Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

74 Ergebnisse für „zugewinnausgleich gütertrennung zahl 10“


| 22.1.2010
Vermögensfeststellung bei auch bei Gütertrennung? ... Nun zur Frage: Wenn Ehemann A und Ehefrau B per Ehevertrag ab der Hochzeit Gütertrennung vereinbart und Zugewinnausgleich ausgeschlossen haben, und die Ehe kinderlos ist, muss dann nach einer Trennung trotzdem Auskunft über das Vermögen zu einem oder mehreren Zeitpunkten erteilt werden? ... Der Zugewinnausgleich soll so berechnet werden, als hätten wir von der Eheschließung an im Güterstand des deutschen Rechts gelebt. " ... " Als Güterstand für unsere Ehe soll die Gütertrennung nach Maßgabe des Bürgerlichen Gesetzbuches gelten.
4.6.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Dazu möchten mir meine Eltern 100tsd euro persönlich schenken. ... Die Raten des Kredites werde ausschließlich ich zahlen. ... Was würde dann mir finanziell passieren können (Zugewinnausgleich)?

| 29.12.2014
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Diese schreibt seit Anbeginn unverändert rote Zahlen. ... Meine Fragen lauten: wieweit hafte ich mit meinem Vermögen (Reihenhaus, noch belastet, das ich mit in die Ehe brachte); in wieweit muss ich für Unterhalt für meinen Mann aufkommen, wenn er z.B. mal pflegebedürftig wird (und er bis dahin sein ganzes Vermögen auf Null gesetzt hat; in wieweit muss ich im Falle einer Scheidung Unterhalt zahlen, bzw. in wieweit kann es zu meinen Lasten zum Vermögensausgleich gedeihen, dass ich evtl. mein Reihenhaus verkaufen müsste, um ihn auszuzahlen? ... So wie ich die Rechtsprechung verstehe, ist dies nicht möglich, da Zugewinngemeinschaften als Gütertrennungen nur mit Ausgleichsanspruch definiert werden?
14.2.2012
Aus den Urteilsbegründungen meinte ich herausgelesen zu haben, dass der Ausgleichsanspruch an sich nicht in Frage gestellt wurde, aber um die Rechtsrundlage mit der dieser geltend gemacht werden könne gerungen wurde, da der Zugewinnausgleich sowohl bei Gütertrennung, wie auch bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften ausscheidet. ... Gibt es Urteile, in denen Planungs- und Arbeitsleistungen von Ehegatten im gesetzlichen Güterstand beim Zugewinnausgleich eine Rolle spielten? ... Wie sind die o.g. unbenannten Zuwendungen im Zugewinnausgleich zu bewerten?
26.11.2005
Nun ist der Fall so, dass mein Noch-Ehemann arbeitslos ist und hohe Schulden hat (ca. über 10.000,00 €), darin sind Kreditvertrag für ein Auto, Handyrechnung, Zahnarztrechnung enthalten. Nun bin ich am überlegen, ob es noch gehen könnte, während der ehe eine Gütertrennung anzustreben. - Wie soll ich vorgehen, wenn mein Mann sich weigert, den Vertrag für die Gütertrennung zu unterschreiben? ... Ich besitze ein kleines Vermögen ein Immobilienfond (3.000,00 €)und einen Bausparvertrag (Bausparsumme i.H.v. 30.000,00 €) und habe für unsere gemeinsame Tochter einen Sparbuch i.H.v. 5.000,00 € Wenn ich die Gütertrennung nicht anstrebe, zieht uns mein Noch-Ehemann mit in die Schulden rein!!!
27.12.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Insgesamt habe ich in dieses Haus ca.100 T€ investiert, ohne als Miteigentümer notiert zu sein. ... Weil ich mit meinem Vermögen dafür nicht haften kann und will, denke ich darüber nach, nachträglich eine wie auch immer geartete Gütertrennung zu vereinbaren, die allerdings meine Leistungen vor und während der Ehe absichern muss. 4. Wäre eine Gütertrennung überhaupt sinnvoll oder stelle ich mich mit der Zuggewinngemeinschaft nicht besser, weil ich nicht gedenke, weitere Investitionen/Baumaßnahmen zu unterstützen?
16.11.2006
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
4.Wie kann das Thema Erben besser berücksichtigt werden (im Sinne Steuerersparnis ) EHEVERTRAG zwischen - nachfolgend "Ehefrau" genannt - und - nachfolgend "Ehemann" genannt -. § 1 Beabsichtigte Eheschließung Die Parteien beabsichtigen am 18.12.2006 vor dem Standesbeamten des Standesamtes in x die Ehe zu schließen. § 2 Güterstand Die Parteien vereinbaren den Güterstand wie folgt: Die Parteien schließen für die Ehezeit den gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft aus und vereinbaren stattdessen die völlige Gütertrennung unter Ausschluss jeglicher güterrechtlicher Eigentums-, Nutznießungs-, Gebrauchs-, Verwaltungs- oder Verfügungsrechte eines Ehegatten am gegenwärtigen oder zukünftigen Vermögen des anderen Ehegatten. ... Wir beantragen die Eintragung der Gütertrennung in das Güterrechtsregister. § 3 Ehebedingte Zuwendungen Zuwendungen eines Ehegatten an den anderen Ehegatten sollen im Fall der Zerrüttung der Ehe, insbesondere aus Anlass der Scheidung, aus keinem Rechtsgrund zurückgefordert werden können, soweit nicht die Rückforderung bei der Zuwendung ausdrücklich vorbehalten wurde. ... Alle zwischen den Vertragsparteien vor dem Abschluss dieses Vertrages getroffenen Vereinbarungen sind durch den Abschluss dieses Vertrages überholt. § 10 Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.
6.2.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sie haben 1978 geheiratet (kein Ehevertrag, keine Gütertrennung). 1989 bekam sie von ihren Eltern als ihr Erbe das Elternhaus überschrieben in dem die Familie auch wohnt und es steht seither im Grundbuch auf den Namen meiner Schwägerin. Ihr Ehemann bekam einen Anteil von 10% des Hauses aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten am Haus.
20.2.2008
Bin seit 10/2005 von meiner Ex-Ehefrau getrennt.Gleichzeitig wurde Gütertrennung vereinbart. ... Zugewinnausgleich bis jetzt nicht durchgeführt. Muss ich die Steuer allein zahlen und kann ich die Ausgaben (trotz Gütertrennung in 10/2005 und damit Stichtag für Berechnung)anschließend über den Zugewinnausgleich geltend machen?
12.9.2006
2)Kann ich für den Fall einer Trennung/Scheidung vereinbaren, dass meine Ehefrau nichts erben soll und jeden Zugewinnausgleich ausschliessen? ... Anspruch auf Witwenrente bestehen bleibt, ist das bei Gütertrennung gegeben? ... 10)Können wir gegenseitig Unterhaltsansprüche ausschliessen (beide berufstätig, keine gemeinsamen Kinder) oder wäre das heute sittenwidrig?
8.4.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Muss Sie ihm dieses Geld zurück zahlen? Die Gütertrennung steht praktisch bevor. Zählt dieses investierte Geld dazu?
29.8.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo, mein Zukünftiger zahlt seit 10 Jahren und ich seit 20 Jahren in die ges. ... Kann durch den völligen Ausschluss des Versorgungsausgleichs Gütertrennung (vgl. § 1414 BGB) eintreten, obwohl modifizierter Zugewinnausgleich (=Gütertrennung nur bei Scheidung) vertraglich vereinbart wurde?
30.1.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Ex-Frau beharrt auf dem Standpunkt,dass ihr das Haus geschenkt wurde und ich wegen Schenkung und Gütertrennung keinerlei Anspruch hätte.Ich hätte anderswo ja auch Miete zahlen müssen. Dabei wurde das Haus deshalb mit Büro (ca. 10qm!!)... Folgende Fragen ergeben sich für mich: Habe ich die Möglichkeit, diesen arglistigen Gütertrennungsvertrag von 1995 anzufechten, der nur die Floskel enthält, daß Gütertrennung vereinbart wird und der aktuelle Wert des Hausrates meiner Frau auf 10.000DM beziffert?

