Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

118 Ergebnisse für „anzeige beleidigung strafbar“

Filter Strafrecht

| 6.7.2016
Nachbar 2 ist sehr betroffen und möchte Nachbar 1 wegen Beleidigung anzeigen.

| 24.11.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In den Texten stehen die schlimmsten Beleidigungen, die man sich vorstellen kann. Kann ich diese Person Anzeigen?

| 13.6.2012
Meine generelle Frage: Wenn jemand eine Beleidigung erwidert, liegen dann gegenseitig strafbare Beleidigungen vor oder nur beim Erstbeleidigenden? ... Gilt das auch bei Beleidigungen, dass man angemessen antworten darf und den Gegenüber trotzdem wegen Beleidigung anzeigen kann? Oder kann dieser nun auch einen selbst wegen Beleidigung anzeigen?
7.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Straftaten: 1) Androhung eines Verbechens 2) Beleidigung Vergehen strafbar gemäß §§ 214 Abs. 1, 184, 194, 53, 43, 42, 40 StGB Sowohl ich als auch die Zeugin haben zu der Sache keine Aussage gemacht. ... Wäre es theoretisch möglich, dass der Strafbefehl zurückgezogen wird wenn die Person die mich beschuldigt die Anzeige zurückzieht oder ist es dafür zu spät?

| 24.9.2012
Frage: Ist grabschen strafbar? Frage: Kann er uns anzeigen?

| 9.9.2011
Ist das jetzt irgendwie strafbar, ich habe das video gestern bei Youtube entdeckt, es wurde dort auch nicht als irgendwie pervers markiert und habe dies in dem Forum als Beweis gepostet, dass auch Kinder kein Problem mit Verkleidungen haben usw.. ... Verstehe ich hier jetzt falsch oder ist so was wirklich strafbar, wenn man im Youtube zeigt, wie sich Kinder schminken, ist so was Missbrauch und mache ich mich mitschuldig, wenn ich so was verlinke und in dem Politik Forum setzen ? Kann so was vielleicht sonst irgendwie strafbar sein, etwa Verletzung von Urheberrecht, obwohl das ja offenbar ein Privat oder Schulvideo war oder durch die Verlinkung ?

| 13.8.2019
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der Fahrer hat sich an die Polizei gewandt und eine Anzeige wegen Beleidigung vorgenommen. ... Deshalb habe ich meine Anzeige der Nötigung erst gar nicht eingeleitet.
4.4.2006
Das Gespräch wurde von einem Polizisten gehört und ich bekam eine Anzeige wegen Beleidigung.
27.10.2008
Betreffend der Beleidigung (ich wurde schonmal im August von den Vermietern mit gleicher Wortwahl beleidigt), habe ich umgehend Strafanzeige bei der hiesigen Polizeibehörde gestellt. ... Wie gross sind die Chancen, dass er dennoch wegen Beleidigung einen Strafe erhält? Macht es Sinn, vertreten durch einen juristischen Beistand, der Anzeige nachdruck zu verleihen?

| 11.7.2015
Der Polizist sagte dann, dass es nun nicht nur bei den 55€ bleibe, sondern dass er mich anzeigen würde, und zwar wegen Beleidigung. ... Daraufhin sagte er, dass er das "dünnhäutig" gleich mitnotierte, deshalb würde es eine weitere Anzeige geben. ... Kann es sich hier tatsächlich um Beleidigung handeln, wegen der ich mich strafbar gemacht habe?

| 29.2.2020
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Als er da immer noch keine Anstalten machte zu gehen, ich aus Aufregung einen Niesanfall bekam, ich mich ferner durch das wilde Gestikulieren des Unbekannten nunmehr massiv bedroht fühlte, nahm ich meinen Spazierstock aus dem Regenschirm-Behälter neben dem Eingang und forderte den Unbekannten unmissverständlich auf, sofort und ohne wenn und aber zu verschwinden und den Wichsern, die ihn und andere als Drücker losschicken, um angeblich schnelles Geld zu machen, mitzuteilen, dass ich Anzeige erstatten würde. ... Die Beamten klingelten dann ca. eine Stunden später (so gegen 12.20 Uhr) bei mir an der Türe und eröffneten mir dann aber zu unserer Verblüffung, dass gegen mich eine Strafanzeige wegen Beleidigung vorliegen würde und der Wortführer, baff erstaunt war, als ich ihm mitteilte, ich hätte die Polizei gerufen.

| 14.1.2013
Dieser wurde immer frecher mit der Zeit und ich würde ihn gerne wegen Beleidigung anzeigen, allerdings weiß ich nicht ob das geht. ... Womit Sie sich strafbar gemacht haben! ... Ich kann Ihnen versichern, sollten Sie mich anzeigen, so werde ich Sie anzeigen, und ob Sie das wirklich wollen?

| 1.8.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Habe ich mich jetzt einer Nötigung strafbar gemacht? ... Die Anzeige habe ich noch nicht gestellt.

| 28.11.2005
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Nun hat sie mir gedroht, Anzeige gegen mich zu erstatten wegen Belästigung. In dem Brief war keine Beleidigung, keine Drohung, gar nichts Schlimmes. ... Habe ich mich allein wegen diesen eines Briefes strafbar gemacht?
24.1.2007
Meine Schwester (42J.) und ich (46J.) möchten für unseren Vater (Erzeuger) eine Anzeige in der Lokalpresse aufgeben, die einer Todesanzeige ähnelt. ... Zur Anzeige: Trauerrand, Kreuz, seinen vollen Namen, in etwa so Wir nehmen auf diesem Wege Abschied von unserem Vater Max Mustermann geb.xx.xx.19xx Da er nachüber 20 Jahren nicht einmal mit seinen leiblichen Kindern / Enkeln reden will. ... /es folgt die Auflistung sämtlicher Personen ca.15/ Unsere Frage: Selbst wenn die Anzeige nicht unter der Rubrik /Todesanzeigen/ erscheint,was ggf. auch die Zeitung nicht macht.

| 16.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich erwiederte das mit einem deutlichen nein und sagte das ich bereits erkundigungenbei der Polizei gamacht habe und bei nicht löschen und dem in ruhe lassen meiner Tochter ihrem Kind eine Anzeige droht. ... Die Mutter hat mich (so wie die Tochter mein Kind ) bedrot und schlimm bekleidigt darauf hin hab ich anzeige wegen Körperverletzung( heute Krankenhausuntersuchun Diagnose Akuter Halswirbel Sündrom), Hausfriedensbruch und Beleidigung gemacht.
11.5.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Als diese dann immer ernster wurde kamen Beleidigungen von beiden Seiten hinzu. Der eine Türsteher der im endefekt auch die Anzeige gestellt hat, beleidigte meine Mutter als Hure, ich beldeidigte ihn zurück, wer angefangen hat weiß ich nicht, kann aber wegen des Alkoholkonsums 1,4 promille später durch die Polizei festgestellt, nicht mehr genaus sagen auf welche Art und Weise und ob der Satz DU BIST EIN NAZI gefallen ist.

| 16.10.2020
von Rechtsanwalt Jannis Geike
Beim runter gehen sag ich zu ihm, ok wir sehen uns und hinterher noch ein schimpfwort auf türkisch, das Sagt man wenn man zu etwas wütend reagiert muss nicht die Person als beleidigung gelten, wenn man es anderst formuliert. ... Ich würde gerne wissen ob das bei einer Anzeige zur Strafe kommen könnte, und ob ich eine gegenanzeige machen sollte, oder abwarten was draus raus kommt.?
123·5·6