Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.301
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

418 Ergebnisse für „übel nachrede verjährung“

Filter Strafrecht

| 3.3.2015
856 Aufrufe
II.a: Ermittlungsverfahren gegen Gastwirt-B wegen Übler Nachrede (16.12.2008) Gastwirt-B bezeichnete Wissenschaftler-A als Betrüger gegenüber Dritten. ... III: Ermittlungsverfahren gegen B wegen Übler Nachrede (10.2.2010) Gastwirt-B bezeichnet Wissenschaftler-A weiterhin als Betrüger gegenüber Dritten und Behörden. ... Auch sei die Verjährung der falschen Anschuldigung nicht unterbrochen worden (ohne weitere Begründung).
28.3.2015
500 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin 1988 Opfer einer schweren Sexualstraftat geworden. Jetzt stellt sich heraus, dass der Täter für diese Tat nie angeklagt wurde. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wieder auf Grund meines Auskunftsersuchen für psychologische Verarbeitung.
9.1.2014
848 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich stehe vor folgender Fragestellung in Kurzform: Inwieweit besteht verjährungshemmende Wirkung auf Forderungen im Zivilrecht durch eine Unterschlagungs-Anzeige bei der Kripo, auch wenn der Sataatsanwalt evtl. wegen mangelndem öffentliche Interesse das Verfahren einstellt? ... Anzeige wegen des Sachverhaltes bei der Kripo erstattet , da ich hoffe, daß diese Anzeige erstmal eine verjährungshemmende Wirkung hat. Nun meine Frage: Inwieweit hat diese Anzeige verjährungshemmende Wirkung in Bezug auf das Zivilrecht?

| 6.6.2012
8187 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
ist verjährung durch ermittlung unterbrochen??
17.10.2009
2801 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
„Dass bei der auch vom Senat vertretenen herrschenden Rechtsauffassung zur Verjährung der Strafverfolgung nach § 266a StGB Vertretungsorgane juristischer Personen und Inhaber von Einzelunternehmen unterschiedlich behandelt werden - für erstere beginnt spätestens mit dem Erlöschen der juristischen Person oder mit dem Verlust der Vertretungsfunktion die Verfolgungsverjährung, für letztere grundsätzlich erst mit Eintritt der sozialrechtlichen Verjährung -, ist hinzunehmen“ BGH wistra 92, 23;Schönke/Schröder-StGB-Perron § 266a Rn 31;LK-StGB-Gribbohm § 266a Rn 67. 3) Wie soll er sich nun verhalten?
9.3.2008
1273 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
Was geschieht mit einer Anzeige nach § 174 StGB, die nach Ablauf der Verjährungsfrist gestellt wird?

| 21.4.2007
2913 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe, selbst als TV-gebildete Laie zum Thema befragt, nun nach kurzem Googeln einige Antworten auf diesem interessanten Forum zum Thema Verjaehrung gelesen und frage noch zweierlei : a) heisst es, dass ein Haftbefehl die Verjaehrung aufhebt - wie soll man das verstehen ?
14.4.2010
48783 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie lange ist die maximale Verjährung von Straftaten, in diesem Fall Betrug in mehreren Fällen oder wahrscheinlich schwerer Betrug (geschätzt weniger als 30 Taten, Gesamtschaden weniger als 60.000€)? ... Was genau ich wissen möchte ist wie lange ist die Verjährungsfrist der Freiheitsstrafe(n) im ungünstigstem Fall?

| 10.4.2013
1848 Aufrufe
Verjaehrungsfrist hierfuer ist 5 Jahre. Die Verjaehrung wurde aber im August 2008 gestoppt und fing von vorne an zu Laufen! Das die Verjaehrung gestopt wurde teilte mir ein Anwalt 2011 mit und er meinte das dann die Sache im August 2013 verjaehrt waehre, (falls nichts neues dazu kommt) Natuerlich ist von meiner Seite absolut nichts dazugekommen.

| 3.2.2017
194 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Fall 1 ist meiner Meinung nach verjährt, aber kann die Verjährung von Fall 1 durch Fall 2 unterbrochen werden und hätte Herr M. wegen des Falles 1 noch etwas zu befürchten, sollte dieser herauskommen?

| 26.12.2014
619 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Dennoch: Habe ich die Möglichkeit auch Strafanzeige zu stellen und wie sind hier die Verjährungsfristen?
13.5.2007
4435 Aufrufe
Was ist die maximale Verjaehrungszeit? (Bei eines Straftat die mit 1 bis 5 Jahren geahndet wird, kein Mord ect) Was kann die Sta noch machen um die Verjaehrung heraus zu ziehen? ... Bis moeglicherweise hin zur Verjaehrung oder unterbreche ich sie dann dadurch?

| 7.2.2015
831 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Sind in diesem Fall Unterbrechungen oder Hemmung der zivilrechtlichen und der strafrechtlichen Verjährung enthalten?
12.9.2007
2182 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
oder gibt es hier verjahrungsfristen ,wo ich nach zum beispiel 5 oder 10 jahren einen neuen pass beantragen kann ?
24.11.2010
2313 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
hallo.. wann verjaehrt ebay betrug? (100 faelle gesamtschaden ca 10000,-euro) Der Fall war 2006 - 2007 die einen sagen 3 jahre nach neuem recht die anderen 5 jahre? Was ist denn nun richtig???
13.9.2007
6675 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
ich bin wegen einigen Vorschussbetrugsdelikten gesucht ,und es bestehen seit 2 jahren zirka 1 haftbefehl und 1 Untersuchungshaftbefehl- durch meinen dauerhaften Auslandsaufenthalt benotige ich einen reisepass ,- der wurde mir aber wegen dieser anhangigen delikte ,nicht neu bewilligt ,bzw. mein alter reisepass wurde mir deswegen abgenommen - folgende frage habe ich deswegen 1. Muss die bundesrebublik deutschland einen neuen reisepass ausstellen ,nachdem die Delikte verjahrt sind ??

| 10.10.2008
4151 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Ein Internationaler Haftbefehl besteht anscheinend nicht ,da er sich im Aussereuropaeischen Raum aufhaelt und des oefteren Grenzen wechselte. 2] Wann ist bei dieser Sachlage mit einer Verjaehrung zu rechnen? ... Bitte eine klare Aussage zur Verjaehrungszeit!
3.11.2012
1361 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Verjährungsfrist von maximal 5 Jahren (bei Zugrundelegung des § 108a UrhG) gemäß § 78 Abs. 3 Nr. 4 StGB ist damit bereits abgelaufen für § 106 Abs. 1, 108a UrhG."
123·5·10·15·20·21