| 22.10.2009
Uns beschäftigt -neben vielen anderen emotionalen Dingen- derzeit die Frage nach dem Zugewinnausgleich. Dazu folgende Lage: ich habe seinerzeit in die Ehe ein Kapitalvermögen von etwas über 100.000 DM eingebracht (1996). ... Wir beabsichtigen, uns gütlich zu einigen, allerdings wäre es dazu hilfreich zu wissen, auf welcher Grundlage ein möglicher Zugewinnausgleich zu berechnen wäre.

| 4.7.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die beiden haben sich nur 10 Tage vorher gesehen vor der Heirat, hatten keine gemeinsame Sprache, haben abweichende Erklärungen in den Befragungen gemacht. ... Ich weiss, dass der Zugewinn am Tag der Eheschliessung in Ghana leider schon anfängt zu zählen... ... Mit meinem Vater kann ich nicht reden, der wird auch keinen Ehevertrag machen mit einer Gütertrennung.

| 28.4.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich bin schwerbehindert 100 % und Gehbehindert Buchstabe B. ... Ich bin jetzt 74 Jahre, meine Frau ist 10 Jahre jünger
15.5.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Ich habe folgende Frage, nach 10 jähriger Ehe will meine Frau die Scheidung. ... Unter anderem wurde in diesem Vertrag der Güterstand der Gütertrennung vereinbart. ... Die Zahlung von Zins und Abtrag habe ich bislang allein vorgenommen.
23.2.2015
Sie: Teilzeit-freiberuflich tätig 0-1000 EUR / mtl. / 1 Kind aus erster Ehe (11 J.) ... Für die KiTa zahlen wir den Höchstsatz.
123·4