Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

344 Ergebnisse für „akteneinsicht antrag“

Filter Strafrecht

| 3.1.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, kann der Opferanwalt, dessen Mandat Anzeige gegen Unbekannt gestellt hat, Akteneinsicht (mit Namensnennung von möglichen Verdächtigen) nehmen, BEVOR der mögliche Verdächtige selbst befragt wurde oder einen Anhörungsbogen zugestellt bekommen hat?
31.3.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Oder kann er das nur über seinen Anwalt, so wie der Beschuldigte nur seinen Anwalt mit Akteneinsicht beauftragen kann? Und was heißt genau "Stalking wird nur auf Antrag verfolgt"?
26.11.2020
| 47,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Habe ich das Recht auf Akteneinsicht? ... Sollte ich mich mit letzterem beeilen oder hat ein Antrag auf Akteneinsicht aufschiebende Wirkung? ... (Wie) muss ich die Akteneinsicht (überhaupt) begründen?
8.7.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Er hat Akteneinsicht in diesem Mietbetrugsfall beantragt und kennt nun all meine Finanzen, meine Vorgeschichte etc. KANN EIN X-BELIEBIGER ANWALT in einem Fall Akteneinsicht verlangen und bekommen welcher ihn nicht das Geringste angeht?

| 15.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Ich habe als Angehöriger und Zeuge in einem Mordermittlungsverfahren Akteneinsicht erhalten. Aus dieser Akteneinsicht ergab sich ein starker Verdacht auf ein neues Delikt, einen Betrug eines Verfahrensbeteiligten an Dritten. ... Mein Antrag auf Genehmigung der Weitergabe der mir aus der Akteneinsicht im Mordverfahren bekannten Informationen (die schon ziemlich beweiskräftig sind) an die Geschädigten nach § 477 Abs. 5 wurde von der Staatsanwaltschaft abgelehnt.

| 23.3.2016
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Guten Tag, Folgendes ist vor 2 Wochen geschehen: Meine Freundin wurde, auf dem Fahrrad fahrend, von einem Auto erfasst, nachdem sie wohl "rechts-vor-links" missachtet hatte. Sie ist schwer verletzt worden und erinnert sich nach Bewusstlosigkeit nicht mehr an den Hergang. Nun wird wegen fahrlässiger (leichter) Körperverletzung an der Autofahrerin (vermutlich von Amts wegen, die Autofahrerin war wohl eher geschockt) gegen sie ermittelt.
29.10.2007
Ich mach es kurz Am 07.11.07 Termin zur Hauptverhandlung zur Zeit in Haft. Entlassung am 08.11.07. Akte liegt bei der STVK wg. 2/3 bzw.
15.1.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Kann er zu diesem Zeitpunkt Akteneinsicht machen lassen denn viele Dinge ergeben keinen Sinn : wie zb. das Auto ist 3 Jahre alt und immer schon auf den Halter und Verkäufer zugelassen gewesen in Deutschland ?
3.3.2005
Maine Frage ist wenn mein Anwalt Akteneinsicht bekommen hat kann die Staatsanwaltschaft eine Frist bis zur Einlassung zur Sache setzen?
18.12.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Staatsanwaltschaft die Stellungnahme und den Antrag so abgeben? ... Mit freundlichen Grüßen xxxx ================================== Schreiben an Polizei und Staatsanwaltschaft Aktenzeichen: xxx Wegen Einfuhr von beschlagnahmten Filmen Bezug auf Ihre E-Mail vom 07.12.2015 Antrag auf Einstellung der Anzeige wegen mangels hinreichendem Tatverdacht gem. § 170 II StPO Sehr geehrte Damen und Herren, mir wird wegen den bestellten beschlagnahmten Artikeln vorgeworfen. 1 Stück BOX - BluRay Collection „Friday the 13th – The Complete Collection" 1 Stück BOX - DVD „Facez of Death 2000" Teil 1 bis 7 – 7 DISC Hier die gesetzliche Grundlagen: § 131 StGB – Gewaltdarstellung: "(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 1. eine Schrift (§ 11 Absatz 3), die grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen in einer Art schildert, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrückt oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellt, a) verbreitet oder der Öffentlichkeit zugänglich macht, b) einer Person unter achtzehn Jahren anbietet, überlässt oder zugänglich macht oder 2. einen in Nummer 1 bezeichneten Inhalt mittels Rundfunk oder Telemedien a) einer Person unter achtzehn Jahren oder b) der Öffentlichkeit zugänglich macht oder 3. eine Schrift (§ 11 Absatz 3) des in Nummer 1 bezeichneten Inhalts herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet, bewirbt oder es unternimmt, diese Schrift ein- oder auszuführen, um sie oder aus ihr gewonnene Stücke im Sinne der Nummer 1 Buchstabe a oder b oder der Nummer 2 zu verwenden oder einer anderen Person eine solche Verwendung zu ermöglichen."
24.5.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Wirkt eine vom Kläger beantragte Sistierung des Verfahrens auf die dreimonatige Antragsfrist eines klageerweiternden Antragsdelikts - nach dessen formeller Kenntnisnahme durch Akteneinsicht des Klägers vor Sistierung? Ergänzend: Wirkt die Tatsache, dass die Akte aufgrund Ablehnung des Richters beim Obergericht war auf diese Antragsfrist? ... Anklagepunkt materiell nicht geprüft mit Begründung nicht eingehaltener Frist) Antragsfrist: Drei Monate...

