Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

24 Ergebnisse für „anzeige körperverletzung anwalt nötigung“

Filter Strafrecht
11.8.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich stellte Strafanzeige wegen Körperverletzung. ... Meine Frage: Ist das nicht auch noch zusätzlich Nötigung? Benötige ich wirklich einen Anwalt?
8.3.2012
nach einem burn out habe ich im alkoholisierten zustand meine freundin geschlagen. ich weiss von dem vorgang fast überhaupt nichts mehr, sie hat aber eine aussage gemacht. ich habe ihr wohl an die schulter geschlagen, habe ihr mehrere ohrfeigen mit der flachen hand gegeben, sie hat davon hämatome erlitten. weiter soll ich sie im bett getreten haben, kein schuh (beide liegend). ich habe sie am hals gefasst, sie sagte aber aus, dass ich sie nicht gewürgt hätte und sie immer luft bekam. weiter soll ich ihr einen korkenzieher hinterhergeworfen haben, allerdings an ihr vorbei. sie wollte die wohnung dann verlassen, ich bin ihr nachgerannt laut aussage und habe sie wieder in die wohnung geführt. morgens wollte sie sich mit tabletten betäuben, ich habe den notarzt gerufen. sie hat gegen mich bis jetzt keine anzeige aufgegeben, diese bekam ich von der polizei. frage: welches strafmaß halten sie für wahrscheinlich? ich bin nicht vorbestraft und werde alles so aussagen wie ich es noch weiss. ist das körperverletzung oder gefährliche?
26.12.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Es ist eine Anzeige gegen mich als Beschuldigter erstattet worden. ... Nun haben sie gesagt dass die Anzeige an die Staatsanwaltschaft verschickt wird und die entscheiden anschließend darüber was damit geschieht. ... Soll ich einen Anwalt nehmen oder wie läuft die Sache?
7.8.2010
Die dort ermittelte Polizistin schickte beide Geschädigten bei aufnahme der Anzeigen zu mir und die Polizei Beamtin meinte, wenn wir nun anzeigen muss sie uns anzeigen wegen Nötigung und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ich hielt dies für einen Witz, denn die Anzeige müßte ja der Fahrer aufgeben wegen Nötigung und das wäre ja gut für uns, denn dann wissen wir wer die Ordner zusammengefahren hat. Die Anzeigen wurden aufgenommen, meine Anzeige hat sie nicht aufgenommen, die Polizistin meinte das bräuchte sie nicht und gab mit ihre Telefonnummer.

| 4.5.2014
Mir wurde dann erklärt das ich beschuldigt werde, vorsätzliche Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung begangen zu habe. ... Jetzt, 2 Wochen später habe ich einen Fragebogen als beschuldigter zugeschickt bekommen in dem mir vorgeworfen wird "Ein Taxi vorsätzlich beschädigt zu haben, Zudem erlitt die Taxifahrerin und ein weiter geschädigter eine Prellung der Hand" + Straftaten: Beleidigung und vorsätzliche Körperverletzung Ich habe weder das Taxi beschädigt, noch etwas mit der Fahrerin gehabt.

| 30.5.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich durfte meinen Anwalt nicht verständigen oder anrufen lassen. ... Akteneinsicht bekommen meine Anwälte seit 4 Jahren keine. ... Ich werde die Polizisten wegen Nötigung und Freiheitsberaubung im Amt anzeigen.
29.6.2009
Ich rief die Polizei und brachte die Vorkomnisse zur Anzeige, des weiteren holte ich mir beim Gericht am nächsten Tag eine einstweilige Verfügung (heißt das so?) ... Jetzt bekam er einen Brief vom Gericht, dass er 2800€ zahlen muss (wegen Körperverletzung und Bedrohung) und dies innerhalb von 2 Wochen zahlen muss oder er bekommt Haft. ... Er kann nicht zu dem Gerichtstermin erscheinen und sich keinen Anwalt leisten.
28.11.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Hallo, Ich habe heute eine Vorladung wegen Körperverletzung erhalten, wobei dieser Vorwurf nicht stimmt. ... Heute nun die Anzeige in der Post. ... Müssen wir einen Anwalt nehmen?

