Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.021 Ergebnisse für „wohnung unterhalt“

28.9.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Er bezahlt seitdem Unterhalt. ... Über den Unterhalt kann ich aber nicht verfügen, da ich nicht weiß, was ich am Ende zurückzahlen muss. ... Besteht überhaupt noch die Chance Unterhalt zu bekommen?
18.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Ich erhalte 350€ Unterhalt vom Vater und Kindergeld. ... Er besitzt ein großes Grundstück und Wohnungen, die er vermietet. ... Wieviel Unterhalt muss ich meinem 21 jährigen Kind bezahlen?
14.9.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Mein Vater lebt seit ca. 1 Jahr in einem Pflegeheim, meine Mutter bewohnt noch die Wohnung. Im Moment reicht ihre Rente, um das Pflegeheim und den Unterhalt meiner Mutter zu finanzieren. ... Können sie (oder ich) gezwungen werden, die Wohnung zu verkaufen?

| 11.9.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Seine Kontodaten sind allerdings für die Miete hinterlegt und er zahlt natürlich auch den monatlichen Unterhalt für seine Tochter. ... Ich bin in der neuen Wohnung nicht gemeldet (auch nicht als Zweit-Wohnung). ... Bedeutet: Ich bin jeweils zwei Wochen pro Monat in meiner eigenen Wohnung und jeweils zwei Wochen pro Monat bei meinem Lebensgefährten in der zweiten (neuen) Wohnung.

| 6.8.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Ich habe zwei Wohnungen in den vergangenen Jahren gekauft als Kapitalanlagen. Beide Wohnungen sind vermietet. Die eine Wohnung macht Gewinn, die andere macht aktuell noch höheren Verlust.

| 27.7.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich wohne mit den Kindern in Kroatien (6)in der gemeinsamen Wohnung. ... Er will uns keine Wohnung überschreiben. ... Er hat noch eine Ex wo er 2.500€ Unterhalt zajlt und einen Kredit?

| 6.7.2022
| 145,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Wir sind beide 24 Jahre alt und unterhalten uns auf Englisch.
8.6.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Derzeit wohnen wir noch in einer gemeinsamen Wohnung. ... Auch wenn die neue Wohnung nur 5 Minuten von der bisherigen weg ist (keine zusätzlichen Einschränkung für die Kinder bsp. ... Weiterhin hat sie mich aufgefordert, Unterhalt nach ihrem Auszug zu zahlen.

| 25.5.2022
| 90,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Ich habe Ihr über einen Anwalt die Rückkehr in die Wohnung angeboten da ich die Kinder in ihrem gewohnten Umfeld haben möchte um möglichst Schaden abzuwenden. ... Ebenfalls postet Sie öffentlich im Internet dass Ihr die Wohnung aufgrund von Gewalt von mir genommen wurde.
23.5.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Eckdaten: - Nettogehalt Mann: 1600 €, Personal-Wohnung, Geschäftshandy, Geschäftswagen mit 1% Regel (Neupreis 98.000 €) - Nettogehalt Frau: 1400 € - Keine gemeinsame Darlehen oder sonstiges - Ehevertrag mit Gütertrennung vorhanden Frage 2: Es wurde von meiner Frau ohne vorherige Absprache eine Urlaubsreise in die Türkei gebucht.
3.5.2022
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist nach einem One-Night-Stand Vater geworden.Er hat nach der Geburt die Vaterschaft anerkannt und zahlt auch Kindesunterhalt.Er und die Kindsmutter sind nicht zusammen und diese wollte auch , wenn das Kind in dem Kindergarten ist, ihre Arbeit wieder aufnehmen.Er zahlt auch für sie Unterhalt.Jetzt hat sie einen neuen Freund der auch keiner Arbeit nachgeht....wieso auch immer.... der augenscheinlich seit Monaten nun mit in der Wohnung lebt und nun auch noch schwanger von diesem ist.Hinzu kommt nun noch ein Beschäftigungsverbot bzgl der neuen Schwangerschaft.Ich weiß dass nach einem Gesetz von 2019 Nichteheliche privilegierter behandelt werden und eine eheähnliche Beziehung nicht zur Beendigung der Unterhaltszahlung führen.Muss er trotz dieser Situation weiter bis zur 3Jährigkeit des Kindes Unterhalt an die Mutter zahlen oder lässt ein Eintreten in den Mutterschutz oder eine eventulle Heirat dies beenden.????

| 23.4.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Den Unterhalt möchte ich ganz normal lassen und nicht einschränken, gerne das Versorungsrecht einschränken, ist dies möglich? Wie sieht es aus bezüglich Sittenwidrigkeit, da sie aktuell schwanger ist und in der von mir bezahlten Wohnung lebt?
19.4.2022
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Für die er Unterhalt bezahlt . Ich bin aus seiner Wohnung ausgezogen .
12.4.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sie wird demnächst in eine eigene Wohnung einziehen. ... Sie erhält das Kindergeld in Höhe von 444 Euro plus je Kind von mir 100 Euro Unterhalt.
6.4.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Sie kam dann auch in Begleitung Ihres neuen Partners mit dem Sie "zur Probe" bereits mehrere Monate schon zusammen in ihrer Wohnung lebt. ... Ich gehe davon aus, dass du mehr zur Verfügung hast (leitende Position in Vollzeit und Miete für Sozialwohnung bzw. ab Mai für eine geförderte Wohnung) als ich (ab April Krankengeld). ... Bisher wurde nie der Unterhaltsausgleich mal berechnet oder es besteht keine Empfehlung seitens des Jugenamtes oder eine Titulierung eines Unterhaltes.

| 3.4.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vor fast 4 Jahren mussten wir unsere günstige Wohnung verlassen und der Vater des Kindes unterstützt uns seitdem, zusätzlich zum Unterhalt, mit einer Zuzahlung zur Miete, da auch nicht nicht wollte, dass das Kind aus seinem Umfeld gerissen wird.
30.3.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Gestern traf uns dann fast der Schlag, als per Post ein Brief vom Landratsamt (Jugendamt) ankam, in welchem die Behörde die Vertretung der Tochter ankündigt und Unterhalt eingefordert wird. ... Nun meine Fragen : steht ihr Unterhalt zu wenn sie den Ausbildungsplatz eigenverschuldet verloren hat ?
28.3.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Das bringt uns zu der jetzigen Situation, dass sie keine finanzielle Unterstützung bekommt, weder von ihren Eltern noch von jeglichen Ämtern, deswegen auch nicht krankenversichert ist und folglich auch nicht die Miete ihrer wohnung zahlen kann, welche bei Vertragsabschluss eine mindestlaufzeit von zwei Jahren hatte, von denen noch ungefähr 14 Monate übrig sind.
123·25·50·75·100·102