Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

152 Ergebnisse für „anzeige unterschlagung“

Filter Strafrecht
4.11.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, am 12.05.2015 10:50 Uhr ist mein Vater Güner Imer verstorben. Am gleichen Tag um 18:32 Uhr hat meine Schwägerin von verstorbenem Girokonto an der Geldautomat 900 EUR abgehoben, ohne meine Zustimmung. Am 15.07.2015 gegen 14:25 Uhr war ich bei meinen verstorbenen Vater Wohnung.
5.5.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Mir wird ein 4-Stelliger Betrag der Unterschlagung vorgeworfen. ... Zu einer Anzeige kam es noch nicht, es wurde nur telefoniert.

| 19.12.2021
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Ich ziehe in Erwägung, Strafanzeige wegen Unterschlagung zu erstatten.

| 1.11.2021
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Obwohl ich dem bei Gericht widersprochen habe, und gegen mich auch keine Anzeige erstattet wurde, wurde mir sogar schriftlich eine begangene Straftat der Unterschlagung unterstellt.

| 18.10.2021
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Bin von veruntreuender Unterschlagung ausgegangen , habe aber hier gelesen , das nur bewegliche Sachwerte unterschlagen werden können ?
2.9.2021
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Unsere Frage: - was können wir unternehmen, welche Anzeige kommt in Betracht (z.B. Betrug, Unterschlagung...) - sollen wir diese Strafanzeige in Deutschland oder in Polen stellen, oder ist es möglich, die Sache gleichzeitig in beiden Ländern zur Anzeige zu bringen?
19.8.2021
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Wenn er mich doch Anzeigen würde, müsste ich dann mit einer Haftstrafe rechnen, bzw mit was müsste ich da rechnen?

| 6.4.2021
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ist eine Anzeige wegen Unterschlagung meines Eigentums anzustreben oder muss ich auf Herausgabe meines Eigentums klagen?
28.2.2021
266 133 StGB Veruntreuung Ist der Tatbestand erfüllt, wenn eine (sich) zur Verwaltung bevollmächtigte Person ( auf bestimmte Bereiche begrenzte Vollmachten) oder Personen nachhaltig Gelder für eigene Zwecke ausgibt und oder Rechte für sich verwendet? Hier insbesondere für eine nicht mehr für sich selbst sorgen könnende Person ( Pflegegrad 5 mit besonderer Hilfsbedürftigkeit bei Alzheimer und Altersdemenz) ? Auch wenn gegen den Rat Dritter weiter fortgeschritten wird.

| 8.12.2020
Um einen hohen anwaltlichen Aufwand zu vermeiden rät mir meine Bank eine Anzeige gegen das Unternehmen zu stellen.
10.10.2020
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ist dies eine Unterschlagung oder kann er einfach das Objekt behalten? Sobald ich die Rechnung Komplett bezahlt habe muss ich ja gluck haben dass er mir das Objekt zurückgibt und bis dahin wäre die Frist für eine Strafanzeige wegen Unterschlagung auch bereits überschitten.
3.8.2020
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Vor einigen Tagen erhielt meine Partnerin von der zuständigen Polizeistelle den Anruf, dass der Betrag für diese Tankladung (es waren 10€) nicht entrichtet wurde und vom Tankstellenbetreiber eine Anzeige gegen sie getätigt wurde. ... Dieser ist bereit, die Anzeige zurückzuziehen. ... Dabei würde sie eine Kopie der nachträglich getätigten Quittung und eine Kopie der Nachricht des Tankstellenbetreibers, dass er die Anzeige zurückzieht, zu dem Termin mitnehmen.
5.1.2020
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Im Zeitraum vom 28.09.2018 bis 31.12.2019 kam es zwischen Täter und Opfer zu mehreren Unterschlagungen, welche sich im Einzelnen auf einen Verkehrswert zum jeweiligen Tatzeitpunkt von insgesamt 2910,93 € angehäuft haben. ... Meinerseits habe ich den Widerspruch gegen den Mahnbescheid ruhen lassen, da ich wegen dieser verleugneten Anzeige genug Stress hatte und immer noch habe. ... Warum habe ich Monatelang versucht ein klärendes, zielorientiertes Gespräch mit ihr, bezüglich der Unterschlagungen, zu führen?
2.1.2020
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frage: Liegt hier eine Straftat vor, die ich zur Anzeige bringen kann?

| 27.12.2019
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Anwälte, mein Hund wurde 09/2018 als Fundhund in einem weit entfernten Tierheim abgegeben. Vermutlich von einer Nachbarin, mit der ich schon seit Jahren im Streit bin. Sie hat meinen Hund auch zuvor schon tageweise bei sich eingesperrt.
24.12.2019
Ich arbeitete in einer Vermögensverwaltung wo ich herkomme (Südamerika). Als ich da wohnte (2016) hat mein Freund mir Geld überwiesen, damit ich es für ihn investiere. Ein Teil davon hat er überwiesen (gegen 800€) und der andere Teil hat er mir als Bargeld gegeben (ungefähr 3,000€).
18.10.2019
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Aufgrund dessen stellt sich uns die Frage, ob dies schon als Unterschlagung zählt und wie unsere Chancen bei einer Anzeige stehen.
2.8.2019
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Jetzt hat mich Grover wegen Unterschlagung angezeigt.
123·5·8