Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.613 Ergebnisse für „verpflichtet kind“

9.11.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Kinder sind 7 , 9 , 16 und 19 Jahre alt. ... Meine Fragen Bin ich verpflichtet an den Vater der Kinder Unterhalt zu zahlen ? Er fordert Unterhalt für alle 4 Kinder.
13.8.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Ehefrau hat ein Kind in die Ehe mit eingebracht. Ich habe das Kind nicht adoptiert. Muß ich nach einer Scheidung Unterhalt für das Kind bezahlen ?
14.11.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Der Bar-Kindesunterhalt steigt, abhängig vom Alter des Kindes. Der Betreuungsaufwand der Mütter sinkt, je nach Alter des Kindes - dies wird bestätigt durch die Pflicht der Mütter bei Ehegattenunterhaltsschuld, je nach steigendem Alter des Kindes eine Teilzeitarbeit aufzunehmen, halbtags oder sogar ganztags zu arbeiten. ... Frage: Kann eine - wiederverheiratete - Mutter verpflichtet werden, für ein älteres Kind ebenfalls für den Unterhalt finanziell beizutragen ?

| 4.5.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Jetzt meine Fragen: Da mein Sohn (Achtung: 6 Monate alt) eigenes Einkommen und eigenes Vermögen besitzt, welches selbstverständlich nur zu seinem Wohle genutzt werden darf, darf ich von diesem Geld: a)seinen Kindergartenplatz, Privatschule etc. bezahlen?

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ist die Mutter verpflichtet, sich um ein möglichst hohes Einkommen zu bemühen, um möglichst viel Unterhalt zahlen zu können (ähnlich wie ggü. minderjährigen Kindern)? ... Für die studierenden Kinder mit eigener Wohnung ist der Bedarf gem. ... Wird für Kinder Kindergeld gezahlt, erhöht sich mein OZ.
7.5.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mein Kind, 17, wohnhaft in meinem Haushalt besuchte bis Juli 2006 eine weiterführende Schule. ... Ab August 2006 hat mein Kind zusätzlich einen 400 Euro Job angenommen, da mein Kind ohne Führerschein und ohne Auto keinen Ausbildungsplatz findet. ... Frage: Ist mein Kind dazu verpflichtet den Unterhalt zurückzuzahlen ?

| 20.4.2013
Ich habe insgesamt 3 volljährige Kinder, die nicht in meinem Haushalt leben. ... Sollte das Kind ALG II beantragen, hafte ich dafür. ... Die beiden anderen Kinder werden studieren.
8.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zum Thema Unterhaltspflicht gegenüber Kindern über 18 Jahren habe ich zwar schon einiges im Archiv gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob es diesen Sachverhalt voll abdeckt. ... Jeder Elternteil bekommt das Kindergeld für das bei ihm lebende Kind. ... Wenn ich die bisher gelesenen Beiträge richtig verstanden habe, sind für ein in Ausbildung befindliches Kind ab 18 beide Elternteile wieder barunterhaltspflichtig, je nach deren Leistungsfähigkeit, und der Unterhaltsbedarf ist mit ca. 600,-€ anzusetzen.
15.9.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Das Kind geht in die Grundschule. ... Kann der Vater zur Betreuung des Kindes verpflichtet/gezwungen werden? ... Kann er zur finanziellen Unterstützung für z.B. eine Betreuung/Tagesmutter verpflichtet werden?

| 5.5.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Jetzt bin ich verheiratet und mein Mann und ich haben 2 gemeinsame Kinder, 15 Monate und 3 Monate alt! Ist mein Mann verpflichtet Unterhalt an meine Tochter, die in Pflege lebt zu zahlen? Ich bin nicht berufstätig, bekomme z.Z. 368 Euro Kindergeld für unseren 2 Kinder und 375 Euro Elterngeld.
18.3.2010
Welche Verantwortung in Bezug auf eine "Aufsichtspflicht" haben Kinder gegenüber ihren alt gewordenen allein lebenden Eltern. ... Sind Kinder quasi verpflichtet ihre Eltern zu beaufsichtigen? ... Sind Kinder letzlich haftbar bei Unfällen ihrer Eltern?
20.4.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich sind seit ca. 17 Monaten verheiratet, Kind ist 16 Monate alt, Scheidung ist im Mai 2010.Mein Mann verdient ca. 800 € netto, muss dazu aber nur eine Nacht und einen Tag ausser Haus gehen, ich bin derzeit arbeitssuchend und werde wohl eine Vollzeitstelle annehmen müssen, da mein Mann weder mir noch dem Kind Unterhalt zahlen kann. ... Meine Sorge ist nun: Kann mein Mann mir das Kind wegnehmen, weil er tagsüber mehr Zeit hat als ich, wenn ich voll arbeiten muss? Ich würde natürlich auch lieber nicht voll arbeiten wegen des Kindes, aber kann mich finanziell nicht auf meinen Mann verlassen!
2.12.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich habe gelesen, dass gegenüber Kindern, die schwanger sind oder ein Kind betreuen, das das 6.Lebensjahr noch nicht vollendet hat, darf das Sozialamt keine Unterhaltsansprüche geltend machen. ... Wenn wir z.b.im April 09 heiraten und im Juli 09 wird das Kind geboren,müssen wir dann für diese Zeit höheren Elternunterhalt (mit meinem Einkommen) zahlen?

| 25.6.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Es besteht ein gemeinsames Kind (4 Jahre) und dieses lebt bei der Mutter in der neuen Wohnung. ... 2.Wann kann der Unterhaltsanspruch für das Kind gegen den Vater erlöschen? ... 4.Kann die Mutter weitere Ansprüche (Unterhalt fürs Kind?)

| 20.8.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kindes). ... Dann entschieden sich meine Kinder, bei ihrem Vater zu leben. ... Kind einen monatlichen Betrag von 130 Euro zu bezahlen.
24.5.2006
von Rechtsanwältin Claudia Bärtschi
Vor 16 Jahren habe ich (KV) das alleinige Sorgerecht für mein Kind durch Zustimmung der Mutter erhalten - sogenannte Ehelicherklärung! ... Hat die Mutter in die Ehelicherklärung eingewilligt, so bleibt der Vater dem Kind und dessen Abkömmlingen vor der Mutter und den mütterlichen Verwandten zur Gewährung des Unterhalts verpflichtet, sofern nicht die Sorge wieder der Mutter übertragen wird. ... Nun stellt sich mir die Frage - Wie hoch ist die Unterhaltzahlung in Bezug auf die Regelung - der Vater ist dem Kind VOR DER MUTTER zur Gewährung des Unterhalts verpflichtet?
2.2.2008
Folgende Situation: Mein Freund hat 3 Kinder. ... Ein 3.Kind aus Ex-Beziehung, 1 Jahr alt, erhält UVG 127,00 €. ... Setzt das auch die Abänderung des Titels von Kind 1 voraus?
7.11.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
., ich habe ein uneheliches Kind welches jetzt 15 Jahre jung ist. ... Ich habe in den ganzen Jahren nichts beim Kindesvater für mein Kind geltend gemacht. ... Bin ich verpflichtet ihm diese Unterlagen auszuhändigen ?
123·25·50·75·100·125·150·175·181