Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

800 Ergebnisse für „volljährig kindesunterhalt“


| 15.4.2013
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Zu diesem Zeitpunkt war meine Tochter noch nicht Volljährig und befand sich in der Schulausbildung. ... Muss ich diese Zahlungen ( ca. 3000,00 € ) an meine Ex Frau leisten oder an meine Tochter direkt, da diese wie schon erwähnt, volljährig ist ?
8.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie sagt, sie würde im Trennungsfall auch alleine für das Kind sorgen und aufkommen. 1) Besteht die Möglichkeit, daß ich als zukünftiger Kindsvater durch die Mutter von der Verpflichtung zum Kindesunterhalt freigestellt werde, indem sie sich erklärt, allein für den Kindesunterhalt aufzukommen? ... 8) Was ist, wenn das Kind volljährig wird?
29.1.2007
Volljähriger Sohn lebt bei mir im Haus, er ist Auszubildender und hat nach Abzug 90€ Pauschale 200€ zur Verfügung, sowie noch 50€ Barunterhalt von mir. ... Frage: Welchen Betrag kann ich als Kindesunterhalt in die Berechnung Ehegattenunterhalt einbringen ?
19.1.2015
Vater des Volljährigen Kindes ist Berufstätig auch neu Verheiratet und hat mit der Neuen Frau 2 Minderjährige Kinder. ... Frage: Muß die Kindesmutter auch Kindesunterhalt an das Volljährige Kind zahlen, obwohl sie noch ein Minderjähriges Kind zu betreuen hat?
31.12.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Januar wird mein älterer Sohn volljährig und befindet sich seit September 2008 in einer Berufsausbildung. ... Allerdings stellen sich mir folgende Fragen: a) in welcher Höhe ist Unterhalt an den volljährigen Sohn ab Januar 2009 zu bezahlen? ... Werden diese zur Berechnung des Kindesunterhaltes zugrunde gelegt?

| 28.7.2015
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Für meine Tochter bezahlte ich bis jetzt noch 82 € Barunterhalt, für meinen Sohn zahle ich 334 € Kindesunterhalt.

| 28.2.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, für meinen volljährigen Sohn wurde der Unterhalt durch das Jugendamt errechnet. ... Ist ggf. der Wohnwert um 20% des Kindesunterhalts zu erhöhen, da im Kindesunterhalt Mietkosten enthalten sind, die tatsächlich nicht anfallen.

| 5.11.2007
Mir ist zwar bewusst, dass ich mit Eintritt der Volljährigkeit auch meinen Kindern gegenüber unterhaltspflichtig werde. ... Nunmehr verlangt mein Ex-Gatte die zu viel geleisteten Unterhaltszahlungen zurück und beruft sich darauf, dass bei Volljährigkeit die Unterhaltszahlungen je zur Hälfte von beiden Elternteilen zu leisten sei. ... und empfiehlt es sich, neue Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse für die volljährigen Kinder zu erwirken (die diese dann selber beim Amtsgericht stellen?)

| 27.3.2013
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Guten Tag, ich hätte gern eine Auskunft zum Kindesunterhalt für ein volljähriges Kind, Student, auswärtig untergebracht: Der Kindesvater zahlte lt.

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
3.Kann meine Tochter meinen Ex auffordern ihren Kindesunterhalt auf ein anderes Konto einzuzahlen, z.B. meines? ... 5.Der Selbstbehalt beim Kindesunterhalt beträgt 1000€ und beinhaltet eine Warmmiete von 360€. ... 8.Stimmt meine Berechnung des Kindesunterhaltes für meine Tochter?
18.7.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, die Tochter meines Mannes wird im August 18 Jahre alt! Nach Ihrem Realschulabschluß besucht sie nun eine "Schule für Physiotherapie"! Die Schule bietet quasi eine rein schulische Ausbildung zur Physiotherapeutin!

| 19.2.2015
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Nach Abzug Kindesunterhalt bleiben mir noch 840€, den Selbstbehalt hat man mir gekürzt, weil ich mit meinem Partner zusammen lebe. Meine Tochter ist jetzt 18 Jahre geworden, somit volljährig. ... Antrag auf Kindesunterhalt stellen, weil sie mich damit nicht mehr belasten möchte.

| 23.6.2015
Auf Nachfrage durch meinen Sohn bei der Kindesmutter kam heraus, das von dem Kindesunterhalt keinerlei Rücklagen gebildet wurden.

| 24.1.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, es ergibt sich folgender Sachverhalt: Vor zwei Jahren wurde ein Vergleich zur Zahlung des Kindesunterhalt geschlossen (Volljährig)In diesem Vergleich steht, das dieser nur für die Zukunft abänderbar ist.

| 3.8.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sie wird in zwei Monaten volljährig. ... Berechnet sich der neue Kindesunterhalt bis um 18. ... Hat meine Exfrau das Recht, GEGEN den Willen meiner dann volljährigen Tochter, gegen mich wegen Kindesunterhalt zu klagen?
23.10.2007
Das unterhaltsberechtigte Kind ist volljährig (18) und in Ausbildung, lebt bei der Kindesmutter, von deren Leistungsfähigkeit zurzeit auszugehen ist (freiberuflich berufstätig). ... Muss ich meinen Vermögensstamm zum Kindesunterhalt einsetzen?
1.1.2014
(eventuell wird Sie dann zum Studienort umziehen) Seit der Scheidung zahle ich monatlich den Kindesunterhalt laut Unterhaltstitel welcher vom Jugendamt festgelegt wurde. ... Nun meine Fragen: - Wie ist die Regelung ab dem erreichen der Volljährigkeit?
11.7.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Scheidungsfolgenvereinbarung den gesetzlichen Betrag an Kindesunterhalt für unsere gemeinsamen Söhne (16,18 Jahre, wohnhaft bei mir) zahlen muss aber seit fünf Jahren den gleichen Betrag (750 €, Bruttoeinkommen als Selbsständiger Berater sicherlich über 120.000 €) überweist?
123·5·10·15·20·25·30·35·40