausland. ... Ab wann beginnt die Verjährung?
13.5.2007
(Bei eines Straftat die mit 1 bis 5 Jahren geahndet wird, kein Mord ect) Was kann die Sta noch machen um die Verjaehrung heraus zu ziehen? ... Bis moeglicherweise hin zur Verjaehrung oder unterbreche ich sie dann dadurch? ... Und wird das Ausland bei der geringen Sache mithelfen?
12.9.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrtes rechtanwalt es geht um folgendes - ich werde wegen vielfachen Vorschussbetrug mit Untersuchungshaftbefehl in deutschland verfolgt ,mein Aufenthaltsort ist Asien - vor 6 monaten ,wurde mir bei der beantragung eines neuen reisepasses ,mein alter reisepass ,von dem deutschen Konsulat im ausland abgenommen - hierzu meine 1. frage lautet : 1. wielange kann mir die Bundesrebublik meinen Reisepass entziehen /vorenthalten - fur immer ??oder gibt es hier verjahrungsfristen ,wo ich nach zum beispiel 5 oder 10 jahren einen neuen pass beantragen kann ?
7.12.2007
Wie verhalten sich die verjaehrungen ?
28.10.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Guten Tag, Ein Bekannter von mir möchte ins Ausland fliehen.

| 14.9.2009
Gruess Gott, Bin in 1992 als 18-jaerhiger mit einem "Freund" mit 3 geklauten auto-radios erwischt worden. Wurde von der Polizei vernommen und heimgeschickt. Bald danach bin ich in die USA umgezogen und habe nichts mehr davon gehoert. ( Ich habe Deutsche und Amerikanische Staatsangehoerigkeit) Ich bin in 1996 auf besuch nach Deutschland und der Bundesgrenzschutz Beamte der meien Amerikanischen Pass kontrolliert hat sagte das Ich haftbar waere.

| 21.4.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe, selbst als TV-gebildete Laie zum Thema befragt, nun nach kurzem Googeln einige Antworten auf diesem interessanten Forum zum Thema Verjaehrung gelesen und frage noch zweierlei : a) heisst es, dass ein Haftbefehl die Verjaehrung aufhebt - wie soll man das verstehen ? ... Zurueck zur Sache, der Betreffende arbeitet seit etwa 10 Jahren bei einer Nachrichtenagenur im Ausland voellig brav und legal, wenn auch notwendigerweise schwarz, ist ein ruhiger, unauffälliger, motiviert mehrwertschaffender Bildungsbürger und hat sich seit damals auch NICHTS zuschulden kommen lassen - allmaehlich nervt es ihn aber, Familiengruendung ist schwer und der Sinn - aber nach sowas fragen wir hier NICHT, das ist eh zu philosophisch fuer die menschlche Rasse.
25.4.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
A tut dies (ca. 12,000 Euro Schaden) und verschwindet ins außereuröpäische Ausland.
15.3.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
ich habe eine frage die sich darauf bezieht wie es mit einer strafverfolgung aussieht wenn ich einen haftbefehl in deutschland bekomme und nach zb italien österreich oder ähnliches gehen würde und in deutschland gemeldet bleiben würde. in wie fern kann man mich verfolgen und wielange würde es dauern bis es verjährt. zu erwarten wäre eine strafe von etwa 3,5 jahren(reststrafe aus zwei bewährungen und ein offener strafantritt aus einer schon verhandelten strafsache)wenn in deutschland einen haftbefehl besteht und ich ins ausland gehe (s.o.)
18.9.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wie kann ich aus dem Ausland einen Auszug aus meinem Fuehrungszeugnis beantragen ?

| 2.4.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, Ich habe heute einen Brief aus Ungarn erhalten. Zur entstehung dieser Geschichte: Juni 2007 wurde ich in Ungarn an der Grenze erwischt mit einer großen Menge illegaler Zigaretten. Dafür musste ich vor Ort knapp 11000 € an Strafe zahlen.

| 10.10.2008
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Ein Internationaler Haftbefehl besteht anscheinend nicht ,da er sich im Aussereuropaeischen Raum aufhaelt und des oefteren Grenzen wechselte. 2] Wann ist bei dieser Sachlage mit einer Verjaehrung zu rechnen? ... Bitte eine klare Aussage zur Verjaehrungszeit!

| 10.7.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Mitte 05/2001 verläßt er das Unternehmen um ins europäische Ausland zu ziehen. ... X erfährt im Ausland niemals von dem Vorwurf/Anzeige/Haftbefehl – keine Zustellung – keine Vernehmung. ... Der rät einen Rechtsanwalt einzubeziehen, was für X schwierig ist, da Aufenthalt im Ausland.
26.7.2010
Ich will bis die Lage sich beruhigt ins Ausland reisen, und bin auch kein deutscher Staatsbürger, was kann ich tun um alles ins positive zu bringen, denn ich will nciht auf irgendwas sitzen bleiben was ich ja nicht personlich verursacht habe.
3.2.2013
Eine ausländische Frau hat vor ca. 17 Jahren in ihrem Heimatland zwei Gangster angeheuert und sie angestiftet, ihren Ehemann, einen deutschen Staatsbürger (mich), umzubringen, und hierfür nachweislich eine Anzahlung von rund 3.000 US-Dollar geleistet.
3.11.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Gleichzeitig hat einer der drei ehemaligen Geschäftsführer seinen Wohnsitz im Ausland, bei einem weiteren ist der Wohnsitz nicht bekannt, da er sich nach Einleitung eines Privatinsolvenzverfahrens nach England abgesetzt hat. ... Die Verjährungsfrist von maximal 5 Jahren (bei Zugrundelegung des § 108a UrhG) gemäß § 78 Abs. 3 Nr. 4 StGB ist damit bereits abgelaufen für § 106 Abs. 1, 108a UrhG."
123·4