Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

470 Ergebnisse für „wohnung sorgerecht“

17.11.2022
| 150,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Schilderung: gemeinsames Kind 5 Jahre (beide Sorgeberechtigt), Tochter der Mutter 16 Jahre (sie alleiniges Sorgerecht), Patchwork seit 2016 Kinderbetreuung war überwiegend bei mir, ebenso ALLE Arztbesuche BEIDER Kinder familiäre Probleme bereits 2018 beim Jugendamt durch mich mitgeteilt geworden, keinerlei Interesse an Intervention - Herbst 2020 Mutter klingt sich aus dem Familienleben aus, geht Januar 2021 auf Kur und nach Monaten ohne vorherigen Kontakt zur Familie/Kinder aus der Kur zurück, beendet Beziehung und ist ohne Kinder wieder gegangen - ist wohnsitzlos, muss wg psych. ... Die Mutter hat an einem Herbst-Tag die Wohnung komplett !
8.11.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Guten Tag , mein von mir lebender Ehemann ist der Auffassung, dass er für die gemeinsame Tochter 8 Jahre welche bei mir ( 480 km ) lebt , außer den Kindesunterhalt keinerlei Zahlungen für Mehraufwand wie Hortbetreuung, Schulausflüge oder sowas wie eine Zahnspange leisten muss. Er bezieht sich da auf ein Urteil aus 2019 vom Familiengericht Pforzheim. Bisher hatten wir auch eine Regelung ,dass wir uns die Fahrstrecke und somit die Kosten teilen wenn er mir meine Aufwendung bezahlt.
25.10.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Hallo, mal angenommen, eine Mutter zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus und nimmt das Kind mit. ... Besteht trotz dessen, dass Mutter und Kind an unterschiedlichen Anschriften gemeldet sind, das gemeinsame Sorgerecht?
8.9.2022
| 35,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich wuerde gerne mich von meinem Mann trennen und in andere Wohnung mit den Kindern ziehen. ... Wie klaert sich das Sorgerecht der Kinder, solange es noch keine rechtliche Gespraeche und / oder offizielle Scheidung gab? Werde ich benachteiligt, wenn ich die Kinder in eine neue Wohnung mitnehmen, ist es rechtens?
8.6.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Ich habe mich von meiner Lebensgefährtin getrennt, möchte aber weiterhin für meine Kinder (4/9- gemeinsames Sorgerecht) da sein. Derzeit wohnen wir noch in einer gemeinsamen Wohnung. ... Auch wenn die neue Wohnung nur 5 Minuten von der bisherigen weg ist (keine zusätzlichen Einschränkung für die Kinder bsp.

| 28.5.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Wir leben dauerhaft getrennt und haben beide das Sorgerecht. Das Kind lebt seit der Trennung vor zwei Jahren ausschließlich bei mir, da der Vater in einer WG lebt und keine eigene Wohnung hat.
23.5.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Ich habe eine Frage zum Thema gemeinsames Sorgerecht. ... Eckdaten: - Nettogehalt Mann: 1600 €, Personal-Wohnung, Geschäftshandy, Geschäftswagen mit 1% Regel (Neupreis 98.000 €) - Nettogehalt Frau: 1400 € - Keine gemeinsame Darlehen oder sonstiges - Ehevertrag mit Gütertrennung vorhanden Frage 2: Es wurde von meiner Frau ohne vorherige Absprache eine Urlaubsreise in die Türkei gebucht.

