Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

196 Ergebnisse für „akteneinsicht vorbestraft erwarten“

Filter Strafrecht
19.7.2012
hallo ich bin eine 5 fache mutter,meine jüngste ist 14 monate alt.ich hab vor 3 wochen ca erfahren dass mein lebensgefährte auf meinen namen,auf seinen,und auf den meiner mutter spiele online gekauft hat bei einem spieleportal.insgesamt sind es 62 fälle.jetzt wurde ich von dem portal mit angezeigt.ich war schon bei der polizei meine aussage machen.mein lebensgefährte behauptet das seein hacker gewesen.jetzt meine frage.ich wurde vor 5 jahren schon zu einer freiheitsstraft von 18 monaten verurteilt,die auf 3 bewährung endete.die bewährung ist rum.jetzt meine frage.was kann mir passieren.mein freund ist auch vorbestraft.ich möchte meine kinder nicht verlieren.sie sind mein ein und alles.ich würde jederzeit meinen freund in den wind schießen...aber ohne meine kinder kann ich nicht leben.ich bin am überlegen meine anwältin von der damaligen verhandlung anzurufen.
11.8.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
guten tag ich hab gestern zum ertsen mal in 2 geschäften ware geklaut und bin vom detektiv eines geschäftes gestellt worden. die ware hatte insesamt einen wert von ca.150euro ich habe jetzt eine anziege von beide geschäften ich bin noch nie auffällig geworden ich schäme mich so. ich habe dirket alles gestanden. im nachhinein denke ich mir du bist 21 warum hast du das gemacht. es tut mir leid. wie soll ich jetzt weiter machen, ich erwarte einen brief von der polizei. was kann mich als strafe erwaten?

| 7.4.2013
Ich bin männlich, 27 Jahre alt, Student, nicht vorbestraft, und gehe einer geregelten Tätigkeit, nämlich meinem Studium nach. Ich habe große Sorgen, dass ich vorbestraft werde, und dass dadurch meine gesamte Karriere auf dem Spiel steht (ich möchte später im öffentlichen Dienst arbeiten).
13.9.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Also ich musste in 2006 eine EV abgeben.Nun erhielt ich Post von der Kripo mit einer Vorladung, ich hätte falsche Angaben in der EV gemacht.Als ich anrief sagte man mir ich hätte ein Konto nicht angegeben.Da ich davon ausging das nur Guthaben anzugeben ist lies ich es frei, zu der Zeit erhielt ich nur Arbeitslosengeld es ging also nur unpfändbares Einkommen ein. Soll ich nun der Ladung folgen und was soll ich zu Protokoll geben? Was erwartet mich nun?