| 18.4.2017
Am selben Abend ist unser Sohn zur Polizei gegangen und hat Anzeige wegen einfacher vorsätzlicher Körperverletzung gestellt. ... Erschwerend kommt hinzu, dass mein Mann Erzieher ist und diese Anzeige unsere Existenz nachhaltig gefährdet. ... Sollten wir bereits, wenn die Vorladung von der Polizei kommt, einen Anwalt mitnehmen?

| 20.7.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Meine Bekannten wollen nun Strafanzeige stellen und zusetzlich durch einen Anwalt Klage führen auf Unterlassung.

| 5.5.2013
Vor ein paar Tagen schrieb er Bekannten über Facebook, bei denen er sich über ein Jahr nicht gemeldet hatte, dass er mich anzeigen wird wegen Körperverletzung mit Sachbeschädigung, Freiheitsberaubung und Vergewaltigung. ... Aber was soll ich bei der Polizei sagen, sollte er es anzeigen? ... Meine Frage ist nun, was mich bei Gericht erwartet mit seiner Gegenanzeige bezüglich Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Vergewaltigung zu meiner Anzeige wegen Beleidigung, Nötigung, Bedrohung und Kunsturheberrechtsverletzung?

| 4.8.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
sehr geehrte damen und herren, meiner meinung nach wurde ich per email von einer internetbekannten beleidigt genötigt und falsch verdächtigt. sie schrieb mir per email:"dass ich wirklich an verfolgungswahn leide" sie behauptet in ihren mails an mich, ich würde Datenmissbrauch betreiben, um pn`s auszulesen. dazu müssen sie wissen, dass ich ein vogelforum betreibe und diese person bei mir als registrierte userin und moderatorin zugegen war. nach einigen vorfällen vertraute ich ihr nichtmehr und sperrte sie. diese tatsache brachte sie so zum hass, dass sie nun versucht, mir und meinem forum zu schaden, wo sie nur kann. sie schrieb mir, ihr sei nun jedes mittel recht. nun behauptet sie, ich würde mit ihrem nicknamen mich in meinem forum aufhalten um irgendwelche dinge zu drehen und ihre oder andere pn´s ausspionieren. sie hätte zeugen dafür, dass ich um bestimmte uhrzeiten mit ihrem nicknamen auftauche. dieses sei als screenshot gespeichert. ich muss dazu sagen, dass wenn man im forum gesperrt ist, und man versucht sich trotzdem anzumelden, zwar der username zu sehen ist, aber der user nicht rein kommt ins forum. ich weiss auch, dass sie ihr passwort von anderen foren hergibt, damit nichtangemeldete ihr bekannte user lesen können. auch mir gab sie schon mal ihr passwort von einem anderen forum, damit ich mitlesen konnte. den beweis, dass es so war, habe ich von ihr in einer email geschrieben und somit bestätigt bekommen. entweder sie hat ihr passwort jemanden anderen gegeben, damit sie sich im forum sehen lassen, bei einem versuch sich anzumelden, um behaupten zu können, dass ich , ihren nicknamen verwende. oder sie hat es selbst getan oder ihr mann. um in deren userbereich zu kommen, müsste ich das passwort wissen oder ich müsste hacken können. das alles kann ich nicht. und um pn´s zu lesen, muss ich nicht mit fremden nicks herum geistern. pn´s als beweismittel, könnte ich mir von meinem hoster auslesen lassen. ich persönlich kenne mich nichtmal mit datenbanken aus und brauche immer supporthilfe. dies kann ich jederzeit nachweisen. ich bin 60 und kann mit ach und krach mit meinem computer ins internet um zu surven und mein forum zu beobachten. ich will diese person, der ich einst vertraute, nun anzeigen auch wegen nötigung. denn sie schrieb mir auch, dass, wenn ich nicht sofort ihre daten und beiträge lösche, sie gegen mich vorgeht, wegen missbrauch ihrer daten. dafür hätte sie zeugen und es sei alles gespeichert und gesichert. ich meine, sie kann mich auffordern, bis dann und dann, ihre personenbezogenen daten zu löschen,(habe ich eh schon getan) sie darf aber keinesfalls schreiben, dass sie sonst mittel gegen mich verwendet, die meiner meinung nach schon kriminell sind, wie, mich des datenmissbrauchs,zu bezichtigen, mit einer klage. ich fühle mich genötigt, beleidigt, und einer falschen tat bezichtig. dies kommt mir schon vor, wie eine erpressung. alle emails habe ich gespeichert. mfg
12.9.2013
von Rechtsanwalt Philipp Adam
In dem einen Fall lautet die Anzeige auf Raub. ... In dieser Sache lasse ich mich durch einen Anwalt vertreten. ... Ansonsten habe ich noch eine Anzeige wegen Körperverletzung erhalten (auch im Rahmen eines Fußballspiels).
9.1.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, in der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag (06-07.01.11) ging ich mit einem Freund, nach Besuch einer privaten Veranstaltung, in die Stadt mit der Absicht noch etwas zu essen. Während wir dann also genüßlich unseren türkischen Snack aßen, kam es neben uns zu einer Auseinandersetzung eines Paares. Der Mann, drückte sie an ein Schaufenster, berührte sie intim und versuchte mit Äußerungen wie "jetzt hab dich nicht so" ihm etwas Zuneigung zu schenken.
13.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe folgende Fragen: Mich hat der neue Lebensgefährte meiner Ex wegen Körperverletzung angezeigt. ... Auf jeden Fall habe ich ihn nun wegen Kindesentzugs, Beledigung, Falscher Verdächtigung, Nötigung, angezeigt. ... Hat es etwas zu bedeuten das die Anzeige wegen Kindesentzugs nicht eingestellt wurde?