| 23.9.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Bekannter von mir ist im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen in eine Telefonüberwachung (TÜ) geraten. Angeblich hat er über seinen Anwalt Einblick in die Protokolle der Gesprächsmitschnitte bekommen. Dort wären auch Aussagen von mir zu hören und angeblich wäre auch mein Telefon abgehört worden.
18.7.2019
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich verstehe es so, dass ich eine Stellungnahme zur beabsichtigten Akteneinsicht abgeben soll.

| 2.1.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pleßl
Es wurde der Antrag auf Einstellung des Ermittlungsverfahrens gestellt, nach <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/StPO/170.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 170 StPO: Entscheidung über eine Anklageerhebung">§ 170 StPO</a> (Dezember 2017). Meine Frage: In welcher Frist muss die Staatsanwaltschaft über den Antrag entscheiden? ... Gibt es auf den schriftlichen Antrag eine Rückmeldung (Eingang, Bearbeitung, Verzögerung, usw).

| 10.12.2014
Meinen Fragen dazu: Hat ein Antrag auf Einstellung nach §153a StPO gegen Auflage Aussicht auf Erfolg und wäre dies ratsam?

| 4.10.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Anzeige versuchter Betrug durch eine Firma wg Rechnung ohne Bestand/Auftrag. Hausdurchsuchung/Beschlagnahmung von PC´s, obwohl ich die Email hatte, die unter dem Betreff "Rechnungsstelle-dringend" den Empfänger auf den Fehler der fälschlichen Rg und die Gegenstandlosigkeit dieser hinwies!!! Obwohl ich dem St-Anwalt sogar ohne Aufforderung die Auszüge des angegebenen Kontos übersendete und er am Telefon von der möglichen Einstellung sprach, teilte er mir eine Woche später mit, noch die Spiegelung abzuwarten, ob auf den PC´s weitere Schreiben an andere Firmen sind. 2.

| 7.10.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Anzeige im Strafprozess Mein Freund behauptet die die Polizei/Staatsanwaltschaft kann auch mündlich einen "Auftrag" an den Richter stellen, so das aus der Akteneinsichtnahme dies NICHT ersichtlich wäre, zur Herausgabe von IP-Zuordnung des Inhabers des Internetanschlusses bei einem Provider. ... Ist ein Antrag der Akte bei Akteneinsicht zu entnehmen?

| 29.10.2009
Ich habe im April 2007 nach einem Vorstellungsgespräch bei einer grossen Immobilienfirma einen Antrag auf Ausrüstungsbeihilfe bei meinem zuständigen Jobcenter gestellt gehabt, weil die Dame, die das Vorstellungsgespräch von der Firma mit mir führte, äußerte, das keine Jeanssachen passend wären, sondern ich mir lieber zwei Hosenanzüge zulegen sollte, was ich auch tat. ... Ein Antrag auf Beihilfe umfasst auch stets einen Antrag auch ein Darlehen nach dem SGB II.
123·5·10·15·18