Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

991 Ergebnisse für „akteneinsicht anwalt polizei“

Filter Strafrecht

| 3.1.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, kann der Opferanwalt, dessen Mandat Anzeige gegen Unbekannt gestellt hat, Akteneinsicht (mit Namensnennung von möglichen Verdächtigen) nehmen, BEVOR der mögliche Verdächtige selbst befragt wurde oder einen Anhörungsbogen zugestellt bekommen hat? Oder erfolgt dies erst nach abgeschlossen Ermittlungen durch die Polizei?
15.1.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Als er bei der Polizei anrief sagten Sie Ihm er sei sichergestellt worden und es dauert ein paar Tage bis der Sachverhalt geklärt wäre. ... Die Polizei sagt es wird nun 4-6 Wochen dauern bis die Staatsanwaltschaft entscheidet, aber wie könnte die Staatsanwaltschaft entscheiden? ... Kann er zu diesem Zeitpunkt Akteneinsicht machen lassen denn viele Dinge ergeben keinen Sinn : wie zb. das Auto ist 3 Jahre alt und immer schon auf den Halter und Verkäufer zugelassen gewesen in Deutschland ?

| 30.3.2007
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich werde demnächst einen Brief bekommen von der Polizei das ich als Beschuldigter vernommen werden soll. ... Da ich zu der zeit nicht der Anständigste war und jeden Kontakt mit der Polizei vermieden hatte, haben wir auch keine Polizei gerufen und sind morgens um ca 6.30 mit der S Bahn nach Haus gefahren. ... Ich möchte daraus keine große sache machen da ich mir momentan auch keinen Anwalt leisten kann.
10.7.2016
von Rechtsanwalt Jan Gregor Steenberg
Die Polizei wurde an dem Tag nicht gerufen, ich vermute er hat sich das Kennzeichen gemerkt. Sollte ich vor der Vorladung zu Polizei ein Anwalt nehmen oder lässt sich das so klären?

| 25.7.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun haben wir per Post die Aufforderung erhalten, uns innerhalb von zwei Wochen schriftlich gegenüber der Polizei zu äußern. ... Oder liefert das der Polizei, die hier ja nicht neutrale Instanz ist, nur hilfreiche Tipps fürs Verfahren? ... Eine Entschuldigung gegenüber der Polizei kommt für uns nicht infrage, erst recht nicht nach deren Verhalten während der Personalienaufnahme.

| 7.4.2013
Ich habe heute ein Schreiben zur Belehrung/ schriftlichen Äußerung im Strafverfahren erhalten, mit Tatvorwurf der Körperverletzung. Zu dem Tatzeitpunkt war ich sehr betrunken (ich habe einen Filmriss). Tatsächlich erinnere ich mich an gar nichts, insbesondere nicht an den Tatvorgang, und ich bin von dem Schreiben komplett überrascht worden.
2.7.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Guten Tag, ich habe gestern eine Vorladung von der Polizei erhalten, das ich in 3 Tagen zu einer Vernehmung erscheinen kann/soll. ... Meine Frage ist, soll ich zu dieser Vorladung der Polizei gehen?! ... Muss ich einen Anwalt einschalten oder erst falls ich gerichtlich vorgeladen werde?!
9.4.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Daher meine Frage, - ob die Person Akteneinsicht bei der Polizei (oder ggf. Staatsanwaltschaft) bekommen kann (für den Fall mit und ohne Anwalt)? - für den Fall der Akteneinsicht, welche Möglichkeiten gibt es für solche Fälle zu meinem Schutz?
29.6.2015
Ich erhielt vor ein paar Tagen eine Vorladung als Beschuldigter von der Polizei. ... Und das ich Akteneinsicht durch einen Rechtsanwalt beantragen werde. Ist das empfehlenswert oder soll ich direkt ohne weitere Erklärung Akteneinsicht durch einen Rechtsanwalt beantragen?
19.12.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nun war die Polizei bei mir am Stand mit dem Vorwurf ich hätte einem Mädchen an einem Samstag gegen 20.30 Uhr im Alter von 14 Jahren 2x eine Tasse Glühwein verkauft, die sie dann zusammen mit ihrer 15 jährigen Freundin getrunken hat. ... Die Eltern erstatteten Anzeige bei der Polizei, die nun Ermittlungen aufnimmt.
31.3.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Oder kann er das nur über seinen Anwalt, so wie der Beschuldigte nur seinen Anwalt mit Akteneinsicht beauftragen kann? ... Info zum alten Fall: Telefonterror über ca.4 Monate Tag und Nacht/ massenweise SMS mit Bitten, Drohungen.../ Waren und Kataloge bestellt/ vor der Wohnung rumgelungert (einmal wurde sogar vom Nachbarn die Polizei geholt-Vorfall tauchte später aber nichti n der Akte auf/ auch auf mehrmalige Bitten des Geschädigten nicht damit aufgehört.

| 23.2.2009
Ich habe die Polizei angerufen und gefragt worum es geht man wollte mir genaueres sagen wenn ich persönlich komme aber es gab wohl eine Unstimmigkeit im Straßenverkehr und ich wurde angezeigt. ... Ist es ratsam zur Polizei zu gehen und eine Aussage zu machen ?
2.7.2008
Jetzt habe ich gestern eine Vorladung von der Polizei bekommen, angeblich Ladendiebstahl von sonstigen Gegenständen in einer Boutique. ... Brauche ich einen Anwalt?
2.8.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Hallo, ich habe fast das identische Problem wie bei diesem Fall: http://www.frag-einen-anwalt.de/Vernehmung-wegen-warenbetrug-__f9418.html Bei mir geht es um ein Schlagzeug Becken im Wert von ca. 50 Euro, das ich abgesendet habe als unversichert aber anscheinend nicht angekommen ist. ... Ich möchte nicht zur Polizei gehen, der Termin wäre diesen Freitag, 7.8. um 10:30Uhr. Daher suche ich einen Anwalt der Akteneinsicht einreicht.
25.5.2021
| 47,00 €
Jetzt bekomme ich eine Vorladung bei der Polizei Polizei wegen Hehlerei. ... Soll ich die eBay Konversation bei der Polizei zeigen oder muss ich dorthin nicht unbedingt hingehen. ... Muss ich unbedingt Anwalt nehmen oder reichen meine Beweise ?
23.7.2010
Hallo liebe Anwält_innen Folgendes hat sich zugetragen: Vier Freunde waren zusammen beim Pizza-Essen. ... Leider war die Pizza noch nicht da, dafür kamen nach kurzer Zeit mehrere Polizeiwägen. ... Geht die Polizei auf die Hauseigentümer_innen zu und bittet sie um Anzeige wegen Hausfriedensbruchs?

| 30.5.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich durfte meinen Anwalt nicht verständigen oder anrufen lassen. ... Akteneinsicht bekommen meine Anwälte seit 4 Jahren keine. ... Außerdem Dienstaufsichtsbeschwerde, weil ich meinen Anwalt nicht anrufen durfte.

| 9.7.2006
Ich habe mal gehört, dass man bei Vorladungen bei der Polizei keine Aussage machen mussn, sieht es bei Verhaftungen da anders aus ? Sollte man in einem solchen Falle sich sofort einen Anwalt nehmen, zur Not bei der Polizei einen anrufen oder kann man das später machen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50