| 9.4.2014
Liebe Anwältin, lieber Anwalt, folgender Sachverhalt: nach einem heftigen Beziehungsstreit, der sich über mehrere Tage hinzog und unschön endete, habe ich meinen Freund wegen schwerer Körperverletzung und sexueller Nötigung angezeigt. ... Die Anzeige erfolgte 8 Tage nach der Körperverletzung und einen Tag nach der sex. Nötigung.
23.3.2014
Sehr geehrte Frau Anwältin / Herr Anwalt vor ca. 4 Monaten hatte ich in einer Nobeldiskothek meiner Heimatstadt eine junge Dame kennen gelernt. Ihren Angaben nach befindet Sie sich gerade in Trennung von einem 38 Jahre älteren Anwalt. Während der Liäson mit dem Mädchen hatte sie mir eines Tages erzählt, das jener Anwalt bin dem sie einen Beziehung führte versucht habe sie zu vergewaltigen und es aufgrund von Errektionsproblemen seinerseits nicht dazu gekommen wäre.
30.1.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
hatte eine beziehung über fast zwei jahren, er hat bei mir gewohnt, da ich ihn eingeladen hatte mit mir zu leben. dieser ex-partner (wir waren verlobt) hat mich oft geschlagen (einmal bei der polizei ihn angezeigt, leider gleich danach wieder die anzeige zurückgenommen), mich sexuell gekränkt, er hat auch schaden in meiner wohnung verursacht (türen, objekten gebrochen, etc). öfters drohte er mich umzubringen falls ich aus dem haus gehe, er hat mich sogar länger als zwei wochen in meiner wohnung gehalten, da ich stark verletzt war und er wollte nicht dass jemand es sieht. ich habe bankkrediten (über 30.000 EUR) wg. ihn aufgenommen (er wollte eine firma gründen, die jetzt bereits in london läuft(brokerhaus und investment management), habe teil seines lebensunterhalts hier und in london finanziert. er versprach mir es zurückzuzahlen sobald die firma laufen würde, aber will mir das geld nicht zurückzahlen. drohte juristisch gegen mich vorzugehen falls ich ihn weiter "belästige".
12