| 3.4.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Kind (14) lebt seit der Geburt bei mir-ich habe das alleinige Sorgerecht. ... Vor fast 4 Jahren mussten wir unsere günstige Wohnung verlassen und der Vater des Kindes unterstützt uns seitdem, zusätzlich zum Unterhalt, mit einer Zuzahlung zur Miete, da auch nicht nicht wollte, dass das Kind aus seinem Umfeld gerissen wird.
16.2.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Da ich sie nicht mehr erreichen konnte war ich nochmals bei der Polizei und habe den jungen Mann angezeigt wegen Drogenbesitz , Diebstahl, da 300 € aus der Wohnung entwendet wurden, jedoch habe ich die Anzeige nachher wieder zurückgenommen. Daraufhin hat die Mutter das alleinige Sorgerecht beantragt obwohl ich der Tochter zugestimmt habe dass sie bei ihrer Mutter leben kann wenn sie das so möchte und ich nichts dagegen hätte. ... Ich muss dazu sagen dass die Mutter 2012 über 100.000 € aus der Ehe veruntreut hat und ich sie gebeten habe die Wohnung zu verlassen.
2.1.2022
| 105,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sie wohnen in einer Wohnung die Herr A gehört. Sie sind nicht verheiratet haben aber das gemeinsame Sorgerecht gleich bei Geburt festschreiben lassen. ... Die Frage wäre nun: wie stehen nach der Erfahrung die Chancen mit den genannten Beweisen (wenn man es überhaupt so nennen kann) die Herr A habe das das Kind bei ihm wohnen bleibt nach der Trennung, auch weil die Mutter gedroht hat das Kind zu nehmen und weit weg zu ziehen (ist in der Wohnung von Herr A gemeldet)?
15.11.2021
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe das alleinge Sorgerecht und unser Kind wohnt seit 5 Jahren bei mir.
16.10.2021
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
Mein Ex-Partner lebt auf dem Papier mit uns zusammen in einer Wohnung. ... Aber auch das ist möglicherweise nicht relevant, um ihm das Sorgerecht zu entziehen. ... Er möchte die „gemeinsame" Wohnung, für die er im Übrigen gar keine Miete zahlt, nicht verlassen.

| 23.9.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Schönen guten Tag Mein Sohn ist 25 Jahre alt und befindet sich im 3. Ausbildungsjahr als Einzelhandelskaufmann. Er hat einen Nettoverdienst von ca. 850 € Er lebt nach Angaben seinerseits bei seiner Tante.
2.9.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Da sich eine Wohnung in D endlich fand gingen wir mit Beginn der Sommerferien, 9. ... August standen Sie mit der Polizei in Ö vor der Wohnung und wollten die Kinder hohlen. ... Wohnung finden und leisten können, utopisch!
10.7.2021
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Sind auch seitdem nur bei mir gemeldet ( Hauptwohnsitz) Hier in Bayern, brauchte ich keine Zustimmung zur Ummeldung der Kinder, in die neue Wohnung. ... Gemeinsames Sorgerecht haben wir, ebenso das Aufenthaltsbestimmungsrecht.
6.6.2021
Alleiniges Sorgerecht obliegt der Mutter, Vaterschaft anerkannt durch Mich. ... Seit ein paar Tagen ist die Ex mit der gemeinsamen Tochter zu ihren Eltern gezogen und möchte da auch in Zukunft bleiben, das ist 500km von unserer gemeinsamen Wohnung entfernt. ... Da ihr das alleinige Sorgerecht obliegt, kann ich gegen diesen Umzug wohl nichts unternehmen wie ich mich belesen habe.
29.4.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Vater und Mutter sind seid 4 Jahren verheiratet und haben eine 3 Jährige Tochter für die sie das gemeinsame Sorgerecht haben. ... Die Frau ist Familiär mit Depressionen vorbelastet, und nicht geübt im Umgang mit Streitigkeiten bzw. der Aussprache mit Ihrem Gegenüber und hat bereits vorher bei "Problemen die Flucht ergriffen" Die Tochter hat Ihren Lebensmittelpunkt in der gemeinsamen Wohnung, sie ist mit den Nachbarskindern befreundet, spielt mit Ihnen und geht gern in den Kindergarten im Ort.

| 6.4.2021
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Mein Exmann und ich trennten uns 2018 beide Kinder zogen mit mir und meinem neuen Lebenspartner in eine Wohnung.
123·5·10·15·20·24