| 22.8.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geerte Damen und Herren Im Laufe von 1 jahr habe ich in meiner alten Gipserfirma gerüst entwendet so nach und nach , als ich das gerüst aufgebaut hatte hatte mein exchef wind davon bekommen und mich angezeigt wegen unterschlagung, bei der anhörung bei der polizei habe ich alles zugegeben und die tat bereut, das gerüst habe ich alles meinem exchef zurückgebracht und mich entschuldigt . leider nimmt er die strafanzeige nicht zurück, die anzeige ist jetzt schon fast 3 monate her aber ich habe noch nichts von der staatsanwaltschaft bekommen . das gerüst hatte ein wert von ca. 8000 eur. laut meinem exchef. ich war vorarbeiter in der firma und hatte zugang zum gerüst . soll ich einen anwalt nehmen und wie hoch wäre den meine strafe wo auf mich zukommt . ich bin nicht vorbestraft, wie soll ich mich verhalten . besten dank für ihre schnelle Hilfe
26.4.2012
guten tag ich habe gerade eine anklage schrift bekomm ich habe in dem zeitraum 10.februar bis 9 juni 2010 in velbert gewohnt. ich bezog diese wohnung da ich vorher ein messi war und meine alte wohnung verlor .bin dann wie gesagt in die neue wohnung und hatte nichts weder was zum anziehen noch möbel noch kochtöpfe oder teppiche und bestellte vieles auf kleinen raten um es zahlen zu können .. ich hatte dann den überblick verloren ich hatte kein eigenes bankkonto und wollte in velbert neu anfangen und zum amt gehen harz 4 beantragen um dann diese kleinen raten zahlen zu können. was ich aber nie tat ich weiß bis heute nicht warrum ich denke ich war einfach krank kümmerte mich um nichts wie gesagt ich bestellte dann halt die ganzen sachen jetzt habe ich eine anklage schrift wegen betrug in 62 fällen 12.000 euro schaden . meine frage ist kann ich da noch mit bewährung raus kommen oder ein paar tausend sozialstunden ??ß ich würde alles tun um das wieder gut zu machen ich weiß ja das es ein riesen fehler war habe sogar mein laptop verschenkt weil ich richtig süchtig war nach bestellungen und ich wusste das es ein ende haben muss bitte um antwort
27.9.2009
Eine Akteneinsicht ändert daran nichts. ... 3.Welches Bußgeld (Tagessätze in Baden-Württemberg) ist zu erwarten bei einem Nettoeinkommen von je 1.800 €. Wir sind polizeilich noch nie aufgefallen. 4.Gelten wir anschließend als vorbestraft.
14.12.2011
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Leider bin ich bereits wie folgt vorbestraft: 2001 – Schwere KV (Geldstrafe) 2005 – Fahren unter Alkoholeinfluss (FS Entzug & Geldstrafe) 2008 – Vorsätzliche KV (Geldstrafe) 2009 – Beihilfe zum Diebstahl in besonders schweren Fall (Geldstrafe) 2009 – Fahren unter Alkoholeinfluss (FS Entzug & Geldstrafe) Wie gesagt, ich bereue die Tat sehr, habe mein Leben in den letzten 12 Monaten komplett umgestellt, wie z.
1.2.2011
Welche Strafe ist für den 19-jährigen zu erwarten? Dieser ist mittlerweile schon 21 Jahre alt und außerdem mit räuberischer Erpressung vorbestraft.

| 27.3.2010
Welches Strafmass habe ich zu erwarten. Ich bin bis dato nicht vorbestraft und diese Tat geschah aus einer finanziellen Notlage.
16.7.2005
Nun möchte ich gerne wissen was mich erwarten kann (erhaltene Provisionen ca. 8000 € nicht vorbestraft), und wie ich das Schlimmste abwenden kann (vielleicht eine Selbstanzeige ??). ... Wäre es eventuell ein Fehler Akteneinsicht zu beantragen falls da noch gar nichts läuft ?

| 8.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Welche Strafe habe ich zu erwarten?
15.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin zur Zeit Student und habe ein Einkommen von knapp 400 €/Mon und bin nicht vorbestraft.
22.11.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Meine Fragen: Welches Strafmaß habe ich zu erwarten? ... Bin ich dann vorbestraft?
23.2.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Wir haben schon einen Anwalt der allerdings noch keine Akteneinsicht hatte. ... Was hat er zu erwarten, er ist nicht vorbestraft?
12.2.2008
hallo, meine mutter hat mich wegen betruges angezeigt. ich soll angeblich eine rechnung ( ca. 130 euro )von ihrem konto abgebucht haben. sie hat das geld dann wohl wieder zurück geholt, so das ihr kein schaden entstanden ist. ich kann allerdings nicht nachweisen, das ich das nicht war. habe auch schon eine vorladung zur polizei bekommen, wo ich allerdings nicht hingegeangen bin. ich bin nicht vorbestraft, hatte allerdings mal ein verfahren wegen warenkreditbetug, indem ich zu einer geldstrafe verurteilt wurde. was droht mir nun für eine strafe, bzw. kommt es überhaupt zu einer verhandlung ???
31.1.2016
Ich bin vorbestraft wegen schwerer Körperverletzung im Jahr 2009.
21.9.2009
Ich bin leider vorbestraft wegen eines Diebstahls(90 Tagessätze) Meine Fragen sind: 1.)Wie hoch kann diese Strafe ausfällen, wenn alll das als Recht erkannt wird?
123